Power-Drink

Dieser Ingwer-Shot ist ein Immunsystem-Booster!

Susanne Falleram 11.10.2016 um 16:02 Uhr

Shot-Getränke bringt man eigentlich nur mit langen Bar-Abenden und durchzechten Nächten in Verbindung. Doch wusstest Du, dass es auch einen Shot gibt, der Dich richtig gesund macht? Das Zauberwort heißt: Ingwer-Shot! Der kleine, scharfe Drink ist ein wahrer Health-Booster, den Du gerade in der Erkältungszeit regelmäßig trinken solltest. Was Ingwer-Shots genau bewirken, erfährst Du hier.

Stars wie Gigi Hadid, Kendall Jenner und Selena Gomez schwören bereits auf Ingwer-Shots. Da werden wir natürlich hellhörig: Was kann das It-Getränk wirklich? Fakt ist: Die Zubereitung könnte nicht einfacher sein, weshalb man sie sich theoretisch immer schnell mal zwischendurch zubereiten kann oder sie schon mal in Meal-Prep-Form für ein paar Tage zubereiten und kaltstellen kann.

Ingwer Shot

Feurig scharf, aber so gesund: Ingwer-Shots!

Würzig & gesund: Rezept für den Ingwer-Shot

Um einen Ingwer-Shot zuzubereiten, benötigst Du:

  • Ein 1-2 cm langes Stück geschälten Ingwer
  • Einen halben, entkernten Apfel
  • Einen Schuss Zitronensaft
  • Etwas Honig

Und so geht’s:

Gib alle Zutaten in einen Mixer und püriere sie zu einer cremigen Masse. Du kannst dafür auch einen Pürierstab verwenden und die Zutaten in einer Schüssel zusammenrühren. Dann füllst Du den scharfen Ingwer-Mix in ein kleines Shot-Glas und genießt ihn am besten sofort. Ansonsten füllst Du ihn einfach in ein Fläschchen und trinkst ihn zu einem späteren Zeitpunkt. Übrigens: Du kannst Dir auch einen puren Ingwershot herstellen, indem Du nur ein Stück Ingwer und etwas Wasser zum Strecken verwendest. Der ist allerdings wirklich nur etwas für Hartgesottene, die mit der brennenden Schärfe im Mund klarkommen.

Den Ingwer-Shot trinkst Du dann ganz so, wie Du es auch von den alkoholischen Varianten kennst: Ex und hopp! So brennt Dir der Mund auch garantiert nur kurz.

Power fürs Immunsystem: Darum sind Ingwer-Shots so gesund

Zugegeben: An den Geschmack von Ingwer-Shots muss man sich gewöhnen. Die ätherischen Öle, die in der Ingwerknolle enthalten sind, sind nicht jedermanns Geschmack und definitiv eine feurige Herausforderung für die Geschmacksnerven. Doch der kurze Feueratem lohnt sich, denn Ingwer ist ein wahres Wundermittel und praktisch eine natürliche Medizin, die den Körper stärkt. Schuld sind genau die aromatischen Inhaltsstoffe (Gingerole, Shogaole und Oleoresin), die dem Ingwer seine charakteristische Würze verleihen. Sie fördern die Durchblutung im Körper, wirken antibakteriell und unterstützen damit das Immunsystem bei der Keim- und Bakterienbekämpfung.

Gerade im Herbst während Erkältungswellen kannst Du Ingwer-Shots vorsorglich trinken. Erkältung und Grippe? Nicht mit Dir! Wenn Du täglich oder alle zwei Tage einen Ingwer-Shot zu Dir nimmst, bist Du bestens gegen solche Herbst-typischen Krankheiten gerüstet.

Sieh Dir hier nochmal an, wie diese Youtuberin einen Ingwer-Shot zubereitet und welche Erfahrungen sie mit dem Trend-Getränk gemacht hat:

Bist Du auch so ein Ingwer-Fan wie wir? Dann erfahre bei uns noch, warum auch Ingwertee bei Erkältungen eine gute Idee ist und wie Du mit Ingwer abnehmen kannst.

Bildquelle: iStock/ALLEKO, iStock/DENIO RIGACCI

Kommentare


Gesundheit: Mehr Artikel