Kindheitshelden

Mottowoche

Kindheitshelden: Liste mit Ideen zum Verkleiden

Susanne Falleram 14.02.2017 um 12:26 Uhr

Spätestens zu Fasching, Halloween, Mottopartys oder Mottowochen auf der Arbeit, in der Uni oder der Schule wird es Zeit. Für was? Natürlich für Nostalgie! Passende Kostüme findet man nämlich ganz schnell, wenn man sich an seine Kindheitshelden zurückerinnert. Suchst Du noch Ideen für ein tolles Karnevals-Outfit mit „Ohhh, weißt Du noch?“-Faktor? Dann sieh Dir unsere Liste mit Kindheitshelden an und erinnere Dich mit uns zurück!

Hach, die guten, alten Zeiten. Zu Kindertagen war alles noch einfacher. Eine der wenigen Sorgen, die einen plagte, war: Welche Disney-Prinzessin finde ich denn nun am hübschesten? Kann ich eigentlich auch ein Pferd hochheben wie Pippi? Und was passiert, wenn ich auf den Besen steige, fliege ich dann los? Heute, als erwachsene Frauen, können wir unsere Kindheitshelden in Form von Verkleidungen wieder aufleben lassen. Und das kleine Mädchen in uns sehr glücklich machen…

Kindheitshelden Disney Prinzessinnen

Kindheitshelden sind die perfekte Grundlage für Kostüme. So kannst Du auch im Erwachsenenalter zur Prinzessin werden!

Weibliche Kindheitshelden: Liste von Disney-Prinzessinnen bis hin zu Superheldinnen

Beginnen wir bei den klassischen, weiblichen Kindheitshelden: Den Prinzessinnen und den echten Powerfrauen/-mädchen. Disney war hier natürlich Vorreiter und hat uns einige Kindheitshelden beschert, zum Beispiel:

  • Schneewittchen
  • Arielle die Meerjungfrau
  • Buffy

    Deine Kindheitsheldin war Buffy? Dann schnapp Dir Pflock und Kreuzkette!

    Alice

  • Rotkäppchen
  • Esmeralda aus „Der Glöckner von Notre Dame“
  • Pocahontas
  • Cinderella
  • Jasmin aus „Aladdin“

Wen wir an dieser Stelle nicht vergessen wollen, auch, wenn sie keine richtige Prinzessin ist: Minnie Mouse!

Warst Du weniger Prinzessin, dafür mehr Superheldin, dann haben es Dir sicher die Power-Ladys von Marvel, DC, aber auch jene aus diversen TV-Shows und Filmen angetan. Schließlich sind sie wahre Kraftpakete und wissen, sich selber zu helfen, was sie zu echten Heldinnen macht! Hier ist unsere Liste an Superheldinnen:

  • Catwoman
  • Wonderwoman
  • Supergirl
  • Poison Ivy
  • Buffy (die Vampirjägerin)
  • Pippi Langstrumpf
  • Sailor Moon (und all ihre Freundinnen)

Willst Du Dich als eine dieser Heldinnen verkleiden, kannst Du Dir das Kostüm oftmals schon fertig in einem Set kaufen. Alternativ wirst Du kreativ und probierst eigene Ideen aus. Sammle einfach einzelne Kostümteile auf Flohmärkten, in Second-Hand-Läden oder Karnevalsshops zusammen. So wird Dein Kindheitshelden-Outfit einzigartig!

Weitere Ideen: Kindheitshelden aus Büchern, dem Fernsehen oder Hörspiel-Kassetten

Neben den genannten, weiblichen Kindheitsheldinnen gibt es noch eine ganze Reihe anderer Frauen und Mädchen, die uns als Kinder beeindruckt haben. Vielleicht willst Du ja einer dieser Damen aus unserer Liste nacheifern:

  • Hanni und Nanni
  • Das letzte Einhorn (in menschlicher Gestalt)
  • Momo
  • Tinkerbell aus „Peter Pan“
  • Heidi
  • Barbie
  • Bibi Blocksberg
  • Ronja Räubertochter
  • Karla Kolumna
  • Biene Maja
  • Hermine aus „Harry Potter“
  • Arwen aus „Der Herr der Ringe“
  • Betty Geröllheimer oder Wilma Feuerstein

Kindheitshelden: Girlgroups und Popstars

Eine weitere Idee zum Verkleiden sind definitiv die Bands und Popsternchen der 90er- und 2000er-Jahre. Die nahezu ikonischen Outfits von Britney Spears, Christina Aguilera und den Spice Girls sind bis heute im Gedächtnis und eine perfekte Grundlage, um bei einer Mottowoche lustige Erinnerungen zu wecken.

It's Britneys, bish. 💁 #halloween #britneyspears #britneycostume

A post shared by Rebecca (@roamingrebecca) on

Liste: Männliche Kindheitshelden als Idee für Verkleidungen

Natürlich wollen wir die Herren der Schöpfung, die wir als Kinder bewundert haben, nicht außer Acht lassen. Wer sagt, dass der Held für Mädchen immer weiblich gewesen sein muss? Warum als Frau nicht mal von den Männern für ein eigenes Mottowochen-Outfit inspirieren lassen? Ziemlich cool könntest Du zum Beispiel als einer dieser männlichen Charaktere aussehen:

  • Spiderman
  • Joker aus „Batman“
  • Wickie
  • Das Sams (lässt sich eh nicht so richtig einem Geschlecht zuordnen…)
  • Pumuckl
  • Verrückter Hutmacher
  • Ghostbuster
  • Nils Holgersson
  • Jim Knopf
  • Der kleine Prinz
  • Jedi-Krieger
  • Star-Trek-Held
  • Indiana Jones
  • Winnetou

Welche Kindheitshelden dürfen Deiner Meinung nach in unserer Liste nicht fehlen? Wir sind auf weitere Ideen von Dir gespannt! Vielleicht hast Du ja auch gleich ein Kostümfoto von Deiner letzten Mottowoche oder Deiner Karnevalsfeier? Weitere Ideen für DIY-Kostüme zu Fasching findest Du übrigens bei uns.

Bildquellen: Getty Images/AFP/YOSHIKAZU TSUNO, Getty Images/Matthew Peyton


Kommentare