Wishlist

Vom Catwalk in unser Beauty-Täschchen: Die Beauty-Neuheiten für den Februar

am 23.02.2016 um 12:07 Uhr

Die Make-up-Kollektionen Spring/Summer 2016 sind da! Bereits letztes Jahr durften wir die schönen Beauty-Looks auf den Laufstegen der Fashion Week Paris, London und New York bewundern. Nun sind die Kollektionen mit den zarten Farbpaletten endlich vom Catwalk in die Onlineshops gewandert. Ob Dior, Saint Laurent oder Guerlain – die Nuancen sind frisch, hell und machen so richtig Lust auf den Frühling. Entdecken Sie hier und in unserer Bildergalerie die 8 schönsten Beauty-Knaller für den Schaltmonat Februar.

Ein zartes Strahlen, pastellige Nuancen und cremige Texturen: Die Beauty-Neuheiten für den Februar stimmen uns schon auf die ersten Sonnenstrahlen ein. Und nach mittlerweile schon vier Monaten Winter, können wir die erste Wärme gar nicht mehr erwarten!

Dior: Glowing Gardens

Zarte Nude-Töne, sanfte Pastell-Nuancen mit einem silbernen Schimmer sowie ein erfrischendes Rosé: Die neue Make-up