Measuring a Banana on a Sharp Red Table.

Arzt verspricht:

Größerer Penis in nur 20 Minuten? Das geht!

Juliane Timmam 15.03.2017 um 12:50 Uhr

Liebe Männer, es kommt nicht auf die Größe an, sagt man. Trotzdem haben einige Herren stets das Gefühl, dass sie mit einem größeren Penis besser dran wären. Diesen Wunsch hat sich ein US-Arzt zu Herzen genommen und hat sich für alle Männer, die weniger gut bestückt sind, eine schnelle und schmerzfreie Technik ausgedacht.

Dr. Norman Rowe, ein New Yorker Chirurg, hat eine zehnminütige Botox-Prozedur vorgestellt, bei der Mann sich sein eigenes Blut injizieren lässt – in sein bestes Stück. Mit seiner „Beulen Booster“-Prozedur, bei der das Glied bis zu drei Zentimeter an Umfang gewinnen kann, will der Doktor zukünftig viele Männer im Nu glücklich machen, wie die britische „DailyMail“ berichtet.

“Drive-In-Arzt” Dr. Rowe hilft Männern mit kleinem Penis

Laut Dr. Rowe sei die Methode so simpel, dass Männer sogar für einen kurzen Termin in der Mittagspause vorbeikommen können. „Du kommst rein, bekommst Deine Injektion, 20 Minuten später bist Du wieder draußen“, erklärte Dr. Rowe den Mini-Eingriff im „DailyMail“-Interview. Klingt ja wie bei einem Drive-In für Männer, bei dem es Penisvergrößerungen statt Burger und Pommes gibt! 😉

Der Gedanke für diesen einzigartigen Eingriff sei ihm bei seiner jahrelangen Arbeit mit Botox gekommen. Wenn sich schon so viele Frauen das Nervengift zwischendurch ins Gesicht spritzen lassen, warum sollte es dann nicht auch für Männer funktionieren? Dr. Rowe wollte eine Technik entwickeln, die weniger schmerzhaft ist als die traditionelle Penisvergrößerung, die immer noch eine größere OP für Männer bedeutet.

Promi-Damen lieben “Vampire Face Lift”

So übernahm Dr. Rowe eine Methode, die Ärzte in der Sportmedizin anwenden: Injektionen von Eigenblut. Hochkonzentriertes Blutplasma, das keine Thrombozyten mehr enthält, wird dabei dem Patienten gespritzt. Sportler machen dies zum Auffrischen und Verjüngung ihrer Muskeln. Auch bei It-Girl Kim Kardashian oder Topmodel Bar Refaeli ist ein so genanntes „Vampire Face Lift“ mit Eigenblut-Injektionen zur Verjüngung der Haut sehr beliebt.

Ein letzter Hinweis für Männer, die Angst vor Schmerzen haben: Bisher soll es keinerlei Nebenwirkungen durch den Eingriff von Dr. Rowe geben. Alles, was Männer nach einem kleinen Pikser beachten müssen: Zwei Tage Sexverbot, dann ist wieder alles gut.

Bildquelle: iStock/dogbitedog69


Kommentare