Portrait of a young woman holding birth control pills
Diana Heuschkelam 06.04.2017

Das sind wirklich gute Nachrichten: Das Bundesfamilienministerium und pro familia haben ein dreijähriges Projekt gestartet, bei dem Frauen Verhütungsmittel kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Der Test soll zeigen, ob es sich lohnt, das Modell zukünftig bundesweit einzuführen. Allerdings können sich Frauen nur unter bestimmten Bedingungen für das Projekt qualifizieren.

Die Anti-Baby-Pille ist ein sicherer Weg, ungewollte Schwangerschaften zu verhindern. Doch gerade für einkommensschwache Frauen stellen die Kosten für die Pille oft eine enorme Belastung dar. „Studien belegen, dass Frauen eher preiswertere und weniger zuverlässige Methoden verwenden oder gänzlich auf Verhütung verzichten, wenn die Kosten für sichere Verhütungsmittel zu teuer für sie sind – auch wenn ihnen Verhütung wichtig ist“, erklärt pro familia in einem Rundbrief.

Das Modellprojekt mit dem Namen BIKO (Beratung, Information und Kostenübernahme von Verhütungsmitteln), das seit Januar 2017 und wird im Juni 2019 beendet wird, soll diesem Problem entgegenwirken. Nach dem Abschluss des Projekts wird ausgewertet, ob dieses darauf hinweist, dass sich eine bundesweite Regelung für die Kostenübernahme von Verhütungsmitteln für Frauen lohnt.

Diese Frauen können die Kostenübernahme beantragen:

  • Frauen, die an einem der sieben teilnehmenden Standorte leben (darunter Wilhelmshaven, Recklinghausen, Halle und Saarbrücken)
  • Frauen, die Leistungen nach dem SGB II, SGB XII, § 6a BKGG, BAföG, Berufsausbildungshilfen BAB, Wohngeld oder Asylbewerberleistungsgesetz beziehen, bzw. ein sehr geringes Einkommen haben
  • Frauen, die einen Antrag bei pro familia stellen, indem eine Einkommensbescheinigung, eine Meldebescheinigung und ein ärztliches Rezept enthalten sind

Man darf also gespannt sein, ob sich dieses wirklich tolle Projekt, das für viele Frauen eine große finanzielle Erleichterung darstellt, auch bundesweit durchsetzt.

Bildquelle: iStock.com/drkskmn


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?