Cunnilingus Gedanken
Susanne Falleram 27.02.2017

Zurücklehnen und genießen, Ladys! Wenn er sich beim Vorspiel langsam aber sicher nach unten arbeitet, weißt Du, dass Du die Gedanken jetzt ausschalten kannst. Nicht so bei den Männern: Auch wenn ihre volle Aufmerksamkeit beim Cunnilingus auf der richtigen Technik liegen sollte, schweifen die Gedanken gern mal ab… woran Männer beim Oralsex (sehr wahrscheinlich) denken, verraten wir Dir hier!

Was Männer denken, ist für uns Frauen oftmals ein Rätsel. Was sie jedoch geistig beschäftigt, während sie an einer Vagina am Werk sind, ist recht offensichtlich, wie wir finden.

Oralsex Männer Gedanken

Was denken Männer eigentlich, während sie uns mit Cunnilingus beglücken? Zum Beispiel das hier…

„So, wo fange ich jetzt an…“

Ja, auch der Geübteste muss sich dort unten zurechtfinden, vor allem dann, wenn man sich noch nicht lange kennt. Wo liegen Deine besonders erogenen Punkte? Ist es direkt die Klitoris oder etwas daneben, vielleicht auch ein Stück weiter unten? Da muss er sich erst mal rantasten bzw., nun ja, lecken.

„Wohin mit meinen Händen?!“

Wo die Zunge hinkommt, ist klar, aber wo soll er währenddessen seine Hände ablegen? Vielleicht merkst Du ihm diesen Gedanken genau an, wenn er etwas unbedarft mit seinen Händen herumfummelt und eine geeignete Position sucht. Eventuell findet er sie dann an den Beinen, oder, für Akrobaten, an den Brüsten.

Hände Cunnilingus

Wohin eigentlich mit den Händen während des Cunnilingus?

„Schaut sie mir gerade zu? Soll ich sie jetzt ansehen? Hilfe?!“

Ja, der Blick von ihm nach oben, ist er gewollt oder ist das für Dich seltsam, wenn er Dich stolz schleckend anschaut? Damit beschäftigt er sich sicher. Eindeutiges Zeichen, dass Du es magst: Du lächelst ihn an. Eindeutiges Zeichen, dass Du es nicht magst: Du schaust einfach zur Decke.

„Sie schmeckt gut… ich hoffe, ich sehe nicht aus wie ein glückliches Kind mit Eiscreme.“

Als Mann denkt man während des Cunnilingus wahrscheinlich öfter mal daran, dass man gerade wie ein Junge mit Eistüte oder Lollipop aussieht. Da darf man natürlich nicht zu sehr ins eifrige Schlecken verfallen, schließlich geht es hier darum, mit einer etwas ausgefeilteren Technik zu überzeugen. Wie es dabei dann jedoch aussieht, ist uns absolut egal, nicht wahr? Mehr dazu, was beim Oralsex für Frauen wirklich wichtig ist, erfährst Du übrigens bei uns.

Lecken

Mhmm, wie Eis…

„Mache ich das gut? Gib mir ein Zeichen!“

Ladys, diesen Gedanken könnt Ihr ihm ganz schnell aus dem Kopf treiben, indem Ihr ihm zeigt, wie sehr Euch seine Fertigkeiten gefallen. Nicht nur wir wollen Bestätigung, ob wir es beim Blowjob drauf haben, auch Männer brauchen Lob. Dann beschäftigt er sich auch garantiert weniger mit der Frage, ob er’s kann und viel mehr damit, es noch viel, viel besser zu machen…

„Gibt’s danach eigentlich noch Sex? Mein Ständer macht mich gerade fertig…“

Tja, Oralsex ist eben nicht nur für uns Frauen scharf. Während er an der Vagina herumleckt und -fingert, ist es eigentlich nur eine logische Konsequenz, dass ihn das selbst tierisch anmacht. Und während er versucht, eine bequeme Position mit erigiertem Penis zu finden, dann schon mal der Gedanke aufkommen, wie es mit seiner Befriedigung im Anschluss aussieht. Liebe Männer: Wenn Ihr Euch gut angestellt habt, müsst Ihr Euch darum keine Gedanken machen. Versprochen!

Übrigens: Diese Fakten über Oralsex sind einfach eklig!

Du lässt dich gern oral verwöhnen? Wir wollen Dir ja nicht die Lust an dem genüsslichen Zungenspiel nehmen, aber es gibt so einige eklige Fakten über Oralsex, von denen Du besser wissen solltest. Welche unschönen Seiten das sind, erfährst Du im Video.

Bildquelle: iStock/oneinchpunch, iStock/Zhenikeyev, imgur.com via giphy

Hat Dir "Oha: Das denken Männer beim Cunnilingus!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?