Beauty-Tipps

Das können Sie sich abschminken! Die besten Abschmink-Produkte für jeden Hauttyp

am 15.11.2013 um 17:56 Uhr

Bei einer tadellosen Beauty-Routine spielt das Abschminken eine mindestens ebenso wichtige Rolle, wie das Schminken selbst, denn nach einem langen Tag sollte die Haut freie Bahn für die nächtliche Regeneration bekommen. Da gibt es Einiges zu beachten, denn je nach Hauttyp können Sie Ihrer Haut mit den falschen Produkten und Prozeduren erheblichen Schaden zufügen. Wir verraten, welche Routine und Produkte ideal für Ihren Hauttyp sind und von welchen Sie lieber die Finger lassen sollten.

Ihre Haut ist Ihr ganz persönlicher Bodyguard – sie schützt Sie vor schädlichen Umwelteinflüssen und warnt Sie auch stets vor einer falschen Pflege. Unreinheiten, Hautirritationen und Co. sind keine Zeichen von Zickereien Ihres Körpers, sondern eindeutige Warnsignale dafür, dass derzeit etwas ordentlich schief läuft.

Karate Kit für fettige und unreine Haut

Fettige und unreine Haut entsteht durch eine Überproduktion der Talgdrüsen und führt nicht nur zu glänzendem Teint, sondern auch oftmals zu unschönen Unreinheiten. Einen Vorteil hat dieser Hauttyp allerdings dennoch: Falten bilden sich hier deutlich langsamer, als bei trockner Haut – immerhin! Um Ihr Hautbild optimal zu pflegen, sollten Sie auf Produkte zurückgreifen, die nicht auf Öl basieren, da diese Ihre Poren unnötig verstopfen und zu Unreinheiten führen.

Die richtige Pflege und die passenden Produkte sind hier das A und O. Wichtig ist es, Ihre Haut restlos zu reinigen, um diese auf die darauf folgende Feuchtigkeitspflege vorzubereiten, denn “Fett” bedeutet nicht gleich Feuchtigkeit. Beschränken Sie sich auf drei einfache Reinigungs-Schritte, um den natürlichen Säureschutzmantel Ihrer Haut nicht zu schwächen: 1. Abschmink-Lotion, 2. Reinigungswaschgel und 3. Klärendes Gesichtswasser.

Greifen Sie auf Produkte zurück, die beispielsweise weiße Tonerde, Kupfer und Zink enthalten und speziell mattierend und antibakteriell sind, wie der Breakout Reinigungsschaum von Dr. Sebagh. Zudem sollten Sie auf Waschtücher verzichten und Ihr Gesicht nach der Reinigung möglichst mit sanftem Küchenpapier trocknen, um jegliche Feuchtigkeit zu entfernen und Bakterien zu vermeiden.

High-End Behandlung für normale Haut

“Normale Haut braucht keine besondere Pflege.” Sagt wer? Dieser Hauttyp benötig eine ebenso perfekt abgestimmte Pflege, wie alle anderen, denn dass Sie dank dieser alle Produkte sorglos nutzen können, ist ein Mythos und kann sogar schädlich sein. Normale Haut ist unkompliziert und nahezu perfekt: Hier funktionieren Säureschutzmantel, Durchblutung und Talgdrüsen ideal und auch der Feuchtigkeitshaushalt ist optimal geregelt. Damit das auch so bleibt, ist auch hier die richtige Abschmink-Routine absolut wichtig.

Die Faustregel lautet hier: Übertreiben Sie es nicht mit der Pflege, denn dies kann Ihre Haut unnötig reizen und aus dem Gleichgewicht bringen. Verzichten Sie auf Produkte, die Alkohol enthalten, und begehen Sie nicht den Fehler “vorbeugend” aggressive Reinigungsgels und Gesichtstoner gegen unreine Haut zu nehmen. Damit erzielen Sie lediglich das Gegenteil. Zum Abschminken eignen sich hier durchaus Make-up-Entferner auf Öl-Basis, wie das Duo Express Démaquillante Yeux von Dior aber auch milde Lotionen der der renomierten Biokosmetik-Marke Tata Harper sind optimal.

Sanfte Pflege für sensible und trockene Haut

Sie sind eine toughe Powerfrau, aber Ihre Haut ist ein kleines Sensibelchen? Keine Bange, mit der richtigen Abschmink-Routine wird diese ebenso resistent, wie Ihre Nerven. Sensible und trockene Haut spiegelt unsere Lebensweise unverblümt wieder: Zu wenig Schlaf, zu viel Stress, zu wenig Flüssigkeitsaufnahme, unberechenbare Wetterbedingungen und hormonelle Schwankungen – alles unmittelbar sichtbar. Leider zeichnen sich auch Falten bei trockener Haut deutlicher ab, daher sollten Sie diese bereits beim Abschminken optimal pflegen.

Halten Sie sich von aggressiven Make-up-Entfernen und Peelings, die Alkohol enthalten, fern. Diese entziehen der Haut jegliche Feuchtigkeit und schaden dem Schutzmantel. Ähnlich wie bei normalen Hauttypen, sollten Sie es mit der Anwendung verschiedener Produkte nicht übertreiben. Unschlagbar bei sensibler und trockener Haut ist die probiotische Miracle Cleanser Reinigungscreme von Aurelia mit beruhigender Kamille, die sanft Make-up entfernt und Ihr Hautbild gründlich reinigt. Diese kommt zudem mit einem antibakteriellen Musselin-Tuch, das abgestorbene Hautschüppchen sanft entfernt.

Wie Sie unschwer erkennen, sind die Abschmink-Regeln bei jedem Hauttyp anders und sollten diszipliniert eingehalten werden, um einen makellosen, strahlenden Teint zu garantieren. Weitere luxuriöse Produkte und wertvolle Tipps für die optimale Abschmink-Routine für Ihren Hauttyp finden Sie in unserer Fotogalerie.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel