Ladies aufgepasst! Die Aloe Blacc Fashion-Hitliste

am 05.11.2013 um 13:14 Uhr

Auf den ersten Blick ist es kaum zu glauben, dass der talentierte und modische Sänger Aloe Blacc tatsächlich mal einen Fashion Fauxpas beging. desired.de traf den charmanten Entertainer, dessen Single „Wake Me Up“ bereits seit Wochen rauf und runter gespielt wird, im Soho House in Berlin und entlockte ihm unter anderem den perfekten 1st-Date-Look für Frauen und sein absolutes No-Go.

Nach dem großen Erfolg seiner Hit-Single „I Need a Dollar“ bekommt man Sänger Aloe Blacc nicht mehr aus den Ohren. Dass das gut angezogene Talent jedoch auch modisch eine ganze Menge auf dem Kasten hat, verriet er im Interview nicht nur mit seinem tadellosen Aussehen.

Der perfekte Look fürs erste Date mit Aloe

Wer kennt sie nicht, die Aufregung vor dem ersten Rendezvous, bis man seinem Schwarm gegenüber steht. Feuchte Hände und die Ratlosigkeit vor dem Kleiderschrank ist nicht nur Frauen bekannt, doch welches Outfit würde sich Sänger Aloe Blacc von seiner Liebsten wünschen, wäre er nicht schon längst mit Maya Jupiter verheiratet? „Ein Kleid, das bis zur Wade reicht, sehr modern, kombiniert zu einem High Heel mit Riemchen. Außerdem würde ich weder einen Rückenausschnitt noch ein tiefes Dekolleté vorziehen, zudem wäre es toll, wenn das Kleid dennoch keine Ärmel hätte”, erklärt er uns ruhig und bedacht seine Vision. “Passend dazu würde ich einen schweren Baumwoll-Mantel bevorzugen, aber das kommt auf die Jahreszeit an.“
 Ziemlich detaillierte Vorstellungen, er selbst würde sich übrigens für schwarze Jeans und ein Jackett mit einem dezenten Muster entscheiden.

Modesünden eines Chartbreakers

Jeder hat einen auf seiner „Was habe ich mir dabei nur gedacht“-Liste zu stehen und dennoch schafften es regelmäßige Fashion Fauxpas‘ auf die Hitlist einer jeden Fashionista. Auch Aloe Blacc, der trotz seines Casual Dandy Chics als absolut stilsicher gilt, erinnert sich mit Grauen an die 90er Jahre zurück.

„Ich glaube, als ich Hip Hop Musik gemacht habe, hatte ich den einen oder anderen Fashion Fauxpas. Ich entschied mich zum Beispiel dafür, die Säume meiner Jeanshosen abzuschneiden und sie anschließend in die Waschmaschine zu schmeißen, damit die Hosenbeine extrem zerrissen aussahen.“ Davon war am Interview-Tag nicht die geringste Spur. In einem edlen Samt-Sakko und mit einem coolen Filzhut auf dem Hinterkopf verriet uns Aloe eine weitere Sünde, denn auch er kam an Schlaghosen nicht vorbei. „Es gab eine kurze Trend-Welle, bei der wir den Schlag in Form von Stoff-Keilen in unsere Hosenbeine nähten. Ich weiß nicht, warum ich das getan habe”, gesteht uns Aloe und schüttelte dabei schmunzelnd seinen Kopf. “Doch mittlerweile habe ich gelernt, dass man mit einem Anzug nie daneben liegen kann. Mein neues Motto lautet daher: Nichts kann einen Anzug übertrumpfen.“

Aloes No-Go’s für Frauen

Junge Stars wie Miley Cyrus wären jetzt sicherlich enttäuscht, doch Aloe Blacc hat nicht nur seine Musikrichtung gefunden, auch sein Modestil ist gefestigt. Daher ist es durchaus nicht verwunderlich, dass der 34-Jährige mit aktuellen Trends in der Damenmode nichts anzufangen weiß. „Die schlimmste Frauenmode kommt meiner Meinung nach aus den 90ern, wie zum Beispiel schmale Tube-Tops und ultra knappe Shorts. Das funktioniert für mich nicht. Ich denke, den größten Fehler den Frauen machen können, ist, zu viel Haut zu zeigen“, erklärt uns die gewaltige Soul-Stimme.

Schminken will gelernt sein

Doch nicht nur in Fashion-Fragen hat Aloe die Nase stets ganz weit vorn, auch mit Make-up kennt sich der in Orange County geborene Musiker aus und erinnert sich dabei an einen besonders prägnanten Look: „Ich denke, das viele Frauen Make-up einfach nicht verstehen und es deswegen falsch machen. Wie zum Beispiel meine Mutter in den 80ern. Vor allem in Amerika steckte dahinter jedoch das Bedürfnis afroamerikanischer Frauen zur Gesellschaft dazuzugehören und sie setzten auf blauen Lidschatten und roten Lippenstift, obwohl das Ihren Typ ganz und gar nicht unterstrich.“

Große Erwartungen

Interesse an einer Fashion-Linie hätte Aloe Blacc übrigens durchaus, wen wundert’s, schließlich arbeitete er gemeinsam mit Pharrell Williams an seinem aktuellen Album. Wir sind gespannt, womit er uns noch überraschen wird, mit einer Akustik-Version vom „Rolling Stones“-Hit “Paint it Black” hat er sich zumindest schon mal auseinandergesetzt.

Entdecken Sie den Stil des Sängers und tolle Fotos vom modischen Hit-Sänger Aloe Blacc in unserer Fotoshow.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel