Comeback

Adele ist mit „25“ zurück: Spannende Fakten zur Erfolgskünstlerin

am 20.11.2015 um 15:07 Uhr

Adele ist endlich zurück und begeht mit ihrem dritten Studioalbum „25“ ihr lang ersehntes Comeback. Adele Adkins ist eine Ausnahmekünstlerin; eine Künstlerin, die in einer oftmals von Äußerlichkeiten geprägten Branche, einmal über sich sagte „Ich mache Musik für die Ohren und nicht für die Augen!“ Und für die Seele, denn auch dieses neue Album ist mindestens so gefühlvoll und intensiv wie seine Vorgänger – wenn auch auf eine andere Art und Weise. Erfahren Sie mehr dazu hier und in der Fotoshow .

Früher habe ich gerne gejammert, dafür habe ich jetzt einfach keine Zeit mehr. Mein Kind ist mein Leben! Alles andere muss sich dem unterordnen. Daher musste ich jetzt eine Bilanz meines bisherigen Lebens ziehen und mit mir selbst ins Reine kommen“, resümiert Adele im Interview mit dem Zeit Magazin.

Adele: Ersehntes Comeback mit 25

Vier Jahre sind vergangen, seit die britische Sängerin mit ihrem Album „21“ für einen weltweiten Gänsehaut-Alarm sorgte. 27 Jahre alt ist sie inzwischen, Mutter eines Sohnes und nach dem viel zitierten Break-up-Album „21“, mit dem sie eine Trennung verarbeitete, wird es mit „25“ etwas egoistischer. Im Zentrum steht einzig und allein sie selbst, Adele, die – immer noch etwas melancholisch – auf ihr eigentlich so junges Leben zurück blickt und ein erstes Résumé zieht.

Allerdings ist dieses Résumé längst nicht mehr von solch einer Verzweiflung gezeichnet, wie man sie vom Vorgängeralbum kennt, verrät sie im Zeit-Interview: „Früher schrieb ich aus tiefer Verzweiflung heraus. Aber was macht man, wenn die nicht mehr da ist? Ich habe ein wunderbares Kind und einen tollen Freund. Mein Leben ist super. Soll ich nun künstlich irgendwelche Depressionen heraufbeschwören? Lieber nicht.

Aber trotzdem strotzt auch „25“ nur so vor emotionaler Songs und damit verbundener Gedanken. Das zeigte auch schon die erste Single-Auskopplung „Hello“, wie Sie hier sehen und hören können. Adeles Album „25“ ist übrigens seit dem 20. November 2015 erhältlich.

Adele: Spannende Fakten, die Sie interessieren werden

Auch wenn Adele sich nicht versteckt, sondern eigentlich versucht, trotz ihres Erfolges ein relativ normales Leben zu führen, über ihr Privatleben ist nur wenig bekannt. Und das hat auch einen guten Grund: „Wie könnte ich mich als Künstlerin ernst nehmen, wenn ihr da draußen alles über mich wisst? Privatsphäre und Geheimnisse sind sehr wertvoll.
Aber trotzdem gibt es ein paar spannende Fakten aus dem Leben der Erfolgsmusikerin, die Sie sicher überraschen werden:

#1 Adeles Mutter Penny Adkins war 18 Jahre alt, als sie ihre Tochter am 5. Mai 1988 in Tottenham, London zur Welt brachte.

#2 Ihren Erfolgshit „Hometown Glory“ schrieb Adele im Alter von 16 Jahren.

#3 Als waschechte Britin bevorzugt Adele selbstverständlich Tee und trinkt diesen am liebsten mit zwei Stückchen Zucker.

#4 Adeles Lieblingsband in ihrer Kindheit: die Spice Girls.

#5 Die High School besuchte Adele zusammen mit den heute ebenfalls erfolgreichen Sängerinnen Jessie J und Leona Lewis.

Erfahren Sie mehr zu Adele sowie weitere spannende Fakten zum Leben der Sängerin hier in der Fotoshow.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel