Young woman with a hangover holding her almost empty cocktail glass
Diana Heuschkelam 20.11.2017

Hand aufs Herz: Wie oft in deinem bisherigen Leben hast du schon so viel Alkohol getrunken, dass du am nächsten Tag verkatert aufgewacht bist? Eher selten oder doch schon ein paar Mal mehr? Eine britische Studie hat sich nun damit beschäftigt, welche Anzahl an Kater-Tagen wir in unserem Leben durchschnittlich erleiden. Die Ergebnisse der Umfrage sind erschreckend!

Fast jeder Mensch hat diese Situation schon mindestens einmal erlebt: Nach einem sehr amüsanten, aber leider etwas zu wild gewordenen Abend wachst du morgens auf, der Schädel dröhnt, alles dreht sich und schon bei dem Gedanken daran, wie viele Drinks du gestern in dich reingeschüttet hast, wird dir ganz flau in der Magengegend. Meist schwören wir uns dann, dass wir es nie wieder so weit kommen lassen. Doch irgendwie sind die guten Vorsätze dann doch bald wieder vergessen und der nächste verkaterte Tag im Bett kommt früher, als gedacht. Eine britische Studie, für die 2000 Menschen nach ihrem Alkoholkonsum befragt wurden, zeigt nun deutlich: Wenn es um unseren Alkoholkonsum geht, lernen wir scheinbar nicht aus unseren Fehlern.

10 Tipps, wie du einem Kater vorbeugen kannst

Artikel lesen

Schockierender Durchschnitt: 724 verkaterte Tage

In der Umfrage des Vitamin-C-Tabletten Herstellers „Healthspan“ gaben die befragten Erwachsenen, laut „Metro.co.uk“, an, wie oft sie schon nach einer durchsoffenen Nacht mit Brummschädel und sonstigen Katererscheinungen aufgewacht waren. Das schockierende Ergebnis: Im Durchschnitt kamen die Teilnehmer der Umfrage auf einen Tag pro Monat! Auf ein ganzes Leben (ca. 78 Jahre) aufgerundet bedeutet das, dass wir unfassbare 724 Tage unseres Lebens verkatert verbringen – das sind fast zwei Jahre! Jeder Zwanzigste gab sogar zu, bis zu sechsmal im Monat derartig über die Stränge zu schlagen, dass er am nächsten Tag körperliche Konsequenzen spüre. Jeder vierte Befragte gab an, schon mindestens einmal wegen eines Katers zu spät zur Arbeit erschienen zu sein.

Wie du einen solchen Hangover-Tag auf der Arbeit noch einigermaßen produktiv über die Bühne bringst, verraten wir hier:

Verkatert auf Arbeit: So überstehst du den Büro-Tag nach zu viel Alkohol

Das Ergebnis der Studie macht sprachlos. Bleibt nur die Frage, ob wir Deutschen im Vergleich zu den Briten mit Alkohol dann doch noch etwas maßvoller umgehen können. Verrate uns deshalb gerne auf Facebook oder in den Kommentaren: Wie oft im Monat trinkst du so viel, dass du am nächsten Tag unter den Folgen leidest?

Bildquelle:

iStock.com/princigalli


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?