Mitten in der Nacht

Louisa kann heute Nacht nicht schlafen!

Louisa kann nicht schlafen!

In Zeiten, in denen die beste Freundin betrogen wird und selbst die eigene Beziehung an Charme verliert, da Streitereien Einzug erhalten haben, beginnt man langsam an der Existenz der unbeschwerten Liebe zu zweifeln. Zudem ist das Schicksal eines Anderen manchmal gar nicht weit entfernt von dem Eigenen

Es ist warm, doch mir ist kalt. Es ist viel zu spät, um noch wirklich wach sein zu können, doch ich bin hellwach. Es ist mitten in der Nacht und ich sitze in Jans kalter Küche. Ich stelle meine nackten Füße auf den Stuhl auf dem ich sitze und ziehe mein Schlaf-Shirt über meine Knie, um mich ein wenig zu wärmen. Tränen kullern über meine Wangen und tropfen sanft auf meine stoffbedeckten Knie.

Wir haben uns gestritten, nicht zum ersten Mal in dieser Woche und bestimmt nicht zum letzten Mal an diesem noch jungen, Tag. In der letzten Woche waren wir beide nur gestresst. Jan hat unendlich viel mit dem Café zu tun und auch ich muss unglaublich viel fürs Studium lernen und nebenbei sehr oft Arbeiten. Wir beide geraten in den letzten Wochen immer wieder aneinander und ich fühle etwas ganz Seltsames zwischen uns.

Ein Anruf mit Folgen

Ich stehe auf, laufe in der Wohnung hin und her, lande letztlich im Wohnzimmer auf dem Sofa. Hier liege ich einige Zeit und lasse meine Gedanken durch den Raum schwirren. Plötzlich werde ich unsanft von dem Klingeln des Telefons aus meiner gedankenverlorenen Träumerei geweckt. Wer ruft denn um diese Uhrzeit noch bei Jan an? Handelt es sich um einen Notfall? Ich springe auf, um zum Telefon zu rennen, doch der Anrufbeantworter kommt mir zuvor. Ich setze mich neben das Telefon und höre mit ängstlichem Entsetzen wie eine weibliche Stimme, die ich erst nicht zuordnen kann, folgende Worte auf dem Anrufbeantworter hinterlässt: „Hallo Jan, ich weiß es ist spät, aber ich sehne mich nach eine Schulter zum anlehnen… ich brauche dich hier. Oh Gott… tut mir leid… ich bin betrunken. Ich weiß, wir beide hatten in der Vergangenheit so unsere Differenzen, aber ich fühle mich ohne dich nicht mal halb so lebendig wie mit dir. Wir gehören zusammen, das weißt du, sonst wärst du vor zwei Tagen nicht bei mir gewesen… oder?! Oh Mist… es ist so eine scheiß Situation, du bist in einer Beziehung und das mit dieser kleinen Kellnerin, die ich ja auch mag… aber Jan, bitte, ich brauche dich! Bitte….“, ich höre ein Kratzen in der Leitung und plötzlich eine andere weibliche Stimme: „Nora, was machst du da? Ist das… ist das Jans Nummer? Oh nein, Nora bitte nicht…“, das Gespräch endet.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Kuessmich am 26.11.2010 um 11:35 Uhr

    DAs geht gar nicht. Die passen nicht zusammen

    Antworten
  • kleinesmonster am 03.11.2010 um 12:24 Uhr

    Passt eh nicht

    Antworten
  • linap am 02.07.2010 um 06:56 Uhr

    die passen einfach nicht zusammen. sie soll sich mit frederick versöhnen…

    Antworten
  • panta am 30.06.2010 um 18:32 Uhr

    ich hab mal ne frage die nichts mit der geschichte zutun hat: kann es sein das eine andere person die geschichte schreibt als früher? weil iwie hat sich der schreibstyl verändert... vllt täusch ich mich ja^^ aber es kommt mir so vor^^

    Antworten
  • Caralina am 28.06.2010 um 14:43 Uhr

    Boah! Echt hart! ich glaube meine erste Reaktion wäre die selbe. Aber was hat das zu bedeuten? Ich denke auch nicht, dass mehr gelaufen ist. Aber warum hat er ihr nicht gesagt, dass er bei seiner Ex war? Ich finde Ehrlichkeit ist das wichtigste in einer Beziehung.

    Antworten
  • Nachtkatze am 27.06.2010 um 19:54 Uhr

    hm, ich glaub auch nicht, dass er sie betrogen hat... aber frederik ist einfach immernoch toller... den soll sie zurücknehmen und nicht diesen komischen kerl da...

    Antworten
  • mupfin am 26.06.2010 um 16:34 Uhr

    ich glaube nicht, dass er sie betrogen hat aber ich will trotzdem nicht, dass sie zusammenbleiben 😀 ich mag den einfach nicht... und ich glaub auch nicht dass der schon bereit ist für ne neue beziehung...

    Antworten
  • Melli_Hasi am 26.06.2010 um 06:34 Uhr

    mir war irgendwie klar, dass da noch was kommt. aber richtig sicher bin ich nicht, ob er sie betrogen hat

    Antworten
  • Anki9 am 25.06.2010 um 19:47 Uhr

    die passen nicht zusammen, ganz einfach.

    Antworten
  • paillon am 25.06.2010 um 19:40 Uhr

    er hat sie eh nicht betrogen....

    Antworten
  • Mary1988 am 25.06.2010 um 13:54 Uhr

    oh man...ganz schön heftig 🙁 ich würde ausrasten...

    Antworten