Liebeskummer überwinden
Katja Gajekam 16.06.2017

Trennungen tun weh und sie brauchen Zeit, um verarbeitet zu werden. Oft mehr Zeit, als einem lieb ist. Den Liebeskummer zu überwinden scheint schier unmöglich. Man ist traurig und wütend zugleich, man wünscht den Ex zum Teufel und will doch nichts mehr, als dass er einfach zurückkommt und alles wieder so ist wie früher. Doch wir können Dich beruhigen: Liebeskummer geht vorbei – nicht gleich, aber es ist doch etwas dran an dem Spruch „Zeit heilt alle Wunden“. Hier erfährst du, wie du endlich den Liebeskummer überwinden kannst: Was du zunächst emotional durchmachst und mit welchen Tipps du wieder auf die Beine kommst.

Gebrochenes Herz

Wir haben Tipps, wie du deinen Liebeskummer überwinden kannst.

Der Weg zum Liebeskummer verarbeiten

Bis du den Liebeskummer überwunden hast, musst du durch einen langen Weg und durch verschiedene Phasen gehen. Diese können sich bei jedem Menschen unterschiedlich stark äußern, letztendlich treffen sie aber ziemlich genau zu. Liebeskummer hat viele Gesichter und wenn man gerade eine Trennung verarbeitet, lernt man sie alle kennen. Diese Entwicklungen machst du nun durch:

  • Du kannst nicht glauben, was gerade geschehen ist und hoffst inständig, dass alles nur ein böser Traum ist oder alles nur ein riesiges Missverständnis war.
  • Schließlich gelangst du zu der Erkenntnis, dass es keine Hoffnung auf einen Neuanfang gibt – ein wichtiger Schritt, um deinen Liebeskummer zu überwinden.
  • Ist dir einmal klargeworden, dass die Trennung wirklich Realität ist, wallen jede Menge Gefühle in dir auf: Wut, Trauer, Hilflosigkeit, Schuldgefühle, Angst, Ruhelosigkeit und manchmal sogar Freude können sich rasend schnell ablösen.
  • Du hast nun begriffen, dass es kein Zurück mehr gibt und die Trennung akzeptiert – und zwar mit dem Kopf und mit dem Herzen. Du wirst zwar noch immer traurig sein, aber du kannst endlich mit dem Liebeskummer umgehen.
  • Du bist nun voller Tatendrang, hast wieder Lust, Dinge zu unternehmen. Statt dich zu verkriechen, gehst du endlich wieder unter Leute und das Selbstmitleid ist endgültig Schnee von gestern.
  • Vermutlich wirst du dich selbst in dieser Phase viel besser kennenlernen und herausfinden, was du willst – und warum die Trennung von deinem Ex vielleicht sogar das Beste war, was dir passieren konnte.
  • Diese neu gewonnene Kraft verleiht dir nun eine so unwiderstehliche Ausstrahlung, die bei den Männern gut ankommt. Und auch, wenn du es dir jetzt vielleicht noch nicht vorstellen kannst: Bald bist du auch wieder bereit für eine neue Liebe!
Frau am See

Liebeskummer zu verarbeiten ist ein harter Weg, aber er ist zu schaffen.

23 Tipps zum Liebeskummer bewältigen

#1 Lass alles raus

Du musst deinen Gefühlen freien Lauf lassen, sonst kann später alles mit einer Wucht zurückkommen.

#2 Reflektiere die Beziehung

Was ist schief gelaufen, womit warst du unzufrieden und welche Fehler hast du selbst gemacht? Auf diese Weise gewinnst du Erkenntnisse, aus denen du lernen kannst und die dir zeigen, was bei deiner nächsten Beziehung anders sein soll.

#3 Rede mit jemanden

Heul dich bei deiner besten Freundin, deiner ganzen Clique oder einer völlig neutralen Person über dein Leid aus. Im Ernstfall kann auch immer ein Therapeut helfen.

#4 Brich den Kontakt zu deinem Ex ab.

Dazu gehört auch, seine Social-Media-Aktivitäten nicht mehr zu verfolgen. Erst, wenn ihr beide neu angefangen habt, ist vielleicht zumindest eine Freundschaft möglich.

#5 Aus den Augen, aus dem Sinn!

Verstaue Fotos, Geschenke, Klamotten etc. deines Ex’ in einer Kiste außerhalb deines Sichtfelds. Wegschmeißen ist auch okay, wenn er dich mies behandelt hat.

