11 Mirrors: Das einzigartige Design-Hotel in Kiew

am 22.12.2012 um 15:45 Uhr

Was passiert, wenn sich der Boxer Wladimir Klitschko und ein Hotel beruflich zusammentun? Was erst einmal ein wenig merkwürdig erscheint und nicht so recht zusammenpassen möchte, ist in Kiew gerade passiert und überzeugt alle Kritiker: Das 11 Mirrors besticht durch erstklassiges Design-Interieur und exklusiven Service.

Das Design-Hotel im Herzen Kiews besticht durch eine unglaubliche Atmosphäre, die durch das einzigartige Interior Design geschaffen wird. Und Wladimir Klitschko war unter anderem an der Idee beteiligt. Der Schwergewichtsweltmeister inspirierte zum Grundkonzept des modernen Hotels und ein kreatives Team um das ukrainisch-holländische Design-Duo Anatoliy Kirik und Marina Leo erschuf einen siebten Himmel für Vielreisende.

Siebter Himmel für Vielreisende

49 Gasträume und Suiten beziehen Inspiration aus zeitgenössischer Kunst und weltweiten Trends. Smarte Eleganz trifft auf Wohlbefinden und gemütlicher Klasse. Der schmale Gebäudekomplex bietet allen Hereinströmenden einen absoluten Wow-Effekt. Glatte Oberflächen treffen auf gedeckte, warme Farben in Kombination mit großen, weichen Sofas. Auf den Zimmern finden sich moderne Fotografien, ausgefallene Architektur und exklusive Deko-Elemente, die trotz ihrer Kontraste perfekt aufeinander abgestimmt sind und ein sehr ausgefeiltes Gesamtbild ergeben. Steinböden treffen auf eine kunstvolle Edelstahldecke und glatte Glaspaneelen. Große Fenster und eine Kaminfeuer-Atmosphäre bringen Luxus und Kunst perfekt zusammen und schaffen eine Verbindung, die das Hotel in den Hintergrund rücken lassen. Im 11 Mirrors möchte der Gast mehr als nur eine Nacht verbringen, da die typischerweise sterile und distanzierte Umgebung eines Hotels durch den Einsatz von warmen Farben – wie Beige, Braun und Grau – und fließenden Formen komplett aufgelöst wird.

Gemütlichkeit trotz Kontrasten

Ausgezeichneter Service, diverse Raumkonzepte – zum Beispiel den Incognito Superior Room, den Desire DeLuxe Room oder die Lifestyle Executive Suite – und ein Once-in-a-Lifetime-Restaurant-Erlebnis runden den Besuch, und sei er noch so kurz, perfekt ab und machen den Urlaub oder auch das Business-Meeting in Kiew zu einem absoluten Highlight. Um es mit den Worten des 11 Mirrors selbst zu beschreiben: „Man verdient nur das Beste im Leben. Mit diesem Gedanken kreierten wir ein einzigartiges Design-Hotel – für Business Leaders und die kreative Klasse, die die echten Dinge des Lebens wertschätzen.“

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel