CAMSODA WEB

O-Cast

Oralsex-App: Cunnilingus zum Download

Juliane Timmam 10.03.2017 um 12:03 Uhr

Deine Sextoys-Schublade bietet schon lange nichts Aufregendes mehr und Du bist auf der Suche nach einem neuen Kick? Die Sex-Plattform CamSoda hat die App „O-Cast“ auf den Markt gebracht, die als „iTunes für Oralsex für Frauen“ beworben wird. Was können wir uns darunter vorstellen?

Zwei gute Nachrichten vorab: Dank der florierenden Technik brauchst Du für guten Oralsex bald nie wieder das Haus zu verlassen und auch nie wieder Kontakt mit Menschen dafür aufzunehmen. Klingt zu gut, um wahr zu sein? Nein! Es ist ganz einfach, Du musst Dir dafür nur eine App downloaden.

CamSoda hat die App „O-Cast“ auf den Markt gebracht, die Du für die perfekte Cunnilingus-Solo-Session mit dem „Lush Bullet Vibrator“ von der Marke Lovense (etwa 90 Euro) kombinieren sollst. Mit der App erstellst Du die perfekten Vibrationsmuster für Deinen perfekten Oralsex. Der Aufnahme noch schnell einen Titel und ein Bild verpassen, fertig ist das Meisterwerk, das Du dann im CamSoda-Store hochlädst. So entsteht das „iTunes für Oralsex“ aus dem sich Frauen weltweit bedienen können.

Mon nouveau toy💋 #sexstoy #lush #lovense

A post shared by Crazysexystone (@crazysexystone) on

Leck Dich selbst zum Höhepunkt

Wie die Tech-Website „Mashable“ berichtet, hat die App einen kleinen Haken: Um diese Aufnahmen vom perfekten Oralsex aufnehmen zu können, musst Du im wahrsten Sinne des Wortes Dein Telefon ablecken. Kein Scherz. Igitt, so sieht also die Zukunft von Oralsex aus? Wie unhygienisch! Plan B bei zu großer Angst vor Bakterien: Du kannst natürlich auch Deine Finger statt der Zunge benutzen.

Die CamSoda-App für den vielleicht besten Oralsex Deines Lebens kann man fürs iPhone und für Android-Handys downloaden, allerdings noch nicht in Deutschland.

Bildquelle: CamSoda.com


Kommentare

Sexspielzeug: Mehr Artikel