Sitting Toilet
Diana Heuschkelam 03.04.2017

Bevor jetzt jemand denkt, „Was soll das heißen, ‘Toiletten-Fehler’?! Ich bin doch nicht zu blöd zum Schei…“, wir können Dich beruhigen: Diesen Hygiene-Fehler beim Aufs-Klo-Gehen macht wirklich fast jeder, denn die wenigsten von uns wissen darüber Bescheid, dass ein einfacher Handgriff einen großen Unterschied macht.

toiletteDu putzt jeden Tag akribisch Dein Klo, um ja keine Keime darauf zu züchten? Das ist schonmal gut. Dennoch könntest Du Dir viel Arbeit sparen, wenn Du das folgende Toiletten-Verhalten von nun an vermeidest: Die meisten Menschen klappen vor dem Abspülen nämlich nicht die Toilettenbrille runter.

Wieso das so wichtig ist? Ganz einfach: Während des Spülgangs gelangt die feuchte Luft, die Bakterien und Keime aus der Toilette beinhaltet, nicht nur auf die Klobrille, sondern auch auf die umliegenden Badezimmerarmaturen sowie -gebrauchsgegenstände. Zum Beispiel auch aufs Toilettenpapier – und wir alle wissen, wo wir uns damit langwischen. Ihhhh…

Das muss man erstmal wissen… Gewöhne Dir also zukünftig an, diesen einen Handgriff vor dem Abziehen zu erledigen und Dein Badezimmer bleibt vor der täglichen Keimberieselung verschont.

Bildquelle: iStock.com/curtoicurto


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?