Pflege

Kleine Kaffee-Pause für Haut und Haar: Die besten Produkte mit Koffein

am 23.02.2016 um 12:08 Uhr

Espresso, Cappuccino, Latte Macchiato – was trinken Sie am liebsten? Die aromatischen Kaffeebohnen lassen sich allerdings nicht nur zu trinkbaren Köstlichkeiten aufbrühen, sondern haben in Cremes, Peelings, Shampoos und Co. auch eine exzellente Beauty-Power auf Lager. Ob gegen Schwellungen, Cellulite, müde Haut oder eine glanzlose Mähne, das Koffein der Kaffee-Bohne ist ein echter Beauty-Booster. Lust auf eine kleine Kaffeepause? Dann entdecken Sie hier und in unserer Bildergalerie die besten Beauty-Produkte mit Kaffee-Extrakten.

Was gibt es Schöneres, als am Morgen mit dem Duft von frisch aufgebrühtem Kaffee in der Nase aufzuwachen? Doch in Ihrem Morgenkaffee steckt noch viel mehr, denn die Redewendung „Kaffee macht schön“ kommt nicht von ungefähr.

Dufter Schönmacher: Kaffee für Haut und Haar

Kaffee ist in Sachen Beauty ein absoluter Allrounder: Er bremst die Hautalterung, strafft die Figur, mildert Tränensäcke und sorgt für kräftigen Haarwuchs. Woran das liegt? Verantwortlich für die rundum verschönernde Wirkung von Kaffee ist vor allem der durchblutungsfördernde Effekt des Koffeins: Dieses sorgt dafür, dass unsere Zellen besonders gut mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt werden und sich so schneller erneuern und regenerieren können. Koffein hat außerdem den positiven Nebeneffekt, dass auch andere Wirkstoffe, durch die verbesserte Durchblutung, effektiver wirken können. Bei Anti-Aging-Cremes mit dem Coenzym Q10 oder Goji-Beeren-Extrakt verdoppelt sich daher der Straffungseffekt.

1. Anti-Aging: Vor allem der Extrakt von grünem Kaffee enthält Antioxidantien, die dem Hautalterungsprozess entgegen wirken und schädliche freie Radikale abfangen. Setzen Sie hier vor allem auf Masken und Peelings mit Kaffee, zum Beispiel dem „Exfoliating Skin Polish“ von Su-man Skincare. Die Londoner Gesichtspflegeexpertin Su-Man Hsu hat eine Hautpflegeserie geschaffen, die fernöstliche ganzheitliche Ansätze zur Hautpflege mit der westlichen kosmetischen Wissenschaft verbindet. Das Gesichtspeeling ist mit Kaffee sowie Hagebuttenöl angereichert und sorgt wirksam gegen Hautalterung.

2. Anti-Puffiness: Haben Sie vor allem morgens Probleme mit Augenringen oder geschwollenen Augenlidern? Dann sollten Sie dringend auf den Schönmacher Kaffee setzen! Das in Kaffee enthaltene Koffein hilft, die dunklen Stellen zu reduzieren. Es lindert Schwellungen und entwässert die entsprechenden Hautpartien. Die Anti-Aging-Augenpflege „Le Soin Regard“ von absolution zum Beispiel regeneriert und kühlt die Haut dank Koffein und Extrakten von grünem Kaffee.

3. Anti-Cellulite: Das Koffein im Kaffee soll temporär sogar gegen Cellulite helfen, indem es die Fettzellen beeinflusst. Dafür kann man eines der unzähligen Beauty-Produkte mit Kaffee verwenden oder selbst ein Peeling herstellen. Von Biotherm gibt es zum Beispiel den „Body Sculpter“ – ein kühlendes, straffendes Körpergel mit 5% reinem Koffein!

4. Anti-Haarbruch: Haarbruch ist der Feind einer gesunden, glänzenden Mähne. Die Lösung? Die guten alten Beauty-Allrounder namens Antioxidantien, die unser Haar stärken und von Innen heraus kräftigen. Das Logona „Age Energy Shampoo Bio-Coffein“ ist speziell für die Bedürfnisse von feinem, kraftlosem Haar entwickelt worden. Die natürliche Aufbau-Formel mit Bio-Coffein, Gojibeeren- und Granatapfelextrakt sowie natürlichem Betain schenkt Ihrem Haar wieder Volumen und Elastizität.

DIY: Anregendes Kaffee-Peeling

Sie stehen auf ganz simple, selbstgemachte Beauty-Helfer? Kein Problem, wie wäre es dann mit einem duftenden Kaffee-Peeling zum Selbermachen? Dieses löst abgestorbene Hautschüppchen, stimuliert die Zellerneuerung und fördert die Fettverbrennung.

So geht’s: Drei EL Kaffeepulver, einen EL Milch, einen EL Honig und einen Tropfen ätherisches Ingweröl zu einer Mischung anrühren, unter der Dusche in die feuchte Haut massieren und dann kurz einwirken lassen. Nach circa einer Minute können Sie das Kaffee-Peeling gründlich abspülen, et voilà, hinterher ist Ihre Haut samtig weich und glatt. Weiteres Plus: Das Bindegewebe bleibt bei regelmäßiger Anwendung jugendlich und straff.

Zeit für eine Kafffepause: Entdecken Sie in unsrer Bildergalerie nun die besten Beauty-Produkte mit Kaffee .

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel