Vorschau

Die neuen Beauty-Produkte 2014: Das kommt auf den Markt!

am 10.01.2014 um 19:13 Uhr

Schaffen Sie schon mal Platz in Ihrem Kosmetiktäschen! Denn genau wie in der Mode wechselt auch das Beauty-Sortiment in jeder Saison. Während Designer und Modehäuser uns regelmäßig mit innovativen Kollektionen verführen, setzen auch die Kosmetikhersteller auf neue Trends. Limitierte Lippenstiftfarben, außergewöhnlicher Nagellack und noch nie da gewesene Texturen in Sachen Lidschatten, Eyeliner & Co. Wir stellen Ihnen hier und in unserer Fotoshow die besten Beauty-Neuheiten 2014 vor.

Der Sommer wird zuckersüß! Machen Sie sich schon mal bereit, für einen Abstecher in die Eisdiele, denn die Beauty-Neuheiten 2014 von Dior, Bobbi Brown und Co. nehmen Sie mit auf eine ganz besondere Reise.

Auf die Augen, fertig, los!

Wer noch nie ein Fan von grafischem Eyeliner oder kräftigen Augenbrauen war, der darf in der kommenden Saison aufatmen. Denn offenbar sind die Kosmetikkonzerne voll und ganz auf Frühling gestimmt. Pünktlich zum Erblühen der ersten Krokusse im zarten Lila und Osterglocken in Hellgelb, legt uns Dior mit seinen neuen Lidschattentönen in Flieder, Rosa und Zitrus eine frühlingshafte Brise auf die Augen. Ganz in der Manier von Miss Dior sind die einzelnen Eyeshadow-Paletten mit der typischen gepressten Schleife versehen worden und geben so nicht nur auf Ihren Augen ein tolles Farbspiel ab. Dazu gesellt sich die Nude Glow Collection von Bobbi Brown. Softe Töne von Rosa bis Mauve kommen in dem verspiegelten Quartett mit jeweils zwei Metallictönen daher und bilden so die optimale Möglichkeit ein weiches Tages-Make-up in einen funkelnden Look für den Abend zu verwandeln.

Die neuen Lippenbekenntnisse

Ganz gleich, ob auf der Straße oder auf hochkarätigen Events, Lippenstifte sind in jeder Saison das Nonplusultra eines jedes Looks. Dunkles Rot oder kräftiges Tangerine sind absolute Must-haves, doch nicht jeder kann mit den Trendfarben umgehen. Wesentlich puristischer und back to Girlie heißt es daher mit dem Comeback des Lipgloss. Einfach aufzutragen mit einem kleinen Pinselapplikator, ist und bleibt der Gloss die schnellste und einfachste Methode für einen tollen, glänzenden Effekt. Dior bringt daher nicht ohne Grund weitere Nuancen des beliebten Addict Gloss heraus und hält uns sowohl mit Farben in leuchtendem Magenta als auch Nude und Rosé, versetzt mit schimmernden Glitzerpartikeln, auf Trab. Chanel verwöhnt uns in diesem Fall mit neuen Farbtönen aus der Le Rouge Kollektion und setzt auf Lippenstifte in Korallentönen und Erdbeere sowie elektrisierendes Pink.

Zuckersüßes für die Nägel

Was Sie demnächst bereits auf den Augen tragen, das dürfen Sie auch auf den Nägeln gerne fortführen. Neon wird in der kommenden Saison zumindest in der Beauty-Welt komplett von Pastell abgelöst und so tauchen wir unsere Fingerspitzen nur all zu gerne in beliebte Candy Colors. Von Mint bis Babyrosa hält Ciaté unter anderem das verspielte Dolls House Set aus Mini-Lacken bereit und lässt unsere Finger mit diesen Farben strahlen wie unzählige Cupcakes. Dior und Bobbi Brown fahren ebenfalls mit dem Zug direkt nach Candy-Ville und setzen dabei unter anderem auf Nude, so süß wie Zuckerwatte und klassisches Babyblau. Lediglich Chanel und MAC halten sich aus dieser „California Dream Girl“-Welt völlig raus und bleiben bei klassischen Tönen wie dunklem Violett, wie dem Farbton „Charivari“ aus dem Le Vernis Nail Colour Sortiment.

Haben Sie schon einen Zuckerschock oder wollen Sie noch weitere Neuheiten entdecken? Dann überzeugen Sie sich in unserer Fotoshow von den neuen Beauty-Produkten für 2014 .

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel