Adriana Lima rockt die “Victoria’s Secret”-Show

am 14.11.2013 um 20:01 Uhr

Ein Outfit traumhafter als das andere: Das Wäschelabel “Victoria’s Secret” präsentierte in seiner alljährlichen Dessous-Show in New York wieder einmal die neuesten Wäsche-Kreationen – wie immer vorgeführt von den schönsten Models der Welt. Es gab jedoch eine, die den Abend ganz besonders rockte und in den verschiedenen Outfits ihren beneidenswert makellosen Body sehr beeindruckend präsentierte: Adriana Lima strahlte als sündiger Engel in Rot.

Mit weit ausgebreiteten Armen schritt die Brasilianerin über die Bühne, als wolle sie die ganze Welt umarmen. Ihr durchtrainierter Körper war in ein komplett rotes Wäscheensemble gehüllt – Strapse inklusive. Der Puls der männlichen Besucher der Show dürfte bei diesem Anblick in die Höhe geschossen sein, während man weibliche Zuschauerin sicher neidisch seufzte. Später erschien Lima dann noch einmal in einem Glitzeroutfit mit weißen Flügeln.

Candice Swanepoel im Millionen-BH

Ihre Kollegin Candice Swanepoel hatte in diesem Jahr die ehrenvolle Aufgabe, den wertvollsten BH der Kollektion zu präsentieren. Zu dem zehn Millionen Dollar schweren Oberteil, das aus goldumfassten Saphiren und Diamanten bestand, trug Candice lange weiße Handschuhe, die weit über den Ellenbogen hinausreichten und ihren majestätischen Auftritt unterstrichen.

Taylor Swift kam im glitzernden Union Jack

Auch die vielfach ausgezeichnete Sängerin Taylor Swift war beim Defilee der Supermodels dabei – allerdings nur für eine Gesangsperformance. Neben ihr traten auch Fall Out Boy, A Great Big World and Neon Jungle auf.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel