Oops, I did it again: Bar Refaeli für Passionata

am 28.07.2013 um 11:39 Uhr

Beauty-Ikone, Bikini-Figur-Ikone und im Allgemeinen, eines der beliebtesten Models unserer Zeit. Bar Refaeli begeistert mit einem strahlenden Lächeln und weiblichen Kurven und ist ein Vorbild für alle Marilyn Monroes da draußen. Das israelische Topmodel geht mit Passionata in die dritte Runde und erweckt die innere Gypsy-Diva in sich für die neue Herbst/Winter Kollektion 2013 des Unterwäsche-Labels. Wir zeigen Ihnen erste Eindrücke der neuen Dessous und verraten, was Bar Refaeli so faszinierend macht.

Escada, Elle, Sports Illustrated, Victoria’s Secret – die Liste ist endlos. Bar Refaeli ist heute beliebter denn je und in Zeiten, in denen die Topmodels immer jünger und bedenklich dünner werden, ist es umso erfrischender Vollblutfrauen, wie Refaeli im Model-Business bewundern zu dürfen.

Heiß, heißer, Bar Refaeli

Das israelische Supermodel zierte neben dem Cover der Sport Illustrated Swimsuit Issue, auch die der Elle, Maxim, GQ und viele weitere Titel. Bekannt wurde sie auch als langjährige Freundin von Schauspieler Leonardo DiCaprio. Leider endete die Beziehung offiziell im Jahr 2009. Neben einer erfolgreichen Karriere als Model führt Rafaeli auch ihr eigenes Unterwäsche-Label Under.Me. Ihre Basics-Kollektion beinhaltet neben Dessous auch T-Shirts, Hemden und Leggings.

Und auch als Gesicht für Escadas neuen Duft beweist Refaeli, dass sie aus Topmodel-Holz geschnitzt ist und begeistert in der romantisch eleganten Kampagne von Especially Esacada.

Nachdem Sie auf Rang 1. der Maxims „Hot 100“ landete, verriet sie während eines Interviews mit Conan O’Brien, dass sie überraschenderweise selten von Männern angesprochen wird. Wir werden die Männer wohl nie verstehen.

Alle guten Dinge sind drei

Passionata ist im Bar Rafaeli Fieber. Nachdem die wunderschöne Israelin bereits im letzten Jahr für das Unterwäsche-Label Modell stand, zierte sie auch die Kampagne der diesjährigen Spring/Summer Kollektion, und weil es so schön war, ließ sie sich nun zum dritten Mal in heißer Unterwäsche für die Herbst/Winter Kollektion 2013 ablichten lassen, für die sie vom Retro-Girl in Pastelltönen zur exotischen Gypsy-Diva wurde.

Exotic Fortuneteller: Neue Passionata Kollektion

Bar Refaeli bezaubert uns in der neuen Kampagne für die Herbst/Winter Kollektion von Passionata. Für die neuen Bilder schlüpft sie in die Rolle einer exotischen Wahrsagerin und auch mit rassigen Flamenco inspirierten Vibes zieht sie uns in ihren Bann. Der Herbst wird alles andere als düster, wenn es nach Refaeli geht – knallige Rot- und Pinktöne, tiefe Grüntöne und sinnliche Dessous in Schwarz dürfen natürlich nicht fehlen.

Bar Refaeli kommt nicht nur wegen ihrer natürlichen Art sehr gut an, sondern weil sie ein Mal mehr unter Beweis stellt: Auch oder gerade mit weiblichen Kurven lässt sich eine erfolgreiche Karriere im Model-Business auf die Beine stellen.

Die schönsten Bilder der neuen Herbst/Winter Kollektion von Passionata und weitere Bilder der vollblütigen Bar Refaeli finden Sie in unserer Fotoshow.

Kommentare