Filmpoesie

Die 10 besten Filmzitate, die ans Herz gehen

Susanne Falleram 10.10.2016 um 18:22 Uhr

Manche Filme gehen so richtig ans Herz. Oft ist es dann nicht nur die Handlung, die im Gedächtnis hängen bleibt, sondern auch ganz bestimmte Zitate. Warum? Weil sie Gefühle beschreiben, die man sofort nachvollziehen kann. Sie regen zum Nachdenken an und können eine Weisheit fürs Leben sein. Unsere persönliche Top 10 der besten Filmzitate siehst Du hier.

Dass Drehbuchautoren richtige Poeten sein können, zeigen einige Filmzitate, die zum Nachdenken anregen und die eigene Stimmung spürbar beeinflussen. Wir reden hier nicht von Klassikern wie „Hasta la vista, Baby“ aus Terminator 2 oder „Ich seh Dir in die Augen, Kleines“ aus Casablanca. Klar, diese Zitate sind, neben den Streifen an sich, in die Filmgeschichte eingegangen. Aber es gibt eben auch solche, die eine richtig tiefsinnige Aussage in sich tragen. Sie sind wie ein kleiner Aphorismus, der für sich allein steht und auch unabhängig vom Filmkontext wahrhaft lyrisch ist. Ein paar Beispiele von berühmten Filmzitaten mit Aussagekraft zeigen wir Dir jetzt. Vielleicht merkst Du sie Dir einfach, notierst sie oder nimmt sie als Inspiration für einen kurzen Tattoo-Spruch? Das liegt ganz bei Dir!

Beste Filmzitate

Bei emotionalen Filmzitaten kriegt man einfach Gänsehaut.

Beste Filmzitate: Unsere Top 10

1. „Dumm ist der, der Dummes tut.“

  • Film: Forrest Gump
  • Gesagt von: Forrest Gump (Tom Hanks)

2. „Nichts wahrhaft Gutes war jemals einfach.“

  • Film: Zwei an einem Tag
  • Gesagt von: Emma (Anne Hathaway) und Dexter (Jim Sturgees)

3. „An der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und Du hörst immer nur diesen einen Moment…“

  • Film: Absolute Giganten
  • Gesagt von: Floyd (Frank Giering)

4. „Von dem Geld, das wir nicht haben, kaufen wir Dinge, die wir nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die wir nicht mögen.“

  • Film: Fight Club
  • Gesagt von: Tyler Durden (Brad Pitt)

5. „Die Geschichte prägt nur einen Moment, die Liebe dagegen ein ganzes Leben.“

  • Film: Wie ein einziger Tag
  • Gesagt von: Noah (Ryan Gosling) über seine große Liebe Allie (Rachel McAdams)

6. „Ich liebe Dich dafür, daß Dir kalt ist, wenn draußen 25 Grad sind. Ich liebe Dich dafür, daß Du anderthalb Stunden brauchst, um ein Sandwich zu bestellen. Ich liebe Dich dafür, daß Du eine Falte über der Nase kriegst, wenn Du mich so ansiehst. Ich liebe Dich dafür, daß ich nach einem Tag mit Dir Dein Parfum immer noch an meinen Sachen riechen kann. Und ich liebe Dich auch dafür, daß du der letzte Mensch bist, mit dem ich reden will, bevor ich abends einschlafe.“

  • Film: Harry und Sally
  • Gesagt von: Harry (Billy Crystal) zu Sally (Meg Ryan)

7. „[Er hat] mich gerettet […].In jeder Weise, wie man von einem Menschen nur gerettet werden kann.“

  • Film: Titanic
  • Gesagt von: Rose (Gloria Stuart als Rose der Gegenwart) über Jack (Leonardo DiCaprio)

8. „Das menschliche Streben sollte keine Grenzen kennen.“

  • Film: Die Entdeckung der Unendlichkeit
  • Gesagt von: Stephen Hawking (Eddie Redmayne)

9. „Du kannst nicht verlieren, wenn Du nicht aufgibst.“

  • Film: Der letzte Kuss
  • Gesagt von: Stephen (Tom Wilkinson)

10. „Im Leben zählen nicht die kleinen Momente, in denen man atmet, sondern die großen, die einem den Atem rauben.“

  • Film: Hitch – Der Date Doktor
  • Gesagt von: Alex „Hitch“ Hitchens (Will Smith)

Hast Du eine persönliche Liste der besten Filmzitate oder zumindest einige Sprüche aus Filmen, an die Du Dich immer erinnern wirst? Lass es uns wissen! Bist Du ein Fan von schönen Zitaten? Dann finde bei uns auch noch die schönsten Zeilen aus Songtexten.

Bildquelle: iStock/lolostock, iStock/dolgachov

Kommentare