Mach Dich frei!

Weg vom Ex – So schließt Du endgültig ab

Jede von uns hat es wohl schon einmal erlebt: Die Liebe ist weg – die Beziehung gescheitert. Die Zeit danach ist bekanntlich immer am Schlimmsten: Man denkt jede Sekunde an den Anderen, heult seine Freundinnen stundenlang voll und findet nachts keinen Schlaf, weil man niemanden mehr hat, an den man sich ankuscheln kann. Doch irgendwann kommt der Zeitpunkt an dem man einsieht, dass es so einfach nicht mehr weitergehen kann und man sich nichts sehnlicher wünscht, als endlich vom Ex los zu kommen. Doch wie schafft man es am Besten, wieder ein normales Leben zu führen ohne ständig seine verflossene Liebe im Hinterkopf zu haben?

Trennungen gehören zum Leben dazu

Die endgültige Trennung ist immer schwer!

Kontaktabbruch

Das Wichtigste zuerst: Alle Kommunikationsdrähte kappen! Man kann den Ex nicht vergessen, wenn man ihn ständig sieht, mit ihm telefoniert oder SMS mit ihm schreibt. Deshalb vermeidet am Besten jeden Ort, an dem er sich aufhalten könnte! Auch wenn es tausende gemeinsame Lieblingskneipen gibt oder Ihr im selben Supermarkt einkaufen geht. Wenn Euch wirklich etwas daran liegt, über Euren Ex hinweg zu kommen, müsst Ihr ab sofort Euer Leben umstrukturieren. Das heißt, falls Ihr zusammen gewohnt habt wird es Zeit, Euch gegebenenfalls nach einer neuen Unterkunft umzusehen und wenn Ihr denselben Freundeskreis hattet, solltet Ihr versuchen, Euch möglichst nicht in größeren Gruppen zu treffen, bei dem der Ex auch dabei sein könnte.

Erinnerungsbeseitigung

Es ist definitiv ein ganz großer Fehler, völlig depressiv den ganzen Tag heulend im Bett zu verbringen, Eure gemeinsamen Lieblingssongs in Dauerschleife laufen zu lassen und Euch dabei alle Bilder von ihm oder Euch beiden anzuschauen. Auch wenn es schwer fällt: Löscht alle seine süßen Liebessprüche von Eurem Handy. Beseitigt alles aus Eurer Wohnung, was Euch an ihn erinnern könnte! Selbst wenn es nur eine Zahnbürste ist oder eine bestimmte Tasse, aus der er morgens immer seinen Kaffee getrunken hat. Falls ihr es nicht ertragen könnt, Bilder von ihm aufzuheben, verbrennt sie einfach oder bringt sie an einen sicheren Ort – etwa zu Eurer besten Freundin. So könnt Ihr Euch später, wenn die Zeit Eure Wunden geheilt hat, mit einem Lächeln an die schönen Zeiten zurück erinnern, die Ihr mit Eurem Partner geteilt habt.

Keine Zeit für Tränen

Was Ihr auf jeden Fall vermeiden solltet: Selbstmitleid! Es bringt absolut gar nichts, Euer Selbstwertgefühl in den Keller zu verdammen und ständig neue absurde Gründe dafür zu finden, weshalb die Beziehung nicht geklappt hat. Ihr habt mit Euren Freunden oder für Euch alleine sicherlich schon alle möglichen Aspekte durchanalysiert, die für und gegen Eure Trennung sprachen. Nun wird es Zeit ein neues Blatt Papier zu beschreiben! Lenkt Euch ab, geht mit Euren Freunden aus, habt Spaß! Das Leben ist zu kurz, um einer Person hinterher zu trauern.

Ego-push

Wenn Ihr Bestätigung dafür braucht, dass Ihr trotz Beziehungsende immer noch attraktiv für die Männerwelt seid, geht auf Partys und flirtet was das Zeug hält! Auch andere Mütter haben schöne Söhne. Euer Exfreund war sicherlich nicht perfekt und jetzt mal ehrlich: ein bisschen Ablenkung kann nicht schaden! Und wer würde schon einen One-Night-Stand mit einem heißen Typen ausschlagen, wenn man sich damit über sein gebrochenes Herz hinwegtrösten kann? Solange Ihr nicht willenlos mit den Gefühlen anderer Männer spielt, sind solche Aktionen völlig in Ordnung.
Denn eines solltet Ihr nicht vergessen: Das Leben als Single bringt schon viele Vorteile mit sich!