#6 Ändere etwas an dir

Um deinen Neuanfang zu symbolisieren kannst du etwas an deinen Haaren ändern, Shoppen gehen und tolle, neue Klamotten kaufen oder sogar eine vollständige Typveränderung vornehmen!

Glückliches Mädchen

Neuer Look gefällig? Wage ein Umstyling!

#7 Gehe aus!

Feiern und tanzen gehen ist für viele Menschen, die ihren Liebeskummer loswerden wollen, die beste Medizin. Allerdings solltest du darauf achten, dich nicht in irgendwelche Alkohol-Eskapaden zu stürzen, die den Herzschmerz noch schlimmer machen können.

#8 Gönn dir einen Tapetenwechsel

Wenn du schon in derselben Wohnung bleibst, kannst du vielleicht einfach die Farbe und Gestaltung deiner Wände ändern oder ein paar Möbel umstellen. Alles wird sich neu anfühlen!

#9 Stärke dein Selbstbewusstsein

Das kannst du einerseits von außen tun, z.B. durch Flirts. Aber auch von innen kannst du etwas bewirken: Schreibe auf, was du an dir magst und worauf du in deinem Leben besonders stolz bist.

#10 Viel Zeit für Neues

Statt dich zu verkriechen, solltest du alles ausprobieren, worauf du Lust hast. So kannst du den Herzschmerz durch Ablenkung überstehen. Eine Liste mit Dingen, die dich interessieren, kann im Vorfeld hilfreich sein.

#11 Gehe auf Dates

Wenn du dich bereit dazu fühlst, kannst du daten, was das Zeug hält. Das lenkt dich ab und stärkt dein Selbstbewusstsein. Ist dir das noch zu früh, reicht es auch, bei Dating-Portalen oder -Apps zu flirten.

#12 Verbringe viel Zeit mit deinen Freunden

Sie können dich wieder zum Lachen bringen und dir helfen, den Liebeskummer zu bekämpfen.

Beste Freundinnen lachen

Was hilft besser, als mit der besten Freundin zu lachen?

#13 Lerne, auch alleine glücklich zu sein

Das mag nach einer Partnerschaft schwierig sein, aber du kannst es lernen, wenn du dich auf deine Bedürfnisse und dein Glück konzentrierst.

#14 Gehe auf Reisen

Viel zu Reisen kann dir viele schöne Dinge zeigen und deinen Horizont erweitern, selbst wenn es nur kleine Trips sind.

#15 Mache mehr Sport

Dich beim Sport auszupowern oder eine neue Sportart auszuprobieren wird dir neue Energie und ein stärkeres Selbstbewusstsein schenken.

#16 Umziehen

Wenn es dir sehr schwer fällt, den Liebeskummer zu bewältigen, kann vielleicht ein Umzug in eine andere Stadt helfen. Die neue Umgebung wird dich dann nicht mehr an deine alte Liebe erinnern.

#17 Schreibe Tagebuch

Wenn deine Gedanken dich mal wieder zu übermannen scheinen, kann es hilfreich sein, sie einfach niederzuschreiben. Wenn dir die Fehler aus der zerbrochenen Beziehung bewusst geworden sind, kannst du auch à la „How I met your Mother“ einen Brief an dein zukünftiges Ich schreiben, um später besser zu handeln.

#18 Entspanne mal so richtig

Ein Wellnesstag mit deiner besten Freundin ist genau das Richtige, um dir etwas Gutes zu tun und den ganzen emotionalen Stress loszulassen. Gönne dir eine Massage und ein paar Beauty-Behandlungen oder entspanne in der Therme. Du hast es verdient!

Frau entspannt

Mal richtig zu entspannen kann auch emotionalen Stress abbauen.

#19 Ab ans Ausmisten!

Um Ordnung in dein Leben zu bringen ist jetzt der beste Zeitpunkt. Räume deinen Kleiderschrank und andere chaotische Ecken auf, schmeiße Dinge weg oder verkaufe fleißig, was du nicht mehr brauchst.

#20 Berufliche Weiterentwicklung

Du bist auch mit deiner Jobsituation nicht so zufrieden? Vielleicht kannst du dich weiterbilden, irgendwo quer einsteigen oder etwas ganz anderes machen. Für den kompletten Neuanfang.

#21 Führe neue Rituale ein

Um wieder Stabilität in dein Leben zu bringen, musst du einen neuen Alltag für dich finden. Statt wie früher etwas mit deinem Partner zu machen, triffst du jetzt wöchentlich Freunde zum Essen, gemeinsamen Serienschauen oder gehst zu einem Tanz-/Koch-/Yoga-Kurs.

