Pimp your Look

Fashion Guide: 5 Accessoires, die jedes Outfit aufwerten

am 23.02.2016 um 14:14 Uhr

Sie haben morgens oftmals zu wenig Zeit, um sich um Ihr Outfit zu kümmern? Oder haben es nicht selten zwischen zwei Terminen so eilig, dass Sie sich nicht gebührend Zeit für das Styling nehmen können?  Kein Problem – manchmal kommt es nur auf die richtigen Accessoires an! Denn es gibt diese paar magischen Pieces, die einfach jedes noch so simple Outfit in einen modischen Hingucker verwandeln. Entdecken Sie hier und in unserer Bildergalerie 5 Accessoires, die Ihr Outfit im Nu aufstylen.

Kleine Stylingtricks mit großer Wirkung: Manchmal braucht es gar nicht viel um ein klassisches oder dezentes Outfit mit wenigen Handgriffen zu einem Hingucker zu machen. Wie das geht? Ganz easy:

1. Auf eine extravagante Sonnenbrille setzen

Trick Nummer eins in jedem Accessoire-Fashion-Guide: Eine Sonnenbrille kann jedes dezente Outfit mit einer Portion Glamour versehen, vorausgesetzt das It-Piece ist extravagant und ein echter Hingucker. Setzen Sie auf eine XXL-Brille mit Cat-Eye-Form, schillerndem Schildpatt-Rahmen und werden Sie zur Diva.

2. Zur coolen Armbanduhr im Großformat greifen

Sie tragen am liebsten Basics wie Rollkragenpullover, Jeans und Hemden? Dann verleihen Sie Ihrem Outfit mit einer Armbanduhr das gewisse Etwas. Besonders schön: Große Ziffernblätter und metallische Armbänder im androgynen Unisex-Look. Aber auch feminine Noten wie eine Armbanduhr in schimmerndem Roségold sind absolut im Trend.

3. Den Look mit einem Seidentuch veredeln

Wollen Sie einen dezenten Look mit ein wenig fließender Seide und strahlenden Farben veredeln, dann vergessen Sie Ihren großen Baumwollschal, sondern setzen Sie auf ein elegantes, hochwertiges Seidentuch. Welche Farbe Sie zu Ihrem schlichten Rest-Outfit wählen sollten, hängt von Ihrem Teint ab. Kühle, nordische Typen dürfen mit leuchtenden Blautönen und gelben Farbspritzern spielen, warme, dunkle Haut- und Haartypen können hingegen mit einem extravaganten Weinrot oder Smaragdgrün experimentieren.

4. In die klassische It-Bag investieren

Gerade, wenn das restliche Outfit sehr schlicht und unscheinbar gehalten ist, stechen echte It-Bags umso mehr heraus: Investieren Sie deshalb in klassische Pieces, die Sie ein Leben lang inszenieren können. Da ist es dann egal, ob es die „2.55“ von Chanel, die „Monogramme“ von Saint Laurent oder die „Drew“ von Chloé ist, Hauptsache Sie haben Ihre Traum-Handtasche gefunden.

5. Mit funkelnden Schuhen einen Eyecatcher setzen

Ist ihr Outfit einfarbig und dezent? Dann können Sie mit extravaganten Schuhen einen besonders schönen und aufregenden Blickfang kreieren. Ob glamouröse Pailletten-Boots im 70s-Stil, metallisch funkelnde Loafers, vergoldete Sneakers oder Mary-Jane-Pumps mit Glitter-Finish – hier darf mehr ruhig mehr sein und das ganze Outfit zum Strahlen bringen.

Entdecken Sie alle unsere 5 Accessoires, die jedes Outfit aufwerten , noch einmal zusammengefasst hier in unserer Bildergalerie.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel