Bangkok, Thailand - February 20, 2014 : Apple Iphone5s held in one hand showing its screen with Facebook and WhatsApp application icons.

Einfacher Trick!

Gelöschte WhatsApp-Nachrichten zurückholen

Diana Heuschkelam 11.04.2017 um 12:31 Uhr

Du hast vor lauter Wut alle Nachrichten von Deinem Freund gelöscht, mit dem Du Dich gerade so richtig gefetzt hast – doch nach dem Vertragen bereust Du dann, so vorschnell gehandelt zu haben? Oder hast beim Herumdaddeln auf dem Handy morgens im Halbschlaf einfach ein paar falsche Tasten gerückt und schwupps hast Du ganze Konversationen gelöscht… Es gibt viele Gründe, warum man gelöschte WhatsApp-Nachrichten zurückholen möchte. Wie gut, dass es da einen ziemlich einfachen – und genialen – Trick für gibt.

Um die Nachrichten wiederzuholen musst Du zunächst noch mehr löschen. Klingt verrückt, klappt aber! Genauer gesagt, musst Du Dein WhatsApp einmal kurz deinstallieren und wieder neu installieren. Die Voraussetzung dafür, dass Deine gelöschten Nachrichten nach diesem Vorgang wieder da sind, ist, dass Du tägliche WhatsApp-Backups machst. Die Regelmäßigkeit Deiner Backups kannst Du in den WhatsApp-Einstellungen unter dem Punkt „Chats“, dann weiter unter „Chat-Backup“ selbst bestimmen. Alle gelöschten Nachrichten, die vor dem letzten Backup geschrieben wurden, werden auf Wunsch nach der De- und Neuinstallation wiederhergestellt.

Wirklich eine kinderleichte Lösung, die gerade für Leute, die mit ihren Patschehändchen ausversehen ungewollt Nachrichten löschen, eine echte Erleichterung darstellt.

Bildquelle: iStock.com/Wachiwit


Kommentare

Technik: Mehr Artikel