#22 Stelle deine Ernährung um!

Du willst dich schon länger mal gesünder Ernähren? Dann nutze den Start in dein neues Leben für eine Ernährungsumstellung. Dann wirst du dich bald allgemein besser und fitter fühlen.

#23 Konzentriere dich auf die Zukunft

Was sind realistische Ziele, die du erreichen möchtest? Was musst du tun, um dorthin zu gelangen? Lass die Vergangenheit hinter dir und schaue nur nach vorne.

Liebeskummer zu überwinden ist schmerzhaft, mühselig und kann lange dauern. Mit der Konzentration auf die richtigen Dinge und Gedanken kann es dir jedoch gelingen, schneller mit dem Herzschmerz fertig zu werden, als du denkst. Und wer weiß, vielleicht entsteigst du ja am Ende wie der Phönix aus der Asche – mit einem schöneren Lebensgefühl und irgendwann sicher auch wieder einem Partner, der dich sehr glücklich macht.

Bildquellen: iStock/NikiLitov, iStock/takasuu, iStock/Viktor_Gladkov, iStock/loco75, iStock/AntonioGuillem, iStock/puhhha

*Partner-Link


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • helpme am 11.11.2013 um 18:19 Uhr

    Und was ist wenn man schon soweit war und dann plötzlich doch wieder zurück haben will? Wo sind die anderen Phasen beschrieben?

    Antworten
  • meickelvolk am 19.10.2013 um 10:37 Uhr

    Hmmm hört sich alles so leicht an! In meinem Fall ist es erst eine Woche die Trennung her,ich befinde mich in der Phase 1 und es ist so sau schwer.deshalb bin ich froh das ich momentan die besten freunde habe,versuche mich abzulenken und alles einfach nur zu machen um nicht dran zu denken.aber dennoch kommt es dann wieder daheim alleine,ich sitze denke an nichts auser sie und heule mir die Augen aus!das einzeigst was mir echt sau viel bringt ist die errinerung an meine ex große liebe die davor war!sie ging rum und als ich die andere phasen durchgelesen habe ist mir vieles gekommen wie es damals war.genau so und das hilft mir jetzt grad wieder meinen momentanen jetzigen Herzschmerz zu überwinden/verdrängen bzw einfach an was anderes zu denken.....

    Antworten
  • Moni1961 am 28.06.2013 um 22:50 Uhr

    e Es ist schwierig und von Fall zu Fall verschieden. Zeit spielt eine große Rolle-trauriges Thema.

    Antworten
  • perlenmeer200 am 01.03.2013 um 13:23 Uhr

    Man kann den Liebeskummer überwinden. Aber es braucht einfach Zeit....Und wenn man danach jeden Tag mit nem anderen Sex hätte, fände ich das auch ok. Wenns hilft...

    Antworten
  • verosternchen am 06.01.2013 um 05:05 Uhr

    geht am besten mit nem Date-Marathon, am besten lässt mansich jeden Tag von wem anders ausführen ( ohne hinterher Sex mit denen zu haben natürlich, das wär echt billig)

    Antworten
  • MissRosenShine am 02.01.2013 um 23:49 Uhr

    Ich hatte auch Liebeskummer gehabt, einen sehr starken Liebeskummer! Ich habe es ab und zu immer noch, denn ich denke an die Person, die ich liebe jeden einzelnen Tag. Ich wünschte es wäre nicht so, doch der Gedanke an ihn lässt mich nicht los. Ich habe vieles versucht zu machen, ich habe mich abgelenkt, habe mit meinen Freunden viel unternommen. Trotzdem nach dem ich daheim gekommen war, war er wieder in meinen Gedanken und der Schmerz kam wieder hoch. Jetzt tut es nicht mehr so sehr weh, doch er ist leider immer noch in meinen Gedanken, fast ein halbes Jahr lang. 🙁 ... Ich weiß nicht, was ich machen soll? Wie ich das anstellen kann, wieder mal gedankenfrei und ruhig leben zu können. Denn mit dem ewigen Liebeskummer kommt man im Leben nicht weiter. :/

    Antworten
  • ellivira am 15.11.2012 um 14:27 Uhr

    Ich finde, Liebeskummer überwinden ist nicht so schwer. Das Problem ist nur, dass es schnell wieder kommt...

    Antworten
  • Fashiongirl92 am 18.09.2012 um 08:23 Uhr

    Jeder versucht auf anderem Wege seinen Liebeskummer zu überwinden, denke ich. Ablenkung und mit Freunden treffen, hat mir immer beim Liebeskummer überwinden geholfen und ganz viel Shoppen.

    Antworten
  • Alinchen007 am 03.09.2012 um 19:27 Uhr

    Bin jetzt froh, dass ich aus allen Phasen raus bin. Man denkt immer, es endet nie, dabei hört es irgendwann auf und der Schmerz vergeht mit der Zeit. Mir persönlich hat die Hypnose CD von Dieter Eisfeld geholfen über mein Leben einmal zu reflektieren und mir ist nach längerer Isolation und nach einigen Malen Hypnose klargeworden, dass das Leben weitergeht, was vielleicht jetzt banal klingt, aber für mich war die Zeit nach der Trennung das Ende der Welt. Ich rappelte mich auf und ging raus und fing mit Volleyball in einer Mannschaft an und nach und nach hatte ich in Überfluss Ablenkung und vergaß in vollkommen. Bereue aber glücklicherweise nichts, denn ohne diese Beziehung hätte ich eine kostbare Erinnerung und Erfahrung weniger.

    Antworten
  • LaLou am 06.08.2012 um 12:19 Uhr

    meine schwester muss gerade liebeskummer überwinden! die tipps werde ich alle mal bei ihr anwenden. aber wir frauen wissen ja alle: liebeskummer überwinden ist nie einfach!

    Antworten
  • Erdbeermund1994 am 23.06.2012 um 11:02 Uhr

    3 1/2 Phasen davon habe ich vor paar Monaten auch überwunden. Ich hatte das Gefühl nicht mehr leben zu wollen.Irgendwann hatte ich schon FAST mit der Sache abgeschlossen und mir gedacht ,warum habe ich mich so bekloppt gemacht ? Allerdings wollte mein Freund noch eine letzte Chance ,bevor ich die 4 Phase abgeschlossen hatte.Die habe ich ihm auch gegeben.Und wir sind immernoch glücklich zusammen.Und das seit 1 1/2 Jahren :-))

    Antworten
  • pinklady101 am 24.04.2012 um 15:32 Uhr

    Den Liebeskummer überwinden und nach vorne gucken... Ja.. Wie einfach das klingt!

    Antworten
  • florenamarena am 24.04.2012 um 10:03 Uhr

    Liebeskummer überwinden, hach ja... Naja, da muss man einfach durch.

    Antworten
  • perlenmeer200 am 24.04.2012 um 09:48 Uhr

    Hatte auch schon oft diese Phasen! Den Liebeskummer überwinden - dazu gehört schon eine Menge Kraft und Wille. Aber es geht 🙂

    Antworten
  • mirabella10 am 23.04.2012 um 16:24 Uhr

    Liebeskummer überwinden.. Das ist so eine Sache. Diese 4 Phasen sind nicht gerade "einfach" mal so zu erledigen...

    Antworten
  • blackrose_143 am 14.12.2011 um 12:55 Uhr

    Ich stecke wohl gerade in phase eins.. zwischen hoffen dass es gut kommt und wir das hin kriegen und das scheiss gefühl dass es vieleicht doch vorbei ist und alles zu ende ist :(((

    Antworten
  • DanaDuck am 19.04.2011 um 16:12 Uhr

    Wahnsinn, wie man sich hier wieder findet.. Bin seit gestern wieder dabei die Phasen abzuklappern.. 🙁

    Antworten
  • SweetLady24 am 07.10.2010 um 18:38 Uhr

    Wie lange habt ihr gebraucht durch die vier Phasen zu kommen?

    Antworten
  • KleineKadda am 10.05.2010 um 15:48 Uhr

    bin gerade in Phase 3 😛 aber der Artikel beschreibt ziemlich gut was so in mir vorgegangen ist , und wenn ich jetzt so lesen , das es den meisten so geht und sie es auch geschafft haben , dann kann ich jetzt auch wieder besser daran glauben 🙂

    Antworten
  • Aryanchen am 07.02.2010 um 18:26 Uhr

    morgen treffe ich auch meinen ex, aber wir müssen/wollen noch abwarten =(

    Antworten
  • Haannaah am 01.02.2010 um 13:17 Uhr

    irgendwie komm ich immer zur phase 3 und dann gehts wieder von vorne los:(

    Antworten
  • ketty20 am 14.01.2010 um 17:11 Uhr

    hi ich versthe jungs einfach nicht sie versprechen dir alles und sage das sie dich lieben und dann auf einmal sagen sie das sie freiheit brauchen mann kann es ncht verstehn ich wahre 2 jahre zusammenund dann auf einmal ich mache schluss manchmal ist es echt scheiße

    Antworten
  • Cathy171717 am 02.01.2010 um 18:09 Uhr

    bin auch so in phase drei ... aber wird schon wieder ...

