Sex in der Sauna

Heiße Nummer

Sex in der Sauna: Das feuchtfröhliche Erlebnis

Susanne Falleram 24.01.2017 um 09:44 Uhr

Besonders im Winter erfreuen sich viele frierende Männer und Frauen an der wohligen Wärme in der Sauna. Und nicht wenige Paare, die zusammen schwitzen gehen, bekommen bei der Hitze, den anregenden Gerüchen und dem nackten Körper des Partners Lust auf mehr. Sex in der Sauna wird daher immer beliebter. Doch ist die heiße Outdoor-Sex-Nummer überhaupt erlaubt oder sollte man lieber alleine schwitzen? Wir haben alle wissenswerte Facts rund um das Thema Sex in der Sauna für Dich zusammengetragen.

In einer heißen, feuchten Umgebung wie der Sauna kann es schon einmal passieren, dass die Gedanken abschweifen und man Lust auf Sex bekommt. Besonders im Winter geben sich Paare vermehrt dem Sex in der Sauna hin – sehr zum Leidwesen der Mitsaunierenden, die lieber einen Aufguss statt einen Erguss erleben möchten. Falls Du trotzdem zu den Kandidaten gehörst, die auf die heiße Nummer abfahren, dann solltest Du Dir unbedingt folgende Tipps zu Gemüte führen. Denn Sex in der Sauna ist möglich, will aber gelernt sein!

Sex in der Sauna

Während sich der Körper von innen heraus reinigt, werden die Gedanken gerne mal schmutziger… Wohlige Wärme und ätherische Öle machen Lust auf Sex in der Sauna!

Vorab geklärt: Ist Sex in der Sauna erlaubt?

Optimal ist es natürlich, wenn Du eine eigene Sauna im Keller hast, denn in diesem Fall sind Dir und Deinem Partner beim Liebesspiel in der Hitze keine Grenzen gesetzt. Da aber die wenigsten Menschen in Besitz einer persönlichen Schwitzkammer sind, müsst Ihr wohl oder übel auf eine öffentliche Sauna oder Therme ausweichen. Es sollte Euch jedoch klar sein, dass Sex in der Sauna dort ganz und gar nicht gern gesehen ist.

Neben hygienischen Gründen gehört natürlich auch ein gewisser Anstand dazu, dass man vor fremden Leuten keine Pornoshow im Saunabereich abzieht. Gefährlich wird es vor allem dann, wenn Ihr erwischt werdet. Ihr solltet in Eurem eigenen Sinne also tunlichst darauf achten, bei Eurem heißen Spielchen unbeobachtet zu bleiben, denn Erregung öffentlichen Ärgernisses wird nach § 183 a StGB mit einer saftigen Geldbuße oder einer Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr geahndet. Es gibt jedoch Wellnessclubs, die stundenweise exklusiv gemietet werden können und wo Ihr zu zweit ganz ungestört Sex in der Sauna haben könnt.

So wehren sich die Betreiber gegen Sex in der Sauna

Mit Paaren, die schlüpfrigen Sex in der Sauna oder im Dampfbad praktizieren, haben viele Thermen zu kämpfen. Hausverbot wird wegen einem solchen „Vergehen“ schnell verhängt. Einige Betreiber schicken daher Mitarbeiter privater Sicherheitsfirmen in ihre Saunen, um dort die Ordnung wiederherzustellen – natürlich nackt. Ob die schamlosen Paare aber vor unbekleidetem Sicherheitspersonal Respekt haben, ist eine andere Frage…

Sauna Sex

Sauna-Sex ist für viele deshalb so verlockend, weil er eigentlich verboten ist. Die Gefahr des Erwischtwerdens turnt aber einige umso mehr an…

Was ist an Sauna-Sex eigentlich so anregend?

Die Lust auf Sex in der Sauna wird in erster Linie durch die wohlige, entspannende Wärme und die Tatsache, dass beide Beteiligten nackt sind, ausgelöst. Hinzu kommt häufig der erregende Gedanke, dass man erwischt werden könnte – ein Kick, wegen dem viele Paare Sex im Freien oder an außergewöhnlichen Orten praktizieren. Der obligatorische Saunaaufguss kann ebenfalls die Lust auf Sex in der Sauna begünstigen: Ätherische Öle mit Sandelholz, Ingwer, Zimt oder Vanille heizen nämlich nicht nur den Raum, sondern auch Dir selbst richtig ein und wirken aphrodisierend auf den Unterleib.

