Schmucktrend

Schillernde Opulenz: Die schönsten Accessoires für die Feiertage

am 08.12.2014 um 13:30 Uhr

Funkelnde Diamanten, glamouröse Edelsteine, warmes Gold, kristallklares Silber, feminines Roségold: Die ausladende Opulenz der festlichen Accessoires erstrahlt gerade in der vorweihnachtlichen Zeit in all ihrer Vielfältigkeit. Denn selten gibt es so viele Anlässe, auch die größten Hochkaräter einmal aus der samtenen Schmuckschatulle zu nehmen und etwas Frischluft schnuppern zu lassen. Auch als Geschenk unterm Weihnachtsbaum haben die kleinen Schätze eine große Wirkung und bringen jedes Frauenherz zum Höherschlagen. Stöbern Sie durch unsere große Bildergalerie und lassen Sie sich von den glamourösen und funkelnden Schmuck-Highlighder Saison verführen.

Swarovski, Chopard, Cartier,Tiffany – die Crème de la Crème der Schmuckdesigner weiß, die Schmuckliebhaberin jedes Jahr aufs Neue mit funkelnden Glanzstücken und einer gehörigen Portion an Luxus zu verwöhnen. Aber auch junge, moderne Labels wie Jennifer Mayer, Halleh oder Ana Khouri, die Lieblingsschmuckdesignerin der Stars, warten auf mit opulenten Kreationen für jeden Geschmack.

Sternenstunden

Es ist ein klassisches, elegantes Motiv, das sich besonders in der Weihnachtszeit höchster Beliebtheit erfreut: Funkelnde Sterne. Swarovski, das Schmucklabel mit Tradition, widmet dem trendigen Motiv gleich eine ganze Accessoires-Linie: Die Kreationen der „Balthus“-Serie sorgen für schimmernde Sternstunden und ein glamouröses, vorweihnachtliches Flair. Zum mit funkelndem Kristallparvé verzierten Anhänger, gibt es gleich die passenden Ohrringe, Brosche und Ring. Ein ideales Geschenk für die elegante, feminine Lady.

Diva und Darling: Funkelnde Schriftzüge

Ein Trend, der sich in der Schmuckszene schon länger bemerkbar gemacht hat, erreicht nun auch das hochpreisige Luxussegment: Coole Schriftzüge à la „Diva“, „Darling“, „OMG“ oder „Love me?“ auf breiten, auffälligen Buchstaben-Armbändern oder edlen, filigranen Ketten sind dieses Jahr weiter auf dem Vormarsch. Verziert mit funkelnden Diamanten, schimmernden Edelsteinen und aus hochwertigem Gold, treffen bei diesem Trend modernes Design und opulenter Glamour aufeinander. Definitiv etwas für die urbane, coole Fashionista mit Hang zu Luxusstücken!

Geometrische Glanzstücke

Große runde Kugeln, spitze Dreiecke, glänzende Quadrate: Das Spiel mit geometrischen Formen ist ebenfalls als klarer Trend zu erkennen und bietet eine andere Art von Stilbruch. Die klaren, cleanen Formen werden nämlich exzentrisch verziert, mit funkelnden Diamanten geschmückt oder mit farbenfroh schimmernden Edelsteinen umfasst. Besonders beliebt ist diese Saison die Dreiecks-Form: Die berühmte New Yorker Schmuckdesignerin Halleh, zu deren größten Fans übrigens Scarlett Johansson und Emma Watson gehören, konzentriert sich mit ihrer aktuellen Kollektion sogar vollkommen auf das geometrische Spiel mit dem Dreieck und der Sichel.

Luxuriöser Edge: Hochkarätige Earcuffs

Auch an diesem, neuen Trend kommen wir nicht vorbei: Earcuffs sind die neuen Kreolen und haben sich ein Plätzchen auf unserer funkelnden Accessoire-Wunschliste verdient. In puncto Luxus haben die ohrenumfassenden Glanzstücke auch etwas zu bieten: Zwar sind die mit Diamanten besetzten und äußerst hochkarätigen Ohrringe von Ana Khouri per Definition nur ‚halbe Earcuffs‘, da sie das Ohr nur zur Hälfte umschließen, trotzdem sind sie nicht weniger eindrucksvoll: Das handgefertigte Modell in Form von eleganten Flügeln schimmert in edlem Weißgold und ist mit unzähligen, funkelnden Diamanten besetzt. Zu hochgesteckten Haaren ein nahezu atemberaubender Eyecatcher.

Achtung Hochkaräter: Entdecken Sie nun die schönsten, funkelnden Schmuck-Designs in aller Opulenz hier in unserer großen Bildergalerie.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel