Was wollen Männer im Bett
Susanne Falleram 01.12.2016

Eine Frage hat sich sicher jede Frau schon mal gestellt: Was wollen Männer im Bett? Dass Männer ihre Sex-Fantasien ausleben und auch mal Komplimente für ihr Können als Liebhaber hören wollen, wissen wir bereits. Doch was können wir Frauen sonst noch machen, um den Liebsten mal so richtig zu verführen und zu befriedigen? Wir verraten Dir, auf was Männer im Bett wirklich abfahren!

Was Männer im Bett wollen, ist kein großes Mysterium. Darum solltest Du Dir nicht ständig den Kopf zerbrechen, welche Fehler Du im Bett möglicherweise machst. Generell sind die Herren der Schöpfung beim Sex nämlich wenig anspruchsvoll und fahren auch nicht durchweg auf die außergewöhnlichsten Dinge ab. SM-Spielchen wie Bondage für Anfänger musst Du also nicht unbedingt erlernen. Beglücken kannst Du ihn schon mit ein paar einfachen, heißen Sachen, die ihn in ekstatische Lust versetzen werden.

Was wollen Männer im Bett

Du, Schatz, ich hab da mal eine Frage…

Was wollen Männer im Bett? Sex-Tipps für Dich

Wir wollen ja keine Vorurteile haben, aber manchmal sind Männer doch tatsächlich so einfach gestrickt, wie wir Frauen es uns vorstellen. Und das ist zum Verführen im Bett auch gar nicht schlecht! Beeindrucken kannst Du Deinen Freund dadurch nämlich ganz leicht. Das könntest Du zum Beispiel mal versuchen:

# Verführe ihn zu einem heißen Quickie

Männer finden es unheimlich attraktiv und anziehend, wenn eine Frau so richtig Lust auf sie hat. Willst Du Deinem Freund mal eine richtig heiße Nummer bescheren, dann überrasche ihn doch einfach mal mit Spontansex. Das kann natürlich auch fernab vom Bett passieren, zum Beispiel in der freien Natur, wenn Ihr gerade ganz allein unterwegs seid… Die besten Stellungen für Quickie-Sex findest Du passend dazu bei uns!

# Lass ihn Dir beim Masturbieren zuschauen

Männer verstehen sich ja gerne mal als Meister-Handwerker. Deshalb imponiert es ihnen, wenn Du vor ihnen einfach mal selbst Hand anlegst. Wenn Du Dich vor ihm selbstbefriedigst, wird ihn das so richtig heiß machen und seine Gedanken verrückt spielen lassen! Und seine Finger kann er dann sicher nicht lange von Dir lassen. Er will ja beweisen, dass er das mindestens genauso gut kann, wenn nicht besser.

Verführung

Deinem Freund kannst Du mit ein paar einfachen Tricks im Bett so richtig einheizen.

# Liebe seinen Körper – und sag ihm das auch!

Nicht nur wir Frauen fühlen uns ab und zu unsicher mit unserem Körper, auch Männer können sich in ihrer Haut ab und zu unwohl fühlen. Gerade dann, wenn man sich nackt in den Laken wälzt, ist es für ihn unheimlich anturnend und eine tolle Bestätigung, wenn Du ihm zeigst, wie heiß Du ihn findest. Klar, sonst würdest Du nicht mit ihm schlafen, aber sag ihm das ruhig. Oder zeig es ihm, indem Du ihn küsst, vom Mund über den Hals über die Brust über den Bauch… Was Männer im Bett wollen? Selbstbestätigung!

# Verschiedene Stellungen sorgen für mehr Abwechslung

Stellungswechsel! Auch wenn es nicht die wilde Tantra- und Kamasutra-Akrobatik sein muss, freut sich Dein Mann, wenn Du (oder er) mal etwas Neues ausprobiert, das nicht zur eingespielten Sex-Routine gehört. Aufregender, besserer Sex ist so garantiert! Entdecke hier neue Sexpraktiken, die Ihr ausprobieren könntet.

Was wollen Männer im Bett? Eine Geheimformel gibt es hierfür nicht. Doch wie wir jetzt wissen, ist es auch kein Hexenwerk, einen Mann in Fahrt zu bringen. Probier es mal mit unseren Tipps aus und frag ihn vielleicht auch selbst einfach mal, was ihm noch so gefallen könnte. Natürlich sollte er sich auch mal entsprechend revanchieren, zum Beispiel mit richtig gutem Oralsex. Tipps dafür gibt es für ihn hier!

Bildquellen: iStock/LuckyBusiness, iStock/nd3000


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?