Er plant ein romantisches Essen für mich

Ein romantisches Essen

Er plant ein romantisches Essen für mich

„Wird es jetzt ernst?„ – Diese Frage kreist die ganze Zeit in meinem Kopf herum, seit Tim ein romantisches Essen für uns geplant hat. Ja genau, romantisch! Und das aus dem Mund eines Mannes! Das muss doch etwas bedeuten oder? Kann es sein, dass er mich endlich fragen will, ob wir jetzt offiziell ein Paar sind?

Wie Ihr aus meiner doch etwas verzweifelten Frage entnehmen könnt, sind Tim und ich nämlich immer noch nicht zusammen. Meint ihr, das kann ein romantisches Essen ändern? In den letzten Wochen ist kaum ein Tag vergangen, an dem wir uns nicht gesehen haben oder es zumindest längere Telefonate gab. Es knistert wirklich richtig heftig zwischen uns. Dennoch haben weder Tim noch ich es gewagt, den letzten Schritt zu gehen und uns offiziell als Paar zu bezeichnen. Bei mir ist es so, dass ich mich davor fürchte, einen Korb zu bekommen. Natürlich ist diese Vorstellung total irrational, das weiß ich selber, aber gegen meine negativen Gedanken komme ich manchmal nicht an. Es wäre eben einfacher für mich, wenn er den Schritt wagen würde. Und jetzt ist es vielleicht wirklich bald soweit! Ich bin so aufgeregt und kann es kaum abwarten, dass unser romantisches Essen endlich kommt. Doch von Anfang an:

Als Tim mich fragte, was ich denn gerne esse, war ich zuerst etwas irritiert und meinte nur, eigentlich alles – außer Rosinen. An ein romantisches Essen hätte ich ja nie zu denken gewagt! Er fand meine Antwort total lustig und spezifizierte seine Frage. Für welches Gericht würde ich denn alles stehen und liegen lassen? Allerdings folgte direkt sein Einschub, dass es nicht zu schwierig sein dürfe und nicht aus allzu vielen Komponenten bestehen solle. Da begann es bei mir zu dämmern. Tim will wissen, was ich gerne esse, weil er ein romantisches Essen plant! Ich habe dann natürlich aber so getan, als wäre ich ahnungslos. Typisch Frau eben. Also sagte ich ganz einfach, dass ich gerne Kartoffeln mit Spinat und Ei essen würde – das dürfte für ein romantisches Essen doch reichen, oder? Denn ihn mit einem total extravaganten Gericht in eine peinliche Situation zu bringen, weil seine Kochversuche missglücken, will ich einfach vermeiden, wenn er sich schon so für mich ins Zeug legt. Nach meiner Antwort ließ Tim die Katze aus dem Sack und sagte, dass er mich gerne am Samstag zu genau diesem Essen, aber noch zusätzlich mit einer tollen Vor- und Nachspeise, einladen wolle. Ich brauchte nicht einmal überrascht bei dieser Einladung zu tun, denn mir sackte das Herz trotz meiner Ahnung in die Hose. Meine Gedanken fuhren Achterbahn: Wir beide, ganz allein beim romantischen Essen, wow, was da alles kommen kann. Tim meinte dann noch, ich könne mich gerne etwas schicker anziehen und ich dürfe auf keinen Fall das Date absagen oder zu spät kommen. Ich war im siebten Himmel bzw. bin es noch!

Was bedeutet ein romantisches Essen wirklich?

