Work issues: woman overloaded with stuff at work
Juliane Timmam 05.04.2017

Die Arbeitswoche ist nicht mal zur Hälfte um, aber vor lauter Arbeit und Erledigungen hast Du kaum noch Zeit zum Atmen. Damit Du schnell wieder einen klaren Kopf bekommst und auch in stressigen Phasen zur Entspannung kommst, haben wir für Dich einige simple Anti-Stress-Tipps, die Dich vor dem Durchdrehen bewahren.

Einzige Voraussetzung fürs Anti-Stress-Schnellprogramm: Du nimmst Dir jeden Tag bewusst eine 10-Minuten-Auszeit! Fangen wir gleich mit der einfachsten Übung an: Locker machen und dann tief ein- und ausatmen. Das bitte noch dreimal ruhig wiederholen. Los geht’s!

# 1 Nimm Dir eine Pause vom Internet

Wenn wir im Job total gestresst sind, heizen wir uns oft noch etliche andere Kleinigkeiten auf, wer kennt das nicht? Versuche lieber bewusst Prioritäten zu setzen und dann einige unwichtige Dinge auszublenden. Neben der Arbeit noch Deine privaten Emails, Facebook- oder Instagram-Benachrichtigungen checken? Finger weg! Was Du bei zu viel Hektik im Job brauchst, ist eher ein kurzer Spaziergang an der frischen Luft oder mach einen Umweg zur Büroküche, wo Du Dir einen heißen Tee kochen kannst. Gönne Deinem Kopf und Körper, wenn es geht, am besten jede Stunde 2 Minuten Zeit zum Entspannen. Und nicht vergessen: Achte auf die Elektrolyte und trinke jeden Tag genug Wasser.

#2 Rufe Leute an

Bevor Du wieder eine Million SMS oder E-Mails verschicken musst, bis ein Termin steht, nimm Dein Telefon in die Hand und ruf die Person an, die Dir das Leben innerhalb von Sekunden vereinfachen kann. Oder Du rufst kurz Deine Mutter, Deinen Partner oder Deine beste Freundin an, denn die Universität im US-Staat Wisconsin hat herausgefunden, dass Dein Stress-Level sinkt, sobald Du die Stimme einer geliebten Person hörst.

#3 15 Minuten Maniküre

Im Büro werden einige Kollegen vielleicht etwas irritiert gucken, aber sobald Du in der Mittagspause Deinen Lieblingsnagellack herausholst, werden sie Feuer und Flamme für Deine Mini-Spa-Idee sein. Das Nägellackieren kann bei manchen Frauen unfassbar schnell für Entspannung sorgen. Achte aber darauf, dass neben Dir kein Mensch sitzt, der genüsslich sein Mittagessen essen möchte. Die Düfte vom Nagellack sind nicht für jeden so betörend wie für Dich. Während der Nagellack noch einigermaßen bürotauglich ist, musst Du Dir allerdings Deine Gesichtsmaske für den Feierabend auf der Couch aufheben.

Shanti, Shanti bedeutet beim Yoga so viel wie "Immer mit der Ruhe". Lass Dich im Büro nicht unnötig stressen.

Shanti, Shanti bedeutet beim Yoga so viel wie “Immer mit der Ruhe”. Lass Dich im Büro nicht unnötig stressen.

#4 Schwitz es raus

Du hast nach einem langen Tag mit etlichen Meetings zu viele negative Energie gesammelt? Raus damit, entweder beim Joggen, auf dem Laufband, beim Yoga oder wieso nicht auch beim Boxen! Damit Du nicht durch den alltäglichen Arbeitsstress wahnsinnig wirst oder zum Stress-Esser wirst, solltest Du angestaute Wut beim Sport ablassen. Oder noch besser: Regelmäßige Besuche in der Sauna, das ist gut für Dein Immunsystem. Wenn Du zu faul bist, das Haus nach dem Feierabend nochmal zu verlassen, schau Dir Fitness-Videos im Internet oder das 15-Minuten-Programm auf Deiner eingestaubten Pilates-DVD an.

#5 Versuch es mal mit Stretchen

Bei der ganzen Anspannung im Job ist Dein Nacken ganz steif? Kein Problem, wir haben die richtige Übung dafür parat. Es gibt so viele Möglichkeiten im Bürostuhl einige Stretch-Übungen zu machen, mit denen es Dir in einer hektischen Situation schnell besser geht.

Fazit: Bevor Du zum Burn-out-Patienten wirst, gesteh Dir früh genug ein, dass Du nur noch auf Sparflamme läufst und Du etwas an Deinem Terminplan oder Deiner Arbeitssituation ändern musst. Arbeit ist nicht das ganze Leben, eine ordentliche Balance zwischen Deinem Arbeits- und Privatleben ist wichtig zum Glücklichsein. Suche Dir mehr Hobbys oder eine neue Sportart, die Dir neue Energie verleihen, bevor Du nur noch erschöpft auf der Couch liegst.

Bildquelle: iStock/grinvalds


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?