Romantik pur

Die besten deutschsprachigen Hochzeitslieder

Cindy Boehmeam 04.05.2016 um 12:00 Uhr

Jeder, der schon einmal auf einer Hochzeit war, weiß, welche Wirkung die Musik entfalten kann. Doch die Auswahl an möglichen Songs, die am großen Tag gespielt werden können, ist riesig. Wir haben einige der schönsten deutschsprachigen Hochzeitslieder für Dich zusammengetragen.

hochzeitslieder

Zu welchem Song willst Du mit Deinem Schatz tanzen?

An besonderen Tagen und zu Anlässen, die einen hohen emotionalen Stellenwert haben, kann die passende Musik alles abrunden. Die richtige Auswahl an Liedern sorgt für Gänsehaut oder Tränen. Besonders bei einer Hochzeit, die als der schönste Tag im Leben gilt, spielt die Musik eine große Rolle. Es versteht sich natürlich von selbst, dass auf der Hochzeitsfeier ein professioneller DJ auflegen sollte, der sich um die passende Musik kümmert, um den Gästen einzuheizen.

Trotzdem muss das Brautpaar einige musikalische Entscheidungen für seinen großen Tag selbst treffen: Welches Lied soll beim Betreten und Verlassen der Kirche beziehungsweise des Standesamtes erklingen? Zu welchem Song wird der Hochzeitstanz getanzt? Für alle Fans von deutschsprachiger Musik haben wir die besten deutschen Hochzeitslieder zusammengestellt, die den schönsten Tag perfekt machen.

Tim Bendzko – Sag einfach Ja

Tim Bendzko ist erst seit einigen Jahren im Musikbusiness und hat schon eine Hochzeitshymne abgeliefert. Mit „Sag einfach Ja” ist das Motto des Hochzeitstages so einfach wie passend eingefangen. Der temporeiche Song dreht sich um das „Ja” zum gemeinsamen Leben – und das ist es schließlich, worum es geht.

Peter Maffay – Ich fühl wie Du

Peter Maffays Geschichte und Musik rundum den kleinen Drachen Tabaluga verzaubert immer wieder. „Ich fühl wie Du” ist ein wundervolles Bekenntnis zueinander – der langsame und eingehende Song lädt dazu ein, sich aneinander zu schmiegen und sich im Tanz miteinander zu verlieren.

Xavier Naidoo – Ich kenne nichts (das so schön ist wie du)

Soul-Sänger Xavier Naidoo liefert mit „Ich kenne nichts” eine melodisch eingängige Liebeserklärung ab. Wer hat schon einen schöneren Charakter als der eigene Partner oder sieht besser aus? Eben – niemand ist so schön wie der Auserwählte. Daher ist der Song das ideale Hochzeitslied.

Silbermond – Ja

Alle Fans deutscher Musik wissen es längst: Silbermond verantworten viele der traurigsten deutschen Lieder zum Thema Liebe, aber auch viele der schönsten. „Ja” ist ein Song, der sich dafür ausspricht, den Partner mit allen guten und schlechten Seiten zu lieben – an jedem Tag. Eine schöne Alternative als Hochzeitssong von Silbermond ist auch „Das Beste”.

Ella Endlich – Küss mich, halt mich, lieb mich

Viele Frauen träumen davon, sich an ihrem Hochzeitstag in eine Prinzessin zu verwandeln. Mit „Küss mich, halt mich, lieb mich” von Ella Endlich dürfte das perfekt funktionieren. Immerhin war das Lied schon Bestandteil des Soundtracks zum zauberhaften Film „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel” (diesen kannst Du beispielsweise auf Amazon kaufen). Dementsprechend lädt der Song dazu ein, dass wallende Brautkleid über die Tanzfläche gleiten zu lassen.

Bildquelle: iStock/pojoslaw

Kommentare


Hochzeit: Mehr Artikel