We love 2 in 1: Reinigung und Make-up-Entferner in nur einem Produkt

am 16.10.2013 um 18:26 Uhr

Jetzt mal Tacheles, Ladys. Ohne Umschweife, keine Ausschmückungen, jetzt wird alles offenbart. Wenn Sie morgens ins Bad gehen und das Kosmetikschränkchen öffnen, wie viele Fläschchen, Dosen, Tiegel, Pumpspender, etc. haben Sie herumstehen, die Sie wirklich täglich nutzen? Lassen Sie uns raten – zu viele! Wir nämlich auch, deswegen wollen wir Ihnen heute wieder mal ein Produkt vorstellen, das gleich mehrere Funktionen in einem Fluid vereint: Make-up-Entferner und Reinigung.

Denn eigentlich ist es doch nicht sehr sinnvoll, mit einem ölhaltigen Augen-Make-up-Entferner den wasserfesten Mascara zu beseitigen, danach mit einer milderen Lotion die Lippen zu bearbeiten, um anschließend mit einer Reinigungsmilch die Foundation und das Rouge zu entfernen, bis wir endlich am Grund angekommen sind und mit der Pflege beginnen können. Diese Prozedur verschlingt nur unnötig Zeit und Geld und das muss ja nicht sein – denn weder von dem einen noch von dem anderen haben wir zu viel.

We love 2 in 1

Deswegen aufgepasst und hergehört: Make-up-Remover und Cleanser in einem sind zwar keine Neuheit, aber ein Pflege-Wunder der besonderen Art. 2-in-1-Produkte liegen uns ja generell sehr am Herzen und so sind wir erprobte Verfechter dieser einfachen Lösung: Ob als Gel oder Lotion in Kombination mit Wasser oder auch als Creme, Sie verteilen das Fluid auf Ihr gesamtes Gesicht und waschen es dann entweder wieder ab oder reiben es mit einem sanften Tuch herunter. Dabei konzentrieren sich die Produkte nicht nur auf die Augen oder das Gesicht, sondern bearbeiten gleich Augen UND Gesicht, ohne den berühmt-berüchtigten Panda-Bären-Effekt.

Nach dem Make-up ist vor der Reinigung

Spezielle antibakterielle Produkte wie der Deep Cleansing Foam aus der Shiseido-Pureness-Serie beinhalten zudem noch entzündungshemmende Stoffe, die Rötungen verhindern können. Andere Lotionen spenden zusätzlich Feuchtigkeit beim Reinigen wie das Make-up Remover Cleansing Water von Caudalie Paris, wohingegen zum Beispiel das Cleansing Ice Jelly von Kenzo, wie der Name schon sagt, eher eine Gel-Textur besitzt, die sich beim Kontakt mit der Haut leicht verflüssigt. Dadurch lässt es sich einfach verwenden, kühlt und wirkt zudem noch als ein sehr sanfter Make-up-Entferner, der noch den letzten Rest „aufsaugt“. Doch Vichy bringt das Multitasking-Wunder auf eine ganz andere Ebene. Denn das Pureté Thermale ist nicht nur Reinigungsmilch und Augen-Make-up-Entferner, sondern wirkt zusätzlich noch als Gesichtswasser. Das heißt, die Haut wird gereinigt, von Schmutz und Make-up befreit und gleichzeitig beruhigt und für die anschließende Pflege perfekt vorbereitet. Wieder einen Tiegel mehr gespart!

Diese und weitere tolle Produkte, die Reinigung und Make-up-Entferner in sich vereinen, finden Sie wie immer in unserer Fotoshow.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel