Kalte Nudeln und ein ruinierter Abend

Jetzt hat Louisa noch alles im Griff

Noch ist bei Louisa alles in Ordnung

Der siebte Himmel ist manchmal näher, als man glauben mag. Schon wenige Kleinigkeiten können dafür sorgen, dass der Kopf schnell in den Wolken des Liebeshimmels steckt. Doch führen kalte Nudeln auch zu einer kalten Stimmung?

Kalte Nudeln

Heiß dampfend lasse ich die Spaghetti in das Nudelsieb rutschen und platschend läuft das kochende Wasser in den Abfluss. Eine warme Dunstwolke steigt mir ins Gesicht und kleine Wasserstropfen setzen sich auf meiner Nasenspitze ab. Sie kitzeln mich und ich wische sie mit meinem Ärmel weg. Aus dem Wohnzimmer höre ich lautes Hundegebell. Finn macht wieder Lärm. Kein Wunder, wenn er der einzige ist, der nichts Vernünftiges zu essen bekommt. Leise höre ich, wie Marc seinen kleinen Begleiter zur Ruhe ermahnt und höre auf, in der Küche Lärm zu verursachen. Stundenlang könnte ich Marcs Stimme zuhören und wenn er mir nur von chemischen Brennvorgängen erzählte, es wäre mir egal. „Sind die Nudeln fertig?“ Marc reißt mich aus meinen Gedanken und vor Schreck lasse ich den Soßentopf fallen, den ich eigentlich gerade vom Herd nehmen wollte.

Was für eine Schweinerei

Eingefleischte Nudel-Esser wissen, dass die dünnen Weizenfäden schnell erkalten können. Doch diese Tatsache habe ich beim Anblick von Marcs Augen schnell vergessen. Leider vergesse ich auch, dass auf meinem Küchenboden unser Abendessen liegt. Zumindest der eine Teil des Nudel-Dinners. Neben dem Kühlschrank, dem Boden und dem Backofen habe ich es auch geschafft, mich und Marc einzusauen. Zu allem Überfluss kommt nun auch Finn in die Küche gelaufen und rennt durch die rote Tomatensoße. „Mist, Mist, Mist. Was für eine Schweinerei. Das war so sicher, wie das Amen in der Kirche. Natürlich fällt mir der Topf runter. Natürlich sau ich meine Küche ein. Natürlich kippe ich alles über deine Klamotten.“ Marc versucht mich zu beruhigen und streichelt mit seiner Hand über meine Schulter, als ich auf dem Boden hocke und versuche, Finn von der Tomatensoße wegzubekommen.

Wird der Abend zum Desaster?

Leider hat Finn absolut keine Lust, die leckere Tomatensoße gegen sein trockenes Abendbrot aus Brötchen und Äpfeln einzutauschen. Zusammen mit dem kleinen Beagle rutsche ich also über meinen Küchenboden. „Der Abend ist das reinste Desaster“, sage ich und schaue verzweifelt zu Boden, weil ich eigentlich lieber anfangen würde zu heulen. „Wieso denn? Finn hat seinen Spaß“, sagt Marc und dreht mein Gesicht in seine Richtung. „Und ich kann mich auch nicht beklagen.“ Ich beiße mir auf die Lippen, weil ich krampfhaft versuche, meine Tränen zurück zu halten und weil mir mein Herz bis zu den Ohren schlägt. Marc hält immer noch mein Gesicht mit seiner Hand fest. Noch eine Bewegung und mein Herz springt mir aus der Brust, direkt auf den mit Soße beschmierten Küchenboden. Mit seinem Daumen wischt Marc mir einen Spritzer Tomatensoße von der Wange. Oh mein Gott…


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • kleinesmonster am 10.11.2010 um 17:12 Uhr

    Das Ende ist zwar etwas unrealistisch aber sonst wars doch schön

    Antworten
  • KitCatty am 27.10.2010 um 10:56 Uhr

    Super. Bin schon fleißig am weiterlesen.

    Antworten
  • Tanja83 am 21.10.2010 um 09:33 Uhr

    Tolle Fortsetzung

    Antworten
  • leirion am 21.09.2010 um 11:46 Uhr

    Wie schön! Das war ja eine wirklich tolle Fortsetzung, bitte weiter so! Romantisch , nett geschrieben, sympathisch! 🙂

    Antworten
  • LaraCroft2 am 21.09.2010 um 08:17 Uhr

    Ist ja doch noch ein schöner abend geworden.

    Antworten
  • Janina1910 am 20.09.2010 um 19:33 Uhr

    wie schön =) nur das ende passiert im wahren leben ja eher elten

    Antworten
  • nellygrace am 18.09.2010 um 18:03 Uhr

    ooooh wie romantisch <3 leider passieren einem im leben eher solche dinge wie im ersten teil, ohne das romantische ende...^^

    Antworten
  • lisa56789 am 17.09.2010 um 12:00 Uhr

    Wie schön=)

    Antworten
  • mupfin am 16.09.2010 um 17:47 Uhr

    das ist echt ein schöner abend 😉 obwohl es sooo viele pannen gab^^

    Antworten
  • Anki9 am 16.09.2010 um 11:04 Uhr

    ach nee, wat schön 🙂 das mit der nudelsoße hätte mir auch passieren können.

    Antworten