Da ich schon sehr romantisch bin, stelle ich mir jetzt, ein paar Tage nach Tims Einladung, natürlich Szenen wie aus einem Film vor. Wir beide im Kerzenschein mit romantischer Musik im Hintergrund. Er tupft mir mit einer Serviette ein wenig Soße von den Lippen, legt sie weg, nimmt meine Hand und stellt mir die Frage aller Fragen… Nein, da sind jetzt die Pferde mit mir durchgegangen. Doch für mich ist es irgendwie schon die Frage aller Fragen – zumindest im Moment. Ich wünsche mir einfach nichts mehr, als fest mit Tim zusammen zu sein und hoffe, dass er das auch so sieht und diesen Plan bei unserem romantischen Essen verfolgt. Warum sollte er denn sonst so einen großen Aufwand betreiben? Oder steigere ich mich als Frau in etwas rein, was ein Mann eigentlich ganz nüchtern sieht und ohne irgendwelche Hintergedanken? Was bedeutet denn ein romantisches Essen für Männer? Ich meine, wenn sie uns Frauen doch ein wenig kennen – und davon gehe ich jetzt einfach mal aus -, dann müssten sie doch wissen, dass wir nach so einer Vorankündigung schon etwas ganz Besonderes erwarten. Typisch wäre eben ein Heiratsantrag, doch da wir so weit noch lange nicht sind, wäre die Parallele für mich, dass wir ein Paar werden. Warum müssen sich Frauen bloß immer so viele Gedanken machen? Warum kann ich nicht einfach ganz entspannt zu diesem tollen Date gehen und das Essen genießen? Ich werde bestimmt keinen Bissen runter bekommen vor lauter Aufregung… Naja, dann macht es wenigstens auch nichts aus, wenn Tim wirklich nicht kochen kann.

Ich habe wirklich Angst, dass ich mich zu sehr in die „Pärchen-Idee“ hereinsteigere und nachher enttäuscht bin. Aber ich fühle, dass Tim und ich bereit für diese Beziehung sind. Und wofür plant Mann denn sonst ein romantisches Essen? Wir haben so viele Gemeinsamkeiten, können miteinander lachen und schweigen und kennen inzwischen sogar den Großteil der Freunde des anderen. Das muss doch schon was heißen! Ein romantisches Essen ist doch mehr als eine reine Nahrungsaufnahme, oder? Ich werde Euch auf dem Laufenden halten, hoffentlich mit positiven Nachrichten!

Bildquelle: gettyimages / Alberto E. Rodriguez

Kommentare (9)

  • DonnaPinziotty am 05.07.2013 um 09:09 Uhr

    Ein romantisches Essen könnte ich für meinen Freund auch mal wieder zaubern :)

  • sabini34 am 12.04.2013 um 09:21 Uhr

    Ich glaube auch, dass er dir was sagen will! Ein romantisches Essen ist doch für sowas genau der richtige Rahmen!!!

  • waterlillie am 12.04.2013 um 09:08 Uhr

    Oh wie toll! Ich mag es total, mit meinem Freund ein romantisches Essen zu machen. Wir verabreden uns dann immer richtig dazu - ein Date quasi. Das ist auch nach 5 Jahren Beziehung immer noch aufregen und total schön!

  • Schneefrauchen am 12.04.2013 um 09:06 Uhr

    Ich würde auch gerne mal ein romantisches essen erleben. Aber da muss ich mich wohl noch gedulden. Ich bin ja nicht mal verliebt :)

  • julika12 am 12.04.2013 um 09:05 Uhr

    Mein Freund macht immer wieder mal ein romantisches Essen für uns! Ich liebe das total an ihm!

  • Floraline am 02.04.2013 um 11:14 Uhr

    Ein romantisches Essen ist so was Schönes!

  • SweetStella am 01.03.2013 um 10:58 Uhr

    Es ist total schön, wenn der Partner ein romantisches Essen plant. Das wünscht sich doch insgeheim bestimmt jede Frau.

  • SweetStella am 01.03.2013 um 10:56 Uhr

    Ich finde ein romantisches Essen total schön. Da kann man sich mal wieder ganz auf den Partner konzentrieren.

  • Farbenregen am 22.12.2012 um 23:55 Uhr

    Ich muss sagen, ich mag diesen Blog total! :D Er lässt in mit die Hoffnung aufkeimen, dass es mit meinem Schwarm ähnlich gut laufen könnte... ach, wie schön das wäre. Wenn ich erstmal so weit wäre, dass er mich um ein romantisches Essen bitten wür