    Antworten
  • falseLove am 17.12.2009 um 10:56 Uhr

    Hallo ihr lieben ich bin ganz neu hier und froh anonym bleiben zu können.So nun zu meinem Problem!Ich bin vor ca einem Jahr mit meinem jetzigen Freund zusammen gekommen vorher bin ich meinem Ex ein Jahr lang hinterher gelaufen-er war meine große Liebe und ich hatte eine offene Beziehung mit ihm-bis ich meinen Freund kennengelernt habe.Ich dachte so komme ich endlich von meinem Ex los.Nun war ich gerade zwei Wochen in einer neuen Beziehung und auf einmal wollte mein Ex mich zurück haben und ich habe nein gesagt obwohl ich mir nichts sehnlicheres gewünscht hätte!Ich denke jeden Tag an meinem Ex und bekomme ihn nicht aussen Kopf.Zu allem Überfluß bin ich jetzt auch noch schwanger von meinem Freund und ich weiß das ich meinen Ex vergessen sollte aber wie stelle ich das an?

    Antworten
  • sarahlieee am 28.11.2009 um 18:22 Uhr

    Genau so ging es mir. Genau so. Im Moment in der 3.Phase. Aberich vermisse ihn so. 🙁

    Antworten
  • aaaccc am 28.10.2009 um 12:11 Uhr

    Bei mir auch 😀 Phasen wiederholen sich immer wieder

    Antworten
  • Juli_124 am 24.10.2009 um 21:42 Uhr

    Oh man, mir gehts grad auch so richtig mies. Ist alles noch ganz frisch... eine Woche Unsicherheit, heute dann irgendwie endgültig Schluss. Ich hatte noch nie Liebeskummer, jedenfalls nicht richtig (bin 27) und nach 2 Jahren Beziehung und Verlobung weiß ich grad einfach nicht weiter. Ich hab keine Kraft mehr...

    Antworten
  • schneeflocke99 am 29.09.2009 um 19:43 Uhr

    ich mache die phaseauch gerade durch. verheiratete männer-laßt die Finger davon. gibt nur Ärger

    Antworten
  • crazygirl14 am 25.09.2009 um 19:32 Uhr

    genau so ist es bei mir auch =(((

    Antworten
  • Nunuchen am 18.09.2009 um 21:39 Uhr

    Trennung ist jetzt schon ein halbes jahr vorbei, aber jedes mal wenn wir wieder iwie in kontakt treten (zufälliges treffen, reden etc.) fängt alles wieder von vorne an!! :-(((

    Antworten
  • Wedding2222 am 03.09.2009 um 19:54 Uhr

    Ich bin gerade ich Phase drei. Unr d fühle mich wirkich scheiße. Ich will ihn zurück. Es tut soo weh. Ich liebe ihn immernoch. Es ist alles so unwirklich wie ein albtraum.

    Antworten
  • jenniih am 28.08.2009 um 10:27 Uhr

    Männer sind Schweine. Das ist einfach so *_* Ich bin gerade in Phase 1. Schlimm 🙁

    Antworten
  • EllaHoney am 27.08.2009 um 18:12 Uhr

    mein ex hat jetzt aus heiterem himmel schluss gem. mit der begründung "wenn es am besten ist sollte man aufhören" .. er nimmt die ganze angelegenheit irgendie nicht ernst obwohl es letzte woche noch ganz anders aussah.. was soll ich nun machen? ICH DENKE EINE vernünftige aussprache sollte nach 1 jahr beziehung doch nötig sein oder nicht..? was soll ich nun tun denn heute ist nichts aus einem vernünftigen gespräch geworden...

    Antworten
  • Sahne am 27.08.2009 um 11:45 Uhr

    ich bin auch dabei diese phasen durchzuleben. Bei mir ist es aber auch so das ich alle pahsen gleichzeitig hab.....

    Antworten
  • BabyChoclate am 15.08.2009 um 21:37 Uhr

    ich bin jetzt bei phase 4 endlich und das nach über 2 monaten wurde aber auch zeit..:)

    Antworten
  • Raupenkind am 12.08.2009 um 19:51 Uhr

    Kann leider irgendwie nicht mit ihm abschließen,da wir ein gemeinsames Kind haben und ich ihn ständig sehe!!!