Kommentare (12)

  • ich heule schon 8 monate lang, fast jedes wochenende, wenn ich mit jemanden unterwegs bin ist es okay, wenn ich mich mit meinem "neuem" hobby beschäftige geht es mir gut, aber so bald ich alleine zuhause hock an nem samstag abend oder alleine bin, weil ich lernen muss für die uni, da ist dann wieder die heulerei groß und ich versinke im selbstmitleid^^ ... ich hab so viele chats gelesen, ich hab alles gemacht, gemeinsamer freundeskreis -> weg, Fotos weg, neues hobby gefunden...aber wann bin ich so weit allein sein zu können und es zu genissen ohne gleich im selbstmitleid zu versinken

  • ich bin seit 6 jahre von mein ex getrennt, bin heute verheiratet mit ein anderen un seit 2 monaten wo ich ihn endlich gesehen habe vermisse ich mein ex und hoer nicht auf an ihn zu denken ? kann einer mir helfen?

  • und wir waren 6 monate zusammen ;(

  • Mein Ex is ein arschloch , ganz einfach . er hat mir so sehr weh getan ! Wir haben uns auch mal oft gestritten aber dann wollten wir das ändern , danach war es sogar vieel besser unso. Aber einmal musste er auf ne mannschaftsfahrt , da war er 2 tage und bevor er weggefarhren is , haben wir uns getroffen. Aber als er wieder kam , hatte er keine zeit unso.Aber am nächsten tag musste ich weg , für eine woche . Eine woche warich auf ner klassenfahrt , auf der klassenfahrt habe ich den angerufen , doch er fing an komisch zu sein . Dann als ich wieder kam , hat er mich nicht angerufen , nichts ! Dann habe ich mal gefreagt ob er zeit hat , meinte er nein, und der hatte 1 woche keine Zeit für mich -.-' dann hatte ich einfach kein bock mehr , ich wusste da is was los. und dann habe ich den angerufen und gefragt was die ganz scheiße soll ?! Dann hat es sich gerausgestellt das er nicht weiß ob er mich liebt oder nicht. dann habe ich herausgefunden das mädchen die mit auf der manschafftsfahrt dabei waren , scheiße über mich erzählt haben. Dann war es schluss. das tat so richtig weh , ich woltle nicht mehr leben , garnicht ! 2 tage später habe ich so richtig gekämpft.; ich habe um niemanden so sehr wie um ihn gekämpft . An einem tag war ich mit nem freudn auf nem spielplatz dann habe in wir ihn angerufen und meinten das er kurz rauskommen soll.er woltle erst nicht , doch dann is er gekommen , der freund von mir is kurz weggegangen , weil ich mit meinem ex alleine reden wollte. erst hat er vom thema abgelenckt,mir garnicht zugehört unso. doch dann , wolte ich weggegen , der meinte ich soll kurz warten, ich war so am heulen , und dann küsste er mich. ich dachte alles wär wieder gut, war es , bis er mich abends angerufen hat ,und meinte , der liebt mich fast garnicht mehr ;( dann habe ich gesagt : weißt du wie weh du mir in der letzten zeit tust ? sehr ! " der meinte dann nur , sorry ,für die liebe kann man nichts unso. 1 woche später kam er zu mir , und fragte mich , ich habe dem dann gesagt , du liebst mich doch nicht ?! der meitne dann doch , ich habe dich vermisst unso.<. ich habe dem geglaubt . doch das hielt nicht lange. einpaar tage später war wieder schluss -.-' Ich habe ich mich so augenuzt gefühlt !. Doch dann wurde aus Liebe hass , bei uns. der hat angefangen mich zu beleidigen und so. mit ihm hatte ich fast mein Erstes ml , wir haben so viel geplant. und alles war dann kaputt. ich habe gekämpft. SEHR ! Ich kann aber einfach nciht mehr. Wir sind jetzt 2 Monate getrennt und der hat sich zum negativen geändert-.-' Das is nicht der Junge , den ich damals , kennen gelernt hab ! ;( leider .. vor kurzem habe ich erfahren das er schluss gemacht hat , nur wegen kleinigkeiten. Aber mir hat er gesagt das er mich nicht mehr liebt. Aber der hat mich noch geliebt als es schluss war. ich bin nach 3 tagen zu dem gegeangen woltle mit ihm reden , doch der meitne : ich will nichts mit dir zu tun haben . ich wollte wenigstens eine freundschaft. ich habe mich auch geändert.und wenn er mir die warheit gesagt hätte , warum er schluss macht , wär alles anders,vielleicht. ich will mit ihm reden , und ich weiß nicht , wie , der hört mir nicht zu und antwortet nicht , aber wenn er mir antwortet dann mit beleidigungen . Ich weiß nicht was ich noch machen soll. was hättet ihr getan ? Und ich weiß glaube ich liebe ihn noch ;(( ich bin so fertig , ich kann nicht mehr . wenn jemand bei ihm is , ist er dann scheiße wenn er alleine ist , ist er einbisschen anders, wenn wir uns sehen guckt er irgendwie nach unter .und nicht auf mich ;(

  • Fakt ist,daß es dem,der Schluß macht,immer besser geht,als dem Verlassenen. Ich habe auch gerade eine Trennung hinter mir.5Wochen geht das jetzt schon und irgendwie kome ich aus der Trauer nicht mehr raus. Für mich wird es(wenn auch die letzte Hoffnung gestorben ist)nur noch einen Weg geben:Ich möchte ihm zeigen,wie ich gelitten habe,möchte,daß er sich auch so schlecht fühlt wie ich mich zur Zeit. Nur der Mensch,den man liebt,besitzt die Fähigkeit einen richtig zu verletzen. Verletzte Frauen sind gefährlich-dieser Spruch kommt nicht von ungefähr.

  • Die Tipps helfen,mir geht es viiiel besser :)

  • Erinnerungsbeseitigung bester Punkt. ;)

  • bei mir war alles ein Joke so hat mein Ex es zumindest gesagt... naja und das nicht zu mir sondern zu seinem besten Freund... ich habe gestern alles mögliche mitbekommen und ich bin froh darüber das ich das jetzt weiß... er hat nur mit mir gespielt ausgenutzt hat er mich nur weil ich in ihn verliebt war/bin... er wollte nur mit mir schlafen mehr auch nicht... als ich das erfahren habe da kam die Wut und der Hass schon hoch... er hat mir nur alles vorgespielt hat immer schatz zu mir gesagt und sogar liebe dich aber das war alles nur ein Joke... er ist echt ein rießen Arsch....

  • woooow, also ich hab auch ein pproblem .... mein ex (mit dem ihheimlich zusammen war) hat mit seiner tante geredet ueber die sache zwischen uns weil seine tante sehr eng mit mir ist hab ich es ihr gesagt !! aber dann kam sie zu mir und hat mir gesgat ich sollte mit ihm reden denn seine gesichte ist ganz anders als meine, dann hab ich sie gefragt ws sie meinte und sie hat mir dann gesagt dass er meinte die ganze sache zwischen ihm und mir war einfehler und dass haette nie passieren sollen !!! und ich hatte richtigen herzschmerz... denn was ich gesehn hab (wie er sich gegenueber mir benommen hat) war REAL , ich weiss dass er gefuehle fuer mich hat aber er hat agst es zu gestehn weil er weiss dass seine mutter was dagegen hat .. naja ich hab mir vorgenommen ein gespraech mit ihm zu haben und alles klar zu stellen! aber ich eiss nich was ich machen soll , denn ich weiss wir koennen nciht zusammen sein wegen seiner mutter aber ich hab ihn sehr gerner und einen anderen (fast) freund hab ich auch den ich aber nciht so sehr mag wie mein freund !! :( miese sache mit den jungs immer :/ liebe gruesse und kopf hoch maedchen denn ein junge der seine freundin nciht schaetzt ist es nicht wert um ihn zu kaempfen :) xxxx

  • Bei mir ist es das selbe ,mein Ex hat am 2 Dezember nach fast 3 jahren schluss gemacht ...Mit der Begründung " Wir würden jeden Tag nur streit haben und darauf hätte er keine Lust mehr " ..dann kam noch dazu das eine ehemalige Freundin rum erzählt hat das ich angeblich Fremd gegangen seie. was ich niemals machen würde...Und ich lauf ihm immer noch hinterher weil es mein Traummann ist!! Ich weiß nicht wie ich von ihm los kommen soll,.villt will ich das auch nich

  • Bei mir war es genau so ich bin im 6 wochen hinterhergalufen wegen dem gespräch... er sagte dann ich wollte doch das gespräch ich solle mal reden und er sagte am tag zuvor er hätte gefühle beim gespräch jedoch meinte er er wäre ja jz neu verliebt und hätte keine gefühle ehr

  • mein ex hat jetzt aus heiterem himmel schluss gem. mit der begründung "wenn es am besten ist sollte man aufhören" .. er nimmt die ganze angelegenheit irgendie nicht ernst obwohl es letzte woche noch ganz anders aussah.. was soll ich nun machen? ICH DENKE EINE vernünftige aussprache sollte nach 1 jahr beziehung doch nötig sein oder nicht..?