Bezahlbare Anti-Aging-Cremes im Überblick

am 06.04.2013 um 14:14 Uhr

Mit Mitte 20 die ersten Fältchen um die Augen, mit Ende 20 um den Mund und so geht es stetig weiter. Und obwohl viele Damen mit Würde altern wollen und ein Eingriff für sie nie infrage käme, muss man die Natur nicht einfach machen lassen. Anti-Aging ist ein wichtiges Stichwort, über das man ab seinem 25. Lebensjahr ruhig mal nachdenken kann. Verschiedenste Cremes und Treatments versprechen Wunder auf der Haut und müssen aber nicht gleichzeitig Ebbe im Portemonnaie schaffen. Wir helfen Ihnen beim Grübeln und haben drei bezahlbare Anti-Aging-Linien unter die Lupe genommen.

Besonders die prominente Damenwelt macht es uns vor: 30-Jährige spielen Teenager in US-Serien und sehen dabei unwahrscheinlich authentisch aus, Mutter und Tochter in Hollywood-Filmen sind meist nur ein paar Jahr voneinander getrennt – das wahre Alter wird heutzutage besser verschleiert denn je. Das liegt aber nicht nur an den wirklich talentierten Maskenbildnern, die hinter den Millionenprojekten stehen, sondern auch an den teuren Produkten der Stars, die schon zeitig mit der präventiven Anti-Aging-Pflege beginnen. Doch muss es immer teuer sein?

Nein, die günstigsten Produkte aus dem Drogeriemarkt sollte man nicht kaufen, aber es gibt auch bezahlbare Varianten für die Faltenbekämpfung, die erstaunlich gute Ergebnisse bieten. Wir haben drei der großen Namen für Sie aufgelistet. Wichtig: Bleiben Sie bei einer Linie und mischen Sie nicht zu viele Cremes untereinander. Wenn Sie sich für eine Marke entschieden haben oder Ihre Haut besonders auf eine der drei angesprochenen Produkt-Linien anspringt, sollten Sie sowohl Tages- als auch Nacht- und die Augencreme davon verwenden. Die Produkte sind aufeinander abgestimmt und bringen Ihnen so das beste Ergebnis.

L’Oréal Paris Revitalift Laser X3

Eine Laserbehandlung verspricht beste Ergebnisse, doch die meisten Damen wollen sich dem Eingriff nicht aussetzen. Deshalb hat L’Oréal Paris eine ganz besondere Kosmetiklinie ins Leben gerufen, die eine Haut wie nach einer CO2-Laserbehandlung verspricht. Die Revitalift Laser X3-Linie umfasst ein Serum, eine Tagespflege und eine Augencreme. Durch den Einsatz hochkonzentrierter Hyaluronsäure mildert die Creme Krähenfüße, verbessert die Hautdichte und die Hautfülle. Somit entsteht eine glattere Hautoberfläche und Fältchen werden minimiert.

Olaz Regenerist

Die Produkte von Olaz Regenerist versprechen schon nach zehn Minuten eine sichtbare Verbesserung des Hautbildes und innerhalb von zwei Wochen ein gestrafftes und glatteres Erscheinungsbild. Dank optischer, mikroskopisch kleiner Mikro-Filler, die Falten und Unebenheiten ausfüllen und so keine auffälligen Schatten mehr gebildet werden können, wirkt das Gesicht schon nach wenigen Minuten faltenfreier. Langfristig bietet Regenerist durch den Einsatz von Amino-Peptiden und Vitaminen eine stärkere und stimulierte Produktion von Kollagen. Durch die Feuchtigkeit spendende Wirkung wird der Haut außerdem noch Gutes getan und die Pflegeserie so zu einem perfekten Begleiter ins Alter. Die Serie umfasst das 3 Zone Serum und die 3 Zone Treatment Cream für trockene Haut. Danach trägt frau die Falten-Entspannungskomplex-Pflege auf und nachts das Erneuernde Nacht-Elixier.

Eucerin Hyaluron Filler

Mithilfe der innovativen Dreifach-Formel aus langkettiger und kurzkettiger Hyaluronsäure und dem Hyaluron-Booster Saponin werden Falten von innen aufgefüllt. Besonderes Highlight: Die fünf Produkte aus der Serie – zwei Tagespflegen, Nachtpflege, Augenpflege und Serum-Konzentrat – sind für sensible Haut entwickelt worden. Im April und Mai gibt es in vielen teilnehmenden Apotheken die Möglichkeit, sich beraten zu lassen und die Produkte der Hyaluron-Filler-Serie zu testen. Die Testwochen gehen nur so lang der Vorrat reicht.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel