Alle lieben Britney Spears’ neue Haarpracht

am 26.02.2013 um 12:14 Uhr

Huch, wer ist das denn? In der Oscar-Nacht lief eine brünette Dame über den roten Teppich bei der Party von Elton John, die einem bekannten Popstar extrem ähnlich sah. Hierbei handelte es sich nicht um ein Double, sondern es war tatsächlich Britney Spears. Die 31-Jährige zeigte sich mit einem wunderschön schokobraunen Schopf – ganz ungewohnt, denn eigentlich ist die Sängerin seit Jahren eine gefärbte Blondine.

Die neue Haarpracht kam nicht nur bei den Partygästen, sondern auch bei den US-Medien sehr gut an. Spears wurde gelobt für ihren neuen Look. “Der Kastanien-Ton ist bislang ihr bester Versuch”, schrieb die Webseite “People.com”. “Das zarte Schokoladenbraun ähnelt in Nuancen ihrer natürlichen Haarfarbe”, erklärte die “Huffington Post”.

“Britney wollte diese Veränderung seit ungefähr einem Monat”, erklärte ihre Hairstylistin Brittany Hunter gegenüber “E!-Entertainment Online”. Hunter fügte hinzu: “Sie war sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Sie war einfach bereit für eine Veränderung. Und ich denke, sie wird erst mal dabei bleiben.”

Das sollte sie auch, denn Spears sieht mit der neuen Haarfarbe einfach fantastisch aus. Nach diversen Blond-Tönen und sogar einer Kahlrasur in 2007 hat die Sängerin jetzt einen Look gefunden, der perfekt zu ihr passt. Ob die neuen Haare auch mit den Veränderungen in ihrem Privatleben zu tun haben, kann man nur vermuten.

Kommentare