Wer es gerne glitschig mag und wem der eigene Schweiß am Körper nicht genug ist, der wird vom intimen Saunagang und den klassischen Sexstellungen in dieser kleinen, abgeschotten, tropischen Hitze nicht genug bekommen können. Allen anderen sind Positionen mit möglichst wenig Körperkontakt zu empfehlen: Die Reiterstellung und der Doggy-Style bieten sich beispielsweise an. Und wenn Ihr nach dem ersten Sex in der Sauna noch nicht genug habt, kühlt Ihr Euch einfach unter der Dusche oder im Eisbecken ab und läutet den zweiten Saunagang ein…

Vorteil für die Gesundheit: Sex in der Sauna hilft gegen Erkältung

Immunologen betonen immer wieder: Sex stärkt das Immunsystem und hilft daher auch gegen Erkältungen. Denn dadurch, dass der Körper beim Sex mit einer Vielzahl fremder Keime in Kontakt kommt, wird die Immunabwehr trainiert. Laut einer Züricher Studie soll sich die Konzentration an „Killerzellen“ im Blut nach dem Orgasmus sogar verdoppeln! Und einer Langzeitstudie aus den USA zufolge bewirken zwei bis drei Mal Sex pro Woche, dass sich die Zahl der Antikörper im Speichel erhöht – bei Männern und Frauen gleichermaßen.

Ebenso wie Sex, halten auch regelmäßige Saunagänge die Immunabwehr des Körpers am Laufen und tragen dazu bei, dass sich Erkrankungen wie eine Erkältung oder Grippe leichter abwehren lassen. Warum also nicht beides miteinander kombinieren und Sex in der Sauna haben? Es kommt schließlich der Gesundheit zu Gute… Bitte beachte jedoch, dass man nicht in die Sauna gehen sollte, wenn man gerade von einer akuten Erkältung geplagt wird.

Video: Warum Du täglich Sex haben solltest

Sex in der Sauna: Benimmregeln und Tipps

Wie Du bereits erfahren hast, ist Sex in der Sauna nicht ganz ohne. Daher haben wir ein paar Tipps für Dich, wie die heiße Nummer trotz der genannten Risiken zum vollen Erfolg werden kann:

  • In der Hitze zu liegen oder zu sitzen, ist etwas ganz anderes, als sich zu bewegen. Daher solltet Ihr es beim Sex in der Sauna langsam angehen lassen. Gerade, wenn Ihr richtig heiß aufeinander seid, sollte die Saunatemperatur 80 Grad nicht überschreiten. Noch besser wäre die 60-Grad-Sauna auf den unteren Bänken. Solltest Du Bikram-Yoga machen, bist Du für Bewegung in der Hitze allerdings gut vorbereitet.
  • Sex in der Sauna ist für gesunde Menschen völlig ungefährlich. Trotzdem könnte Dein Kreislauf dabei ins Trudeln geraten. Insbesondere bei einem niedrigen Blutdruck kann der Spaß schnell vorbei sein, weil nicht mehr die richtigen Körperregionen durchblutet werden. Wenn Ihr jedoch nicht gleich volles Tempo gebt, sollte Eurem Spaß nichts im Wege stehen.
  • Sex Sauna

    Statt Sex in der Sauna zu haben, könnt Ihr auch die Intimität im Dampfbad genießen.

    Sollte Euch Sex in der Sauna zu „öffentlich“ sein, könnt Ihr Euer Nümmerchen auch ins Dampfbad verlegen. Der dichte Wasserdampf sorgt dafür, dass andere Gäste nicht gleich sehen, was Ihr auf und unter Eurem Handtuch treibt. In flagranti erwischt zu werden, ist im Dampfbad nahezu unmöglich – Atemnot bei 100% Luftfeuchtigkeit hingegen umso wahrscheinlicher…

  • Legt unbedingt ein großes Handtuch unter Euch – alles andere wäre unhygienisch und den anderen Gästen gegenüber ziemlich dreist und respektlos. Oder würdest Du gern in den Körpersekreten fremder Leute liegen wollen?
  • Sex kann manchmal ganz schön anstrengend sein – da bleibt auch der eine oder andere Tropfen Schweiß nicht aus. In der Sauna schwitzt man jedoch auch schon ohne körperliche Anstrengung und so wird das Ganze zu einem ganz neuen, feuchtfröhlichen Erlebnis, bei dem jedoch aus diesem Grund ebenfalls kein Handtuch als Unterlage fehlen sollte. Beobachte dann mal die Schweißperlen auf ihrem Weg über den Körper Deines Partners und fahre die Rinnsale mit den Fingern oder der Zunge nach. Das sorgt für heiße Lust.
  • Die Wärme, die Nacktheit und die gelockerten Muskeln sorgen für einen besonders hohen Erregungspegel. Daher kann es sein, dass der Orgasmus beim Sex in der Sauna schneller erreicht wird als an einem „trockenen“ Ort. Probiert es aus, seid aber auf das schnelle Ende gefasst!

Und? Wird Dir beim Gedanken an Sex in der Sauna schon ganz heiß? Informiere Dich doch mal über eine Therme in Deiner Nähe und überrasche Deinen Partner, indem Du ihm in der Umkleide mit einem Augenzwinkern das riesige XXL-Partnerhandtuch zeigst… Aber vergiss nicht: Sex in der Sauna kann sehr anregend und im schlimmsten Fall auch sehr teuer werden. Du stehst auf das Risiko, beim Sex in der Öffentlichkeit erwischt zu werden? Dann ist Dogging vielleicht noch etwas für Dich.

Bildquelle: iStock/boggy22, iStock/gpointstudio, iStock/DjelicS, iStock/Ahmetgul


Kommentare

Outdoor Sex: Mehr Artikel