Quartier in Évian

EM 2016: Hier wohnt die deutsche Nationalelf

Jessica Tomalaam 07.06.2016 um 09:58 Uhr

In wenigen Tagen beginnt die Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Unsere Nationalelf wird in den kommenden vier Wochen mit 23 weiteren Teams um den EM-Pokal kämpfen. Grund genug mal abseits von Mannschaftsaufstellung, Verletzungsfragen und hochaktuellen Sicherheitsbedenken einen Blick auf das EM-Quartier der Deutschen Nationalmannschaft zu werfen. Denn wer möchte nicht einmal da Urlaub machen, wo die Weltmeister von 2014 und hoffentlich bald viermaligen Europameister schon waren? Wir haben uns das Hotel Ermitage“ in der Stadt Évian-les-Bains für Dich genauer angeschaut. 

Ab dem 10. Juni befindet sich unser Land wieder im Ausnahmezustand – denn die EM 2016 beginnt. Alles dreht sich um unsere Fußballstars, da machen wir natürlich auch keinen Halt vor ihrer Unterbringung: Am 7. Juni bezieht die Deutsche Nationalmannschaft für vier Wochen ihr EM-Quartier, das „Hotel Ermitage“ im Évian Resort. Das noble Vier-Sterne-Hotel liegt oberhalb der kleinen französischen Gemeinde Évian-les-Bains am Genfer See. Allein der Blick aus den exklusiven Zimmern haut uns schon um: Man blickt über den 19 Hektar großen Park auf den wunderschönen Genfer See, im Rücken hat man das Mont-Blanc-Massiv. Hier möchten wir gerne jeden Morgen aufwachen!

Evian Resort EM 2016

Der traumhafte Ausblick auf den Garda See

EM-Quartier im Naturlook

Das 1909 erbaute Hotel hat nicht nur einen wundervollen Ausblick, sondern auch einen zur Ruhe und Entspannung einladenden Spa-Bereich „Quatre Terres“, den sicherlich auch die Spieler nach ihren Turnieren besuchen werden. Vor sechs Jahren wurde das Hotel komplett renoviert und von dem bekannten Pariser Innenarchitekten Patrick Ribes neu eingerichtet. Für die Einrichtung griff Ribes auf natürliche Materialien zurück und achtete auf klare Linien. Die Inspiration bei der Dekorierung der 25 bis 35 m² großen Zimmer lag ganz klar in der Natur, das zeigen auch die vielen Holz-, Stein- und Lederelemente. Ein edler Hingucker sind vor allem die mit grauen und taupe farbenen Mineralwerkstoff designten Badezimmer.

Bad Evian Resort

So ein traumhaftes Bad wünscht man sich doch auch für sein Zuhause

Exklusiv für die Nationalelf

Während der Europameisterschaft wird das Hotel ausschließlich vom DFB bewohnt. Das komplette DFB-Team ist in den 80 Zimmern untergebracht, die elf eleganten Konferenzräume des Hotels wurden extra für die EM zu Büros und Arbeitsräumen umgestaltet. Die Nationelf ist allerdings nicht die erste Profimannschaft, die im Évian Resort untergebracht ist: auch die Teams der englischen Premier League, der französischen League 1 und der deutschen Fußball-Bundesliga, wie der FSV Mainz 05, waren hier schon zu Gast.

Vier Restaurants für alle Geschmäcker

Im Hotel allein befinden sich vier Restaurants, die den Appetit der Weltmeister stillen könnten, allerdings wird es für die Spieler wahrscheinlich einen strengen Ernährungsplan geben. Falls Du aber nach der Europameisterschaft mal einen Aufenthalt im Hotel Ermitage entscheidest, darfst Du Dich auf den Sonntagsbrunch im „La Table“, eine zarte Crème Brûlée von Chefkoch Michel Mottet im „La Bibliothèque“ oder einen leckeren Cocktail im „Le Birdie“ freuen.

Évian-les-Bains: Umgebung und Aktivitäten

Evian-les-Bains EM

Malerische Straße in der französischen Stadt Evian-les-Bains

Wichtig für die Fußballer ist natürlich die Nähe zum Trainingsplatz „Stade Camille Fournier“ (knapp 1000 Meter) und zum Flughafen Genf (45 Kilometer). Für uns Touristen interessanter ist jedoch die kurze Entfernung von drei Kilometern zum Stadtzentrum, wo man nicht nur die Hafenpromenade am „Lac Leman“ entlang schlendern, sondern auch das im Jugendstil erbaute „Palais Lumière“ oder auch die wunderschönen Gärten „Les jardins de l’eau du Pre Curieux“ besichtigen kann.

Der Urlaubsort und das Évian Resort bieten zahlreiche Aktivitäten, für die zwar die Fußballer leider keine Zeit haben werden, aber ja vielleicht Du bei Deinem Besuch. Im Sommer kannst Du Dich bei Rafting oder Wasser Ski versuchen oder einen Trip mit dem Motorboot machen. Im Winter erwartet Dich viel Spaß beim Skifahren, Schlittenhundfahren oder beim Schneeschuhlaufen im Alpengebiet. Auch zahlreiche Museen und Schlösser oder vielleicht sogar die Fahrt in die nahe gelegene Schweiz stehen Dir offen.

Leider nicht ganz billig: Die Preisklasse

Zwar hast Du es Dir wahrscheinlich schon gedacht, aber wir warnen Dich trotzdem nochmal vor: Falls Du Dich für einen Urlaub im Hotel der DFB-Elf entscheidest, wird es wohl nicht ganz so billig werden. Das „Romantic Break Package“ für eine Übernachtung mit Frühstück und romantischem Abendessen liegt pro Person bei 277 Euro, der Preis für eine Übernachtung im Sommer beginnt bei 210 Euro pro Zimmer. Wenn Du Dir den ganz großen Luxus in einer 45 m² Suite mit Balkon und exklusiver Badewanne gönnen möchtest, musst Du im Sommer ab 536 Euro für eine Nacht hinblättern.

Das Hotel Ermitage wirkt auf jeden Fall so, als ob unsere Fußballer sich dort voll auf die EM-Spiele konzentrieren und anschließend entspannen könnten. Auch die Landschaft und die Umgebung sind absolute Pluspunkte. Für den Privaturlauber dürfte es allerdings ein kleines Vermögen kosten. Aber wer wie ein Weltmeister wohnen will, muss eben auch den entsprechenden Preis dafür zahlen.

Bildquellen: Évian Resort (2), iStock/Roman Babakin (1)

Kommentare