Schaurig-schön

Die besten Halloween-Songs für die Grusel-Party

Susanne Falleram 10.10.2016 um 11:30 Uhr

Keine Halloween-Party ohne schaurig-schöne Musik! Die passende Untermalung des Abends mit Halloween-Songs sorgt garantiert dafür, dass Deine Gäste (gruselige) Tanzeinlagen hinlegen, statt sich nur an ihren Vampir-Cakepops oder Bloody-Mary-Cocktails festzuklammern. Wir helfen Dir schon mal bei Deiner Halloween-Party-Planung! Eine passende Playlist mit Halloween-Songs, die Du am 31. Oktober auflegen kannst, haben wir hier für Dich. Hör am besten gleich mal rein:

So findest Du die passenden Halloween-Songs für Deine Party

Natürlich kannst Du unsere Playlist auch noch um eigene Halloween-Lieder weitern. Deine Party, Deine Musik! Doch wie findet man gute Halloween-Musik? Welche Lieder sorgen für die richtige Partystimmung, verbreiten jedoch auch das passende Grusel-Flair? Nein, Mallorca-Schlagermusik ist die falsche Antwort. Brauchst Du noch ein bisschen Inspiration, wie Du passende Halloween-Songs für Deine Party ausfindig machst? Helfen kann es zum Beispiel, wenn Du Lieder aus folgenden Quellen beziehst:

  • Songs mit passendem, thematischem Bezug: Ein Grund-Kriterium, nach dem Du Dich bei Deiner Songauswahl richten kannst, ist die passende Thematik bei jenen. Gute Halloween-Songs sind also vor allem solche, die sich textlich um typische Halloween- und Horrorthemen drehen. Geister, Hexen, Dämonen, Zombies, Monster, Tod und die Halloween-Nacht an sich sind beispielsweise schon mal eine gute Grundlage zum Fürchten.
  • Halloween Musik

    Zu Halloween-Musik schwingen Deine Gäste das (unechte, abgehackte) Tanzbein!

    Musik aus Science-Fiction- und Horrorfilmen: Was wären Gruselfilme und einige Science-Fiction-Klassiker ohne den passenden Soundtrack? Gerade der sorgt doch für richtiges Gänsehaut-Feeling. Perfekt also, um ihn für die eigene Halloween-Party zu verwenden. Filmmusik aus Klassikern wie „Halloween“ oder „The Nightmare before Christmas“, aber zum Beispiel auch der „Rocky Horror Picture Show“ für den nötigen Spaß-Faktor sind ideal.

  • Halloween-Songs von Bands auch Musikgenres wie Heavy Metal und Horrorpunk: Gerade in härten Rockgenres wie dem (Heavy) Metal gibt es einige Bands, die sich gerne mit düsteren Themen beschäftigen. Black Sabbath, Iron Maiden und Judas Priest zählen zu den klassischen Vertretern, Künstler wie Rob Zombie und Marilyn Manson bieten sich aber ebenso an, um in ihrer Diskografie mal nach passenden Halloween-Songs zu stöbern. Besonders gut eignet sich auch Horrorpunk-Musik von Bands wie den Misfits, Blitzkid oder The Cramps, die sich thematisch gezielt mit dem Horrorgenre befassen. Perfekt für Dich!

Hast Du Deine Playlist fertiggestellt? Dann steht Deine Halloween-Party ja nichts mehr im Wege! Ein paar passende Tanz-Moves kannst Du Dir noch hier abschauen, aus dem Halloween-Klassiker schlechthin von Michael Jackson:

Hast Du noch Empfehlungen, was bei einer Grusel-Playlist an Hallween-Songs nicht fehlen darf? Lass es uns wissen! Übrigens: Ein paar tolle Ideen für ein einfaches Halloween-Make-up und ein Last-Minute-Halloween-Kostüm haben wir auch noch für Dich.

Bildquelle: iStock/gpointstudio, iStock/shironosov

Kommentare