schönste Hochzeitfoto
Nina Rölleram 27.12.2017

Während du vielleicht noch gar nicht aus dem Schwärmen über die Verlobungsfotos von Meghan Markle und Prinz Harry rausgekommen bist, haben wir für dich noch mehr Bilder zum Schmachten gesammelt. Zunächst stellen wir dir das wohl beliebteste Hochzeitsfoto auf Instagram vor, das lustigerweise ohne Wissen des Paares entstand. Und wenn dir das noch nicht reicht, zeigen wir dir noch mehr außergewöhnliche Fotos, die dich von deiner Hochzeit träumen lassen werden.

Der atemberaubende Schnappschuss

Auf diesem Hochzeitsfoto scheint das Brautpaar gar nicht im Mittelpunkt zu stehen, sondern vielmehr die majestätische Landschaft des Yosemite Nationalparks in Kalifornien. Das ist auch kein Wunder, denn der Hawaiianer Mike Karas, von dem das Foto stammt, war gar nicht der Hochzeitsfotograf des abgebildeten Paares.

Do I like #Yosemite? 🤔….. I do! 👰🏼💍

A post shared by Mike Karas (@mike.karas) on

Der Hobbyfotograf sah die beiden nur aus Zufall an der Klippe stehen und musste das wunderschöne Szenario einfach festhalten. Um das unbekannte Paar zu suchen, postete er das Foto auf Instagram. Dort ging der malerische Schnappschuss auch gleich viral. Die Braut hat sich mittlerweile für das Bild bedankt und auf ihrem Instagram-Profil gezeigt, wie das Ganze aus der Perspektive ihres offiziellen Hochzeitsfotografen aussah. Auch nicht schlecht, oder?

365 sunsets ago ❤️✨#somuchlove #everything

A post shared by ↞♡⍣CATHERINE MACK☽⍣↞ (@misscatherinemack) on

Hier enstehen garantiert schöne Hochzeitsfotos

Die Natur bietet meist die schönste Kulisse für Hochzeitsfotos. Falls dein Heimatort also eher von grauen Betonklötzen geprägt ist, solltest du auf eine dieser Locations ausweichen:

Die 11 schönsten Orte für deine Traumhochzeit

Es gibt noch mehr Traumfotos auf Instagram

Wenn dich das Bild aus dem Yosemite Nationalpark nicht gerade vom Hocker haut, wird es eines der folgenden Hochzeitsfotos ganz bestimmt. Für den wunderschönen Farbkontrast in diesem Foto sorgt der kanadische Moraine-See, den der Fotograf Carey Nash gekonnt in Szene gesetzt hat.

Für außergewöhnliche Bilder musst du aber nicht den Atlantik überqueren. Dieses süße Paar beweist, dass Hochzeitsfotos im Schnee mindestens genauso schön sind, wie am Strand. Verantwortlich für dieses tolle Bild sind die Stuttgarter Fotografen von Farbklang, die du hier auch für deine Hochzeit buchen kannst.

Here comes a little sneak peek from yesterday's wonderful winter wedding. ❄ Can't wait to show you more! Lovely vendors: Hair & Make Up: @bohowithlovejuttaschmid Dress: @brautmodenrenger Florals: @vessafloristik Cards: @prettycards_hochzeitspapeterie Couple: @laura_cuenca_serrano & @buck_roger_ . . . . . #lookslikefilm #authenticlovemag #belovedstories #sharethelove #dirtybootsandmessyhair #wanderingphotographers #muchlove_ig #photobugcommunity #lovedailydose #liveauthentic #ftmedd #visualcoop #firstandlasts #lovedailydose #gypsysoul #handsinframe #thatsdarling #münchen #weddingphotographer #yourockphotographers #natgeo #uoonyou #elopementcollective #featurepalette #loveintentionally #happymindhappylife #adventuresession #makeadventure

A post shared by Julia ∆ Sascha (@farbklangphoto) on

Schöne winterliche Hochzeitsfotos schießt auch die Bonner Fotografin Vicky Baumann, die hinter diesem natürlichen Schnappschuss steckt.

Wenn du doch eher auf wärmere Gefilde stehst, dir Fotos am Strand aber zu klischeehaft sind, solltest du dir dieses tolle Bild näher ansehen. Für ein Halbunterwasserbild muss das Gewässer natürlich so schön klar sein wie die Wekiva Springs in Florida.

Wenn du und dein Verlobter abenteuerlustig seid, könnt ihr dies auch in eurem Hochzeitsfoto festhalten. Wer sagt schon, dass man auf seinen Bildern stocksteif posieren muss? Dieses Bild vor einem Wasserfall im Bundesstaat Washington wirkt wie aus einem Märchen.

Die amerikanische Hochzeitsfotografin Breeanna Lasher fliegt für ihre Kunden auch gerne um die Welt. Dieses Paar wurde bei der Durchquerung eines Salzburger Sees ganz ungezwungen in Szene gesetzt. Wenn du selbst eine ambitionierte Hobbyfotografin bist, erfährst du in diesem Ratgeber mehr über kreative Blitztechniken für professionelle Hochzeitsfotos.*

Schöne Hochzeitsfotos brauchen keine Kulisse

Für besondere Hochzeitsfotos benötigt man aber nicht zwingend schöne Orte, sondern vor allem einen talentierten Fotografen, der weiß, in welchem Moment er abdrücken muss. So entstehen traumhafte Schnappschüsse, die die Intimität und Liebe zwischen dem Hochzeitspaar viel besser zur Geltung bringen als jedes gekünstelte Foto.

Authentic L♡VE by @westcoastlife

A post shared by Authentic Love Magazine (@authenticlovemag) on

Schöne Hochzeitsfotos müssen auch nicht immer das Brautpaar zeigen. Auch emotionale Momente zwischen der Braut und dem Brautvater können tolle Aufnahmen hervorbringen, wie die Fotofragen von Prettymoments aus Herne beweisen.

Ihre Hochzeitsfotos erzählen Geschichten und halten auch die Momente fest, die zunächst nichtig erscheinen mögen, wie etwa diese Streicheleinheit für einen tierischen Hochzeitsgast.

Würdest du dich mit deinem Partner nun auch am liebsten vor einer Berglandschaft ablichten lassen? Oder wäre es dir für deine Hochzeit viel zu stressig, an einen dieser Orte zu fahren? Wenn du deine Hochzeit schon hinter dir hast, kannst du uns in den Kommentaren auch gerne Tipps geben, worauf man bei einem guten Hochzeitsfotografen achten muss! Hier kannst du berechnen, wie viel Geld du für die gesamte Planung zurücklegen solltest.

* Partner-Link

Bildquelle:

iStock/Getty Images Plus/nick1803


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?