Cool bleiben!

Tipps für das erste Wiedersehen mit dem Ex

Christina Cascinoam 22.07.2016 um 11:43 Uhr

Vollkommen egal, ob Du Dich von Deinem Ex getrennt hast und aus welchem Grund Eure Liebe zu Ende ging – begegnet man dem Ex-Partner das erste Mal nach dem Beziehungs-Aus, kann dies schnell zu einer unangenehmen Situation werden. Wir haben für Dich die ultimativen Tipps für das erste Wiedersehen mit dem Ex.

Die Beziehung ist beendet, die Liebe verblasst und das Ende überwunden. Dennoch kann das erste Wiedersehen mit dem Ex-Partner unangenehm werden. Sei es, dass Du ihm ganz unerwartet im Supermarkt über den Weg läufst oder auf einer Party von gemeinsamen Freunden. „Wie soll ich ihn begrüßen? Über was soll ich mit ihm reden? Was, wenn seine Neue dabei ist?“

Egal, in welcher Situation Du auf Deinen Ex-Partner triffst: Bleib unbedingt cool und strahle Gelassenheit aus! Wir zeigen Dir, wie Du das erste Treffen mit Deinem Ex meisterst.

Nicht ignorieren

In dem glücklichen Fall, dass Dein Ex Dich noch nicht gesehen hat, kannst Du natürlich schnell die Biege machen und so einem Wiedersehen entkommen. Ist ein Aufeinandertreffen aber nicht zu vermeiden, solltest Du auf keinen Fall die Diva spielen und ihn ignorieren. Schließlich standet Ihr Euch mal sehr nahe – ein „Hallo“ sollte da doch auf jeden Fall drin sein.

Begrüßung

Du stehst Deinem Ex gegenüber, bist vielleicht noch völlig perplex von dieser zufälligen Begegnung und weißt nicht, wie Du ihn begrüßen sollst? Sich die Hand zu geben, wäre albern. Entweder Du umarmst ihn kurz oder Du verzichtest auf den Körperkontakt und belässt es bei einem einfach „Hallo“.

Sei freundlich

Natürlich kannst Du Dich auch nach einem kurzen „Hi“ wieder vom Acker machen, kommt ihr aber in ein kurzes Gespräch, solltest Du unbedingt freundlich bleiben. Schließlich seid Ihr nicht mehr im Kindergarten und solltet Euch auch nach einer Trennung noch auf ohne Anfeindungen kurz miteinander unterhalten können. Bist Du dagegen zickig, zeigst Du damit nur Schwäche und dass Du ihm immer noch hinterher schmachtest.

Selbstbewusst sein

Sonntag morgens: Du in Jogginghose, vollkommen ungeschminkt und noch verkatert von der Party am Abend läufst Du plötzlich Deinem Ex beim Bäcker über den Weg! Panik! Stopp: Bleib einfach ganz cool und selbstbewusst, als würdest Du perfekt gestylt vor ihm stehen.

Gesprächsthema

Begegnest Du Deinem Ex solltest Du unbedingt vermeiden, mit ihm in Smalltalk zu verfallen und das Gespräch unangenehm in die Länge zu ziehen. Kurze Fragen wie „Wie geht es Dir? Was macht die Arbeit?“ sollten reichen. Auf keinen Fall solltest Du Eure Beziehung zum Thema machen, ihm Vorwürfe machen oder in Erinnerungen schwelgen.

Nicht prahlen

Das erste Wiedersehen mit Deinem Ex ist die Gelegenheit ihm endlich mal unter die Nase zu reiben, wie glücklich Du ohne ihn bist und wie viel besser Dein neuer Freund ist? Bloß nicht! Mache ihm nichts vor und prahle nicht mit einem ach so tollen Leben, das in Wahrheit vielleicht gar nicht so ist.

Bleib cool

Hat Dein Ex eine neue Partnerin an seiner Seite, versuche locker und offen mit dieser Situation umzugehen. Sei freundlich, lächle und stell Dich ihr vor. So wird dieser Moment weniger peinlich und sorgt für eine angenehme Atmosphäre.

Video: Tipps gegen Liebeskummer

Ob Du immer noch an Deinem Ex hängst, zeigen Dir diese Anzeichen. Und wie Du ihn aus dem Kopf bekommst, erfährst Du übrigens hier.

Bildquelle: iStock/AntonioGuillem

Kommentare


Trennung: Mehr Artikel