Comfortable and functional home workplace of relaxed woman

Das eigene Zuhause soll gute Laune machen, eine Wohlfühloase sein und dich nach einem harten Arbeitstag liebevoll in Empfang nehmen. Als Single muss man sich leider meist mit begrenztem Wohnraum zufrieden geben. Aber auch kleinere Wohnungen lassen sich richtig schick und gemütlich einrichten. Wie dir das gelingt und sogar Paare auf deine vier Wände neidisch sein werden, erfährst du hier.

#1: Bring deine Wände zum Glänzen

XXL-SONNENSPIEGEL-CHATY-VALLAURIS-MIROIR-SOLEIL

Dieser Spiegel bringt deine Wände zum Glänzen.

Lichtreflexe kreieren die Illusion einer größeren Wohnung. Setze also unbedingt auf eine glänzende Wandfläche. Schau dir dafür zum Beispiel diese glamouröse Retro-Wandtapete und/oder diesen Spiegel an, dank dem in deiner Wohnung garantiert die Sonne aufgehen wird!

Große Spiegel vergrößern jeden noch so kleinen Raum. Sie bringen unter Umständen aber noch weitere praktische Nutzen mit sich: Dieser Schmuckschrank mit Spiegeltür ist geschlossen ein wunderschön edler Spiegel, offen beherbergt er in großzügigem Stauraum alle wichtigen Dinge übersichtlich und schnell griffbereit. Du kannst bis zu zehn teilweise in der Höhe verstellbare Fächer in dem Schrank anbringen und darauf übersichtlich Schmuck, Haaraccessoires, Pflegeprodukte, Kosmetik u.a. anordnen.

#2: Erwecke mit einer DIY Memory Wall deinen Instagram-Account zum Leben

Erinner dich an all deine Erlebnisse dank dieser DIY Memory Wall.

Viele Paare inszenieren in ihrer Wohnung ihre schönsten Momente, die sie miteinander verbracht haben – romantische Getaways, der Roadtrip durch Argentinien, Geburtstage, Jahrestage -, indem überall Bilder aufgehängt, Reisesouvenirs oder andere schöne Erinnerungsstücke ausgestellt werden. Warum nicht auch als Single die emotionalsten Momente des eigenen Lebens feiern und immer vor Augen haben?

Erwecke doch zum Beispiel deinen Instagram-Account zum Leben und halte damit deine schönsten Erinnerungen wach. Lade deine Lieblingsbilder bei einem Poster- und Fotobuchhersteller hoch, wähle dein bevorzugtes Format aus wie z.B. Polaroid und in ein paar Tagen hast du sie zu Hause. Um viele Bilderrahmen aufzustellen, fehlt häufig der Platz und eskann schnell chaotisch aussehen. Lege dir stattdessen einen bis zwei XXL-Bilderrahmen zu und ordne die vielen kleinen Bilder darin an. Jedes Mal, wenn du dann daran vorbeiläufst, erinnerst du dich an all die Highlights, die du bereits erlebt und gesehen hast, zurück.

#3: So entsteht ganz schnell Coziness und romantisches Flair

Klar, ein echter Kamin in der eigenen Wohnung ist super unrealistisch. Wir haben aber eine Idee für dich, wie du trotzdem dieses wunderbar gemütliche Gefühl, das ein Kamin ausstrahlt, in deiner Singlewohnung erzielen kannst: Eine Kaminkonsole in coolem Shabby Chic ist ein besonderer Blickfang. Auf dem Kaminsockel drapierst du ganz viele Kerzen (LED sowie echte, am besten Duftkerzen), Fellkissen und natürlich Holzscheite – eben wie bei einem richtigen Kamin.

Das sind die Tipps von Sembeau:

Bildquellen: iStock, KatarzynaBialasiewicz, ebay

Hat Dir "So werden Paare auf deine Singlewohnung neidisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Was denkst du?