Weihnachten 2016

Das perfekte Beauty-Geschenk: So schenken Sie Kosmetik-Produkte richtig

am 07.12.2015 um 14:23 Uhr

Sie lieben Kosmetik und verschenken diese auch am allerliebsten? Wir auch! Warum auch nicht: Schließlich kann man mit einem tollen Beauty-Produkt nicht viel falsch machen, vor allem nicht heutzutage, wo der Markt schier unendliche Möglichkeiten bietet. Trotzdem sollte man nicht einfach so drauf los kaufen: Auch beim Verschenken von Kosmetik gibt es so einiges zu beachten, damit Ihr Geschenk nicht ungewollt zum Badezimmer-Staubfänger wird. Erfahren Sie hier und in unserer Bildergalerie alles, was Sie für das perfekte Beauty-Präsent beachten müssen.

Das Tolle an Beauty-Geschenken ist, dass man etwas für Herz und Seele verschenkt: Schließlich richtet man den Fokus ganz auf die Beschenkte und zwingt sie, sich Zeit für sich selbst zu nehmen und sich mit einem kleinen Pflege-Treatment, einem entspannenden Bad oder einer funkelnden, neuen Nagellack-Farbe zu verwöhnen.

Beauty-Etikette: In fünf Schritten zum perfekten Geschenk

Ob Ihr sorgsam ausgewähltes Präsent letztendlich in der hintersten Ecke des Kosmetikschränkchens landet, gar weiter verschenkt wird, oder zum neuen Beauty-Liebling avanciert, haben Sie selbst in der Hand. Es ist daher am allerwichtigsten, dass Sie sich, bevor Sie das Geschenk überhaupt aussuchen, klar machen, wen Sie beschenken. Dieser Tipp klingt ziemlich offensichtlich, ist aber der absolute Schlüssel zum perfekten Beauty-Geschenk. Kennen Sie Ihre Pappenheimer und überlegen Sie lieber zweimal, ob Sie den verspielten, süßen Lippenbalsam Ihrer Powerfrau-Freundin schenken möchten. Der Beauty-Markt ist schier unendlich: Gehen Sie also von der Persönlichkeit Ihrer zu Beschenkenden aus und lassen Sie die Finger lieber von ausgefallenen Überraschungen.

1. Es darf ruhig etwas mehr sein

Gerade, wenn es darum geht, ein Beauty-Geschenk zu machen, sollten Sie nun auch vermehrt auf die Präsentation achten. Während es im Laufe des Jahres vor allem um die wertvollen Inhalte geht, darf das Produkt zur Geschenke-Saison auch noch zusätzlich besonders schön und glamourös aussehen. Mehr ist Mehr!

Unser Tipp: Das luxuriöse „Huile de Rose“-Körperöl von Aerin in einem eleganten Glasflakon mit goldenem Abschluss.

2. Parfum? Lieber nicht!

Natürlich ist Parfum eines der beliebtesten Beauty-Geschenke aller Zeiten, aber tatsächlich nicht immer die beste Idee. Schon gar nicht, wenn Sie die Person nicht super gut kennen. Denn Duft-Geschmäcker sind eine sehr sensible Geschichte und unterscheiden sich oft stark. Versuchen Sie es doch stattdessen einmal mit einer edlen Duftkerze. Damit können Sie viel weniger falsch machen und sich trotzdem auf Ihren guten Riecher verlassen.

Unser Tipp: Die „Birchwood Pine“-Duftkerze von NEST Fragrances mit Aromen aus Weißer Pinie, Tannenbalsam und Birkenholz sowie einer intensiven Basisnote aus Moschus und Bernstein.

3. Bieten Sie eine kleine Auswahl

Eine kleine bunte Auswahl ist immer eine gute Idee, gerade wenn Sie Nagellacke, Lip Glosse oder ähnliches verschenken möchten. So hat die glückliche Beschenkte die Wahl der Qual und wird mit Sicherheit eine Nuance finden, die ihr sehr gut gefällt.

Unser Tipp: Das „Lip Gloss Trio“ von Bobbi Brown in den Farben „Pink Oyster“, „Pretty“ und „Sequin“.

4. Schenken Sie schöne Erlebnisse

Die Beauty-Welt ist selbstverständlich nicht nur auf Produkte begrenzt: Es gibt unendlich viele einzigartige Erlebnisse, die Sie ebenfalls verschenken können. Ob Facials, Massagen, Sauna-Gänge – diese Dinge sind besonders schön, weil man sich diese kleine Dosis an Luxus so selten gönnt. Wenn Sie Ihrer BFF dieses Jahr ein Wellness-Geschenk machen wollen, ist ein Gutschein ideal: Gönnen Sie sich einen gemeinsamen Tag im Spa, bei der Kosmetikerin oder im Dampfbad, lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie die Zeit zu zweit.

5. Setzen Sie auf Crowd-Pleaser

Haben Sie keine Angst davor unoriginell zu wirken, nur weil Sie zu altbewährten Lieblings-Produkten greifen. Luxuriöse Badesalze, exquisite Seifen und schimmernde Duschöle sind nun einmal tatsächlich ein sicheres Geschenk, das viele Geschmäcker trifft. Auch hier investiert man selbst selten in echte Luxus-Qualität und freut sich dann umso mehr über das besondere Home-Spa-Gefühl.

Unser Tipp: Das wunderschöne und ganz natürliche „Rose Gift Set“ von Mullein & Sparrow.

Wenn Sie nun ebenfalls in der Stimmung sind für ein weihnachtliches Beauty-Schenken, dann stöbern Sie durch unsere Bildergalerie und entdecken Sie unsere Top 10 Beauty Buys für Weihnachten 2015.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel