Paar im Bett
Katharina Meyeram 07.07.2017

Viele von uns wollen sich am liebsten auf der Couch einkuscheln und tonnenweise Schoki verdrücken, wenn wir unsere Tage haben. Dabei gibt es viele gute Gründe, auch während der Periode Sex zu haben. Echte Frauen verraten, wie Periodensex ist und worauf du dabei achten solltest.

Es gibt spezielle Tampons, die du beim Sex während der Periode sogar drinlassen kannst. Doch ob mit diesen kleinen Helferlein, oder eher – im Sinne des „Free Bleeding“ – ganz ohne, verzichten musst du auf eine heiße Liebesnacht nicht, nur weil du mal wieder auf der roten Welle surfst. Im Gespräch mit „Women‘s Health“ sprachen einige Frauen ganz offen über ihr Liebesleben während der Menstruation. Hier sind ihre intimen Einblicke!

#1 „Ich bin viel geiler!“

„Ich bin für gewöhnlich sehr viel geiler als sonst, wenn ich meine Periode habe. Ich nehme die Pille, also habe ich wenn dann erst gegen Ende meiner Periode Sex, wenn die Blutungen fast vorbei sind. Manchmal möchte mein Mann Sex haben, wenn ich noch mehr blute, aber ich weiß, dass es ihn anekeln würde. Also reißen wir uns meist zusammen.“ (Jane, 28)

Vielleicht sollte sie ihrem Mann ein wenig mehr zutrauen…

Video: 6 Wahrheiten über Perioden-Sex

#2 „Es hilft gegen Krämpfe.“

„Mein Verlobter und ich haben nichts gegen Periodensex. Wir sprechen da zwar nicht großartig drüber, aber wir finden es beide sehr angenehm. Auch wenn es eklig klingen mag, du bist bereits feucht und Orgasmen helfen gegen die Krämpfe und die Unannehmlichkeiten. Wir legen einfach ein Handtuch drunter und springen danach oder sogar dabei unter die Dusche!“ (Jennifer, 32)

Sex unter der Dusche ist IMMER eine gute Idee!

Blutflecken? Es gibt Schlimmeres...

Blutflecken? Es gibt Schlimmeres…

#3 „Ich mach‘s ihm einfach oral.“

„Meine Periode ist meistens sehr leicht, also ist Sex während meiner Periode nicht so anders als sonst. Obwohl wir an diesen Tagen nicht so Sex haben, wie ich gerne würde. Mein Freund ist normalerweise auch sehr großzügig mit Oralsex, also nutze ich diese Tage, um mich bei ihm zu revanchieren, ohne etwas im Gegenzug zu erwarten.“ (Beth, 25)

Die hat es ja echt gut getroffen: Leichte Periode UND ein Typ, der sie gerne oral befriedigt…

#4 „Ich komme leichter.“

„Ich bin generell erregter während dieser Zeit. Es kann zwar schmutzig werden, aber aus irgendeinem Grund ist mein Körper entspannter und schon schön geschmiert, also fühlt es sich besser an. Ich habe auch gemerkt, dass ich leichter zum Orgasmus komme. Ich würde nicht sagen, dass es meine Lieblingszeit ist, um Sex zu haben, aber meine Periode hält mich auch nie davon ab.“ (Liz, 32)

Yes, lasst euch davon bloß nicht den Spaß verderben, Mädels! Wer nicht gleich mit dem Partner intim werden möchte, kann auch einfach während der Periode masturbieren.

#5 „Es ist ein bestärkendes Gefühl.“

„Bis vor Kurzem hat mich die Vorstellung von Periodensex noch sehr angewidert. Es kam mir einfach für alle Beteiligten eklig vor. Ich glaube, das ist eine psychische Sache. Zwischen meinem jetzigen Partner und mir gibt es eine Menge Liebe und Vertrauen, also sträube ich mich nicht mehr dagegen. Er hat es sogar beim ersten Mal vorgeschlagen. Jetzt habe ich dauernd Sex während meiner Periode! Um ehrlich zu sein, ist es ein sehr bestärkendes Gefühl! Wir haben meistens Sex in der Missionarsstellung, wenn es wieder soweit ist, aber das ist auch die einzige ‘Vorsichtsmaßnahme‘, die wir ergreifen. Ich glaube, wenn du offen und ehrlich in einer Beziehung bist, ist Periodensex keine große Sache und kann genauso aufregend und befriedigend sein wie zu jeder anderen Zeit des Monats auch.“ (Whitney, 25)

Leider muss man so einen Partner ja erstmal finden… An diesen Anzeichen erkennst du deinen Mr. Right sonst noch.

#6 „Danach wird die Periode schwächer.“

„Periodensex ist großartig! Ich habe es tatsächlich nie gemacht, bevor ich mit meinem jetzigen Freund zusammen war, weil ich es, offen gesagt, eklig fand. Tja, lasst mich euch sagen, die Zeiten haben sich geändert. Ich habe das Gefühl, dass ich während dieser Zeit empfindlicher bin und dass macht alle Beteiligten glücklich. Und fast immer danach wird meine Periode schwächer oder hört fast komplett auf. Es ist, als würde sich mein Körper bei mir bedanken. Großartiger Sex + leichte Periode = ein glückliches Mädel.“ (Nicole, 25)

Tja, wenn du deine Tage vorzeitig beenden willst, weißt du jetzt, was zu tun ist. Das hier soll übrigens sonst noch helfen, die Periode zu verkürzen.

ABER: Nicht alle lieben Periodensex so sehr…

#7 „Als würden wir uns für eine OP vorbereiten…“

„Periodensex findet bei mir nur statt, wenn mein Verlobter mir wie ein kleiner, geiler Welpe hinterherläuft und mich nicht in Ruhe lässt. Ich stimme nur zu, wenn mein Zyklus schon fast wieder zu Ende ist. Ich hasse den Gedanken, dass wir beide mit Vaginablut beschmiert sind und ein Handtuch unterlegen müssen, als würden wir uns für eine OP vorbereiten. Und danach muss man dann saubermachen.“ (Tessa, 33)

Siehe #2 – einfach direkt gemeinsam unter die Dusche hüpfen…

#8 „Meine Decke ist mir dafür zu teuer.“

„Perioden nerven einfach. Und Sex zu haben während meiner ist nicht viel besser. Ich hasse es, zu riskieren, dass meine Decke Flecken bekommt (die war teuer!) und mich mit Typen abzugeben, die meistens gleich die Flucht ergreifen, wenn sie hören, dass ich meine Periode habe.“ (Rachael, 27)

Wahrscheinlich hat sie Mr. Right im Gegensatz zu den anderen Ladies noch nicht gefunden… Wie stehst du zu Periodensex? Verrate es uns in den Kommentaren oder auf Facebook.

Bildquellen: iStock/nd3000, iStock/irontrybex, giphy.com


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

  • AntonioXXL am 20.07.2017 um 15:43 Uhr

    Wenn meine Frau ihre Tage hat, haben wir öfters mal Sex von hinten. Wir beide finden es schön, wenn ich sie Anal nehme.

    Antworten