Stöhnen

Libreria de orgasmos: So klingen Frauen beim Sex

Christina Cascinoam 27.06.2016 um 10:29 Uhr

Hast Du Dich schon einmal gefragt, wie Du Dich beim Sex anhörst? Nein? Dann kannst Du es jetzt austesten: Ein spanischer Hersteller für Erotikartikel sammelt Tonaufnahmen von echten Orgasmen und visualisiert sie zusätzlich, um Porno-Klischees zu entzerren.

Von wegen „Oh oh oh ahhhhh, gib´s mir Baby, jaa“! Der spanische Sexartikelhersteller „Bijoux Indescrets“ zeigt, dass sich echte Orgasmen nicht in eine Schublade stecken lassen und nichts mit dem übertriebenem Porno-Gestöhne gemein haben. Die Idee entstand dadurch, dass laut einer Umfrage von „Bijoux Indiscrets“ 42 Prozent der befragten Männer glauben, dass die Frau beim Orgasmus automatisch anfängt, laut zu stöhnen, und zwar rhythmisch.

Auf ihrer Website „Libreria de orgasmos“ hat der Sexartikelhersteller nun eine Sound-Bibliothek für echte Orgasmen geschaffen, die zeigen, wie unterschiedlich Frauen wirklich klingen, wenn sie zum Höhepunkt kommen. Das Besondere: In der „Libreria de orgasmos“ können sich Frauen selbst beim Höhepunkt aufnehmen und die Datei anonym hochladen.

Visualisierte Orgasmen

Zu jedem hochgeladenem Orgasmus wird zudem ein Bild erstellt, das den Verlauf des Stöhnens farblich darstellen soll. So wird zusätzlich visualisiert, wie verschiedene Menschen klingen, wenn sie zum Höhepunkt kommen. Je lauter ein Seufzer, desto mehr Farbe bekommt der Sound-Schnipsel im Bild, die Visualisierung funktioniert wie eine Uhr: Das erste Stöhnen der Aufnahme wird im oberen Bereich visualisiert, der Rest folgt dann im Uhrzeigersinn.

Auch wenn die Plattform natürlich vor allem Werbung für den Hersteller von Sexspielzeug macht, stößt die Orgasmus-Datenbank auf großes Interesse: Über 150 Menschen haben ihren Orgasmus-Sound schon hochgeladen. Der derzeit beliebteste Orgasmus mit dem Namen „Galactic“ wurde bereits über 13.000 Mal angeklickt. Auf den Plätzen folgen „69“ mit knapp 8000 und „Kaynrie“ mit 4000 Zuhörern. Hier kannst Du Dir die Aufnahmen anhören.

Wir finden die Idee von „Bijoux Indescrets“ super, denn endlich zeigt einer, dass das Stöhnen von echten Frauen nichts mit dem peinlichen Porno-Gestöhne gemein hat. Kennst Du schon die 10 Orgasmus-Arten einer Frau? Erfahre hier mehr!

Bildquelle: iStock/ssuaphoto

Kommentare


Orgasmus: Mehr Artikel