Wasserspiele

Aquasutra: Sex im Wasser

Christina Cascinoam 06.07.2016 um 12:14 Uhr

Du bist mit Deinem Schatz im Schwimmbad, am See oder am Meer und ihr habt Lust auf Sex im Wasser? Dann los! Das Aquasutra hält für jeden Wasserplatz eine lustvolle Stellung bereit. Wir verraten Dir die besten Sex-Stellungen für heißen Sex im Wasser.

Nackte Haut, entspannte Stunden und Zweisamkeit mit seinem Partner: Gerade am Meer, im Whirpool oder am Badesee kommt schnell und gerne mal Lust auf Sex auf. Doch wie soll das am besten funktionieren? Das sogenannte Aquasutra, also das Kamasutra im Wasser, zeigt die besten Sex-Stellungen für Dusche, Wanne, Pool und Meer.

Sex im Wasser kann eine prickelnde Angelegenheit sein

Sex im Wasser: Die besten Orte und Stellungen

Sexy Session

Diese Sex-Stellung ist am besten geeignet für einen Whirpool oder eine Badewanne: Dabei setzt sich der Mann aufrecht hin, mit dem Rücken an die Wand gelehnt. Nun lässt Du Dich auf seinen Schoß gleiten. Deine Knie sollten dabei angewinkelt sein und die Füße flach auf dem Boden der Wanne oder des Whirlpools. Nun kannst Du das Tempo bestimmen und Dich lustvoll im Wasser gleiten lassen. Achtung: Gerade in der Badewanne kann es schnell mal zu glitschig werden: Legt am besten eine Anti-Rutsch-Matte unter, um besseren Halt zu haben.

Wannenwonne

Die Wannenwonnen-Stellung findet ebenso in der Badewanne statt: Füllt in die Badewanne handbreit Wasser ein. Nun legst Du Dich auf den Rücken, leicht auf die Seite gelehnt, mit dem Unterarm auf dem Boden gestützt. Winkel das unten liegende Bein leicht an und strecke das obere Bein hoch. Dein Partner kniet vor Dir und dringt so in Dich ein.

Tiefe Versuchung

Bei dieser Sex-Stellung im Wasser ist ein hoher Wasserstand wichtig: Am besten geeignet ist hierfür ein See oder ein Pool, in dem Deinem Partner das Wasser bis mindestens zur Brust reicht, er aber dennoch bequem stehen kann. Schwinge nun Deine Beine um seine Hüfte. Er unterstützt Dich, indem er Dich mit den Händen unterm Po hält – die Schwerelosigkeit macht Dich leicht wie eine Feder.

Der besondere Kick an dieser Stellung liegt darin, dass man Sex in der Öffentlichkeit haben kann, ohne erwischt zu werden, denn die Stellung sieht wie eine ganz harmlose Umarmung aus.

Sex am Meer ist mehr als aufregend

Ballspiele

Diese Sex-Stellung solltet ihr ans Meer verlegen: Lege Dich auf einen halb gefüllten Wasserball auf den Bauch, die Beine leicht gespreizt. Stütze Dich auf den Unterarmen ab und vergrabe Deine Zehen im Sand, um noch mehr Halt zu finden. Nun kann Dein Liebster von hinten in Dich eindringen. Durch die Hebung Deines Beckens wird besonders gut Dein G-Punkt stimuliert.

Achtet bei dieser Stellung darauf, dass Ihr im flachen Wasser liegt und nicht von einer Welle überrollt werdet.

Scharfes Brettspiel

Dieses Liebesspiel verlegt ihr am besten an den Badesee: Lege Dich bauchlings auf eine gerade Unterlage – etwa eine Luftmatratze, der Beckenrand eines Pools oder ein Boogie Board. Deine Beine und Dein Po baumeln dabei im Wasser, das Deinem Schatz bis zu den Oberschenkeln reicht. Nun umgreift er Deine Oberschenkel, ähnlich wie bei einer Schubkarre, und gleitet in Dich.

Stille Befriedigung

In fast jedem Pool gibt es Treppen zum Ein- und Aussteigen: Dein Partner setzt sich auf die Treppe und winkelt seine Beine an. Nun setzt Du Dich auf seinen Schoß und lehnst Dich leicht zurück, bis Dein Kopf bis zu den Ohren von Wasser bedeckt ist. Deine Beine legst Du dabei auf seinen Schultern ab.

Das Aquasutra hält für jeden Wasserplatz die perfekte Sex-Stellung bereit. Damit kann nun nichts mehr schief gehen beim Sex im Wasser. Wir sagen: Viel Spaß beim Ausprobieren!

Bildquelle: iStock/Jean-philippe WALLET, iStock/anyaberkut

Kommentar (1)

  • Mein Mann ist 42 Jahre alt und schon hat er Probleme im Bett... er hat erstmal seine Ernährung umgestellt und wir haben nach einem Nahrungsergänzungsmittel in Apotheken gesucht, aber dort gibt es nur Mittel, die wie Viagra wirken. Wir haben erozon bestellt und ich hoffe, dass in unserem Schlafzimmer wieder mal die Leidenschaft herrscht. Gruß


Mehr zu Outdoor Sex