    Antworten
  • BerryHanna am 01.08.2009 um 18:19 Uhr

    Hey... ich persöhnlich fiinde phase 2 recht mies, man versucht sich einzureden das er sowieso ein Arsch ist, aber andererseits weiß man das man es sich eben nur einreden will... naja.. ich habe das ganze nie richtig abgeschlossen, bevor ich ihn vergessen konnte sind wir wieder zusammen gekommen... und wir waren ein Jahr getrennt^^

    Antworten
  • LilJo am 22.07.2009 um 08:51 Uhr

    ich steck zwischenzeitlich wieder in phase I obwohl phase I-IV über ein jahr her sind. *? und seit einem halben jahr bin ich - eigentlich - glücklich vergeben. kann nichts machen, war die erste große Liebe. tut halt noch so weh. 🙁

    Antworten
  • Lawi am 10.07.2009 um 12:39 Uhr

    Ich bin in der 3. 🙁 Aber wir sind immer noch Freunde. Das schwierigste daran ist sich daran zu gewöhnen, dass ich nur noch ein kleiner Teil seines Lebens bin und nicht so wie vorher, ein großer.

    Antworten
  • LadyTaffy am 07.07.2009 um 14:10 Uhr

    Ich treffe meinen exfreund übermorgen und hoffe auch noch auf eine chance :'-(

    Antworten
  • herzchen2701 am 05.07.2009 um 22:32 Uhr

    ich trefe morgen meinen exfreund und hoffe auf ne zweite chance 🙁

    Antworten
  • rusanna am 30.06.2009 um 13:05 Uhr

    🙁

    Antworten
  • Pfauenauge am 27.06.2009 um 07:14 Uhr

    hallo mädels ich habe das alles gerade hinter mir ich habe ihn ausgekotzt also bitte seit stark ihr werdet sehen es gibt eines morgens den gewünschten kick er ist weg aus deiner seele aus deinem kopf und aus deinem herzen ich habe gelitten ohne ende aber ich bin ihn los hurrraaaaa und er hat sich all die zeit in meinem liebeskummer nicht gemeldet obwohl ich mir nichts sehnlicher gewünscht hätte nein nichts habe ich von ihm gehört und nun will ich ihn nicht mehr haben und jet´zt steht er wieder auf der matte nein danke ich möchte mich noch nicht mal mit ihm treffen jetzt fahre ich das spiel das er gefahren hat mit verwehren schafft mann begehren ohne neubeginn ich schicke euch allen viel stärke und energie das durchzustehen

    Antworten
  • sneffi am 21.06.2009 um 19:28 Uhr

    Genauso geht es mir momentan, bin in der 1Phase. 🙁

    Antworten
  • butterfly28 am 06.06.2009 um 13:23 Uhr

    Eigentlich sollte ich mich freuen, bin schon in Phase 4 angelangt - aber immer, wenn ich ihn oder am besten noch mit seiner Neuen seh, geht das ganze von vorne los. Und er? Er hat mich einfach vergessen - Männer sind solche Gefühlsarmen Schweine!!!

    Antworten
  • LuanaBu am 27.05.2009 um 14:34 Uhr

    bin auch voll dabei muss aber noch 2 monate mit ihm in einer wohnung leben das ist vielleicht hart und wenn ein kind da ist bist immer wieder konfrontiert ich find die männer machen es sich manchmal ganz schön leicht gehen halt einen saufen immer unterwegs und unsereiner leidet so ein scheiß

    Antworten
  • chekky am 05.04.2009 um 16:15 Uhr

    Bei mir fängt es irgendwie immer wieder von vorne an.

    Antworten
  • Dreamplayer am 10.02.2009 um 15:11 Uhr

    Hey. mhm. Kopf hoch eben 😉

    Antworten
  • maria06 am 07.02.2009 um 01:51 Uhr

    ich durchlebe alle phasen auf einmal irgendwie. und total durcheinander alles. und immer wieder wird mir dadurch klar: Scheiße sind Frauen stark!

    Antworten
  • Jazzy am 15.01.2009 um 11:11 Uhr

    ich find Phase drei am schlimmsten :(((

    Antworten
  • Lovestoned am 15.01.2009 um 11:10 Uhr

    Boah, das ist bei mir HAARGENAU so abgelaufen!!!!

    Antworten