Oberschenkel
Jessica Tomalaam 24.11.2016

Wir mussten zusehen, wie plötzlich alle unbedingt eine Ab-Crack wie Schauspielerin Emily Ratajkowski haben wollten. Auch die Thigh Gap oder die Bikini Bridge waren schon Fitness-Trends, die äußerst fragwürdig waren. Der neuste Fitness-Trend kommt direkt aus der Modelwelt und löst bei uns nur noch Kopfschütteln aus. Hip Dent, nennt sich diese neue Wahnsinns-Idee. Wir sagen Dir, was es damit auf sich hat.

Manchmal frage ich mich, ob wir Frauen am besten eigentlich nur noch aus Haut und Knochen bestehen sollten? Denn jedes Gramm Fett, das am Körper klebt, scheint in der Welt, in der wie heute leben, zu viel zu sein. Manch einer sollte sich am besten auch das „gebärfreudige Becken“ operieren lassen, damit man dünn und ohne Kurven dem Schönheitsideal frönen kann. Der neuste Magerwahn-Trend nennt sich Hip Dent. Das versteckt sich dahinter.

Hip Dent: Models machen es vor

Instagram und Pinterest werden ja schon seit einiger Zeit dazu genutzt, Fitspo- und Thinspobilder oder Sprüche zu verbreiten, die uns motivieren sollen, einen durchtrainierten bzw. in manchen Fällen, einen mageren Körper zu bekommen. Soziale Netzwerke versuchen die Verbreitung nach den Richtlinien zu bekämpfen, trotzdem tauchen diese Bilder immer wieder auf. Ob wohl auch diese Bilder verschiedener Models dazu gehören? Auf jeden Fall veranschaulichen die Bilder den neuen Fitness-Trend Hip Dent!

one last dip 🌊 💦 next stop paris ✈️

A photo posted by Josephine Skriver (@josephineskriver) on

Auch der Victoria’s Secret Angel Romee Strij eifert dem Trend fleißig nach:

A photo posted by Romee Strijd (@romeestrijd) on

Hip Dent: Die Lücke auf dem Oberschenkel

Der Fokus liegt beim Fitness-Trend Hip Dent auf dem Po und den Oberschenkeln. Denn genau dazwischen soll sich eine kleine, senkrechte Furche befinden, die anscheinend als extrem erstrebenswert betrachtet wird. Anders gesagt: ein kleines Loch an einer Stelle, wo man vielleicht mal erwarten würde, etwas mehr als Haut und Knochen zu sehen. Die Damen posieren auf ihren Bildern exakt so, dass dieser Hip Dent, genau zum Vorschein kommt. Antrainieren kann man sich diesen Blödsinn übrigens zum Glück nicht, das ist eine reine Sache der eigenen DNA.

Wir hoffen, dass Du Dich, genau wie wir, diesem Blödsinn verwehrst. Wenn Du aber einfach nur etwas für Deine gesunde Fitness tun willst, ohne dabei gleich irgendwelchen Magerwahn-Trends hinterherzueifern, kannst Du es mal mit diesen sieben Übungen für Bauch, Beine und Po für Zuhause versuchen.

Bildquelle: iStock/lzf


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?