Hmmm, lecker!

Cooler Hochzeits-Trend: Die Donut-Wall

Jessica Tomalaam 07.09.2016 um 14:47 Uhr

Bei Euch steht in nächster Zeit eine Hochzeit an? Dann haben wir für Euch die perfekte Alternative zur Oldschool-Hochzeitstorte: Eine Donut-Wall! Dieser Trend aus den USA sieht nicht nur super aus, ist instagrammable, sondern schmeckt auch noch fantastisch. Außerdem kannst Du Deinen Gästen so verschiedene Donut-Geschmacksrichtungen anbieten. Da findet garantiert jeder etwas für sich!

Donuts Hochzeit Wand

Donut-Walls sind der neueste Hochzeits-Trend aus den USA! Sieht lecker aus, oder? (Instagram/shoshannahwood & haileyikexoxo)

Bunte Donut-Walls sind ein echter Hingucker

Diese Donut-Wall beziehen wir definitiv in unsere Hochzeitsplanung mit ein! Sie ist nicht nur ein echter Hingucker, sondern auch recht kostengünstig, je nachdem, wie viele Donuts die Donut-Wall verzieren sollen. Natürlich kannst Du Dich für Deine ganz persönlichen Donut-Kreationen selbst in die Küche stellen (Rezepte für kunterbunte Donuts findest Du hier), Deine Brautjungfern zum Küchendienst verdonnern, oder wie ich einfach darauf hoffen, dass Deine talentierte polnische Verwandschaft (wir machen einfach die besten Kuchen, lasst uns nicht drüber diskutieren) Dir die Arbeit abnimmt. Wer zu jeder Familienfeier mit einer grandiosen Torte pro Person auftaucht, der schafft es auch, hundert leckere Donuts zu zaubern, da bin ich mir sicher. Alternativ bleibt Dir natürlich auch der Weg zu einer Konditorei oder zu Dunkin’ Donuts. Dort bekommst Du die leckeren amerikanischen Krapfen je nach Füllung und Verzierung schon ab einem Euro.

Knallig oder schlicht: Bei der Deko gibt es keine Grenzen

Die Donut-Wall an sich wirkt schon super, sodass Du Dich nicht noch um eine großartige Dekoration dafür kümmern musst. Wie die Instagram-Beispiele zeigen, reicht dafür einfach eine aus Paletten zusammengebaute Holzwand (ich verweise wieder auf die netten Tischler im polnischen Verwandtenkreis), die Ihr einfach mit Euren Namen und dem Datum Eurer Hochzeit verzieren könnt. Wer es etwas weiblicher mag, kann natürlich auch etwas Farbe reinbringen und die Wand in einem knalligen Pink und mit ein paar Blumen gestalten. Deiner Fantasie ist da keine Grenze gesetzt. Die Donut-Wall eignet sich natürlich nicht nur für Hochzeiten, sondern auch für Geburtstage, Firmenfeiern oder als feste Installation in der Firmen-Gemeinschaftsküche. Ich glaube, wir müssen da gleich mal mit unserem Chef sprechen…

Donut-Walls: Die schönsten Bilder

Da will man doch sofort reinbeißen!

Für diejenigen, die es gerne knallig mögen:

So viel Auswahl!

Wir wollen nicht einen Donut, wir wollen alle!

Bildquelle: Instagram/shoshannahwood & haileyikexoxo

Kommentare


Für Dich entdeckt: Mehr Artikel