Bambi 2014

Die 10 schönsten Looks auf der Bambi-Verleihung 2014

am 14.11.2014 um 13:36 Uhr

Nicht nur in Hollywood werden regelmäßig Musik-, Film- und Fernsehpreise vergeben, auch Deutschland wartet jedes Jahr mit einer Reihe glamouröser Preisverleihungen auf. So zum Beispiel mit dem Medienpreis „Bambi“, der jetzt bereits zum 66. Mal an Schauspieler, Musiker, Sportler und Co. vergeben wurde. Am Potsdamer Platz in Berlin lief die nationale und internationale Prominenz über den roten Teppich und vor allem die Promi-Damen gaben dabei modisch mal wieder alles, um den Fotografen und Fans aufzufallen. Die zehn schönsten Kleider des Abends präsentieren wir Ihnen hier und in der Fotoshow.

Glamour made in Germany: Auf der diesjährigen Bambi-Verleihung trumpften viele weibliche Stars in wunderschönen Roben auf. Das Styling einiger Ladys war dabei besonders gelungen.

Ladys in Black: Maria Furtwängler, Karen Minier, Helene Fischer und Uma Thurman

Schwarz geht immer – das ist in der Mode quasi ein ungeschriebenes Gesetz, das auch viele Promi-Damen auf der Bambi-Verleihung befolgten und sich in dunkle, elegante Roben hüllten. Allen voran fiel Schauspielerin Maria Furtwängler in einem atemberaubenden, ausladenden Ballkleid auf, welches dem Abend ein bisschen Hollywood-Glamour verlieh. Auch die belgische Moderatorin Karen Minier setzte auf ein bodenlanges, schwarzes Kleid, welches im Gegensatz zu Furtwänglers Robe durch großzügige Transparenz und Spitzen-Einsätze bestach. Besonders sexy kam Schlager-Liebling Helene Fischer daher: Statt auf ein langes Kleid setzte sie auf knappe Hotpants aus glitzernden, golden Pailletten, ein schwarzes T-Shirt und einen passenden, schwarzen Blazer mit Paillettenrand. Uma Thurman, die als beste internationale Schauspielerin ausgezeichnet wurde, überzeugte ganz klassisch im kleinen Schwarzen von Atelier Versace, mit dem sie ihre schmale Taille gekonnt in Szene setzte.

Ganz in Weiß: Toni Garrn und Mareile Höppner

Es geht natürlich auch umgekehrt: Statt in Schwarz kamen auch viele Promi-Ladys in Weiß und strahlten damit besonders auffällig auf dem roten Teppich. Das deutsche Topmodel Toni Garrn zog nicht nur durch die Farbe, sondern vor allem durch den Schnitt ihres Kleides vom Münchner Label Aigner die Blicke auf sich. War es von hinten noch brav hochgeschlossen und eher unauffällig, sorgte es vorne durch einen besonders tiefen Ausschnitt und langen Beinschlitz für einen Wow-Effekt. Mit violetten, langen Ohrringen von Chopard und Lippen in tiefem Rot, war sie wahrlich einer der Hingucker des Abends. Die deutsche Moderatorin Mareile Höppner setzte ebenfalls auf ein langes, weißes Kleid, entschied sich aber für ein Modell mit Schleppe, langen Ärmeln sowie Cut-Outs an den Armen und am Ausschnitt, die jedoch mit einem hautfarbenen Stoff etwas züchtiger bedeckt waren.

Blau, Violett und Metallic: Prinzessin Mary von Dänemark, Barbara Becker, Josefine Preuß und Franziska Knuppe

Neben schwarzen und weißen Kleidern waren vor allem Roben in gedeckten und metallischen Farben zu sehen, die in Sachen Glamour genauso mithalten konnten. Allen voran begeisterte Kronprinzessin Mary von Dänemark, die mit ihrem Gatten Prinz Frederik nach Berlin gekommen war, um den Charity-Bambi für ihr soziales Engagement persönlich entgegenzunehmen. Sie trug ein nachtblaues, funkelndes Abendkleid, das an Eleganz kaum zu überbieten war und dem königlichen Auftritt wirklich gerecht wurde. Barbara Becker und Schauspielerin Josefine Preuß waren der Silberstreifen am Bambi-Horizont und zogen die Blicke mit Kleidern in strahlendem Silber auf sich. Eine der wenigen Farbkleckse des Abends war Model Franziska Knuppe, die in einer violetten, bodenlangen Robe von Brian Rennie auf dem roten Teppich stilsicher wie eh und je erschien.

Die Preisträger des Abends

Natürlich wollen wir Ihnen auch die Liste der Preisträger des Abends nicht vorenthalten. The Bambi 2014 goes to…

Entertainment: Helene Fischer

Film National: “Fack ju Göhte”

Schauspielerin International: Uma Thurman

Schauspielerin National: Josefine Preuß

Schauspieler National: Francis Fulton-Smith

Musik National: Die Fantastischen Vier

Musik International: U2

Sport: Nico Rosberg

Charity: Kronprinzessin Mary von Dänemark

Newcomer: Ariana Grande

Klassik: Jonas Kaufmann und Lang Lang

Publikums-Bambi – Populärste TV-Serie des Jahres: “In aller Freundschaft” (Das Erste)

TV-Ereignis des Jahres: “Bornholmer Straße”

Unsere Erde: Aktion Tagwerk (Nora Weisbrod)

Stille Helden: Wolfgang Sell

Integration: Michael Stenger

Comedy: “heute show”

Ehrenpreis der Jury: Philipp Lahm und Miroslav Klose

Millennium-Preis: Michael Schumacher

Lebenswerk: Helmut Dietl

Sehen Sie in unserer Fotoshow nochmal die zehn schönsten Looks der Promi-Damen auf der Bambi-Verleihung 2014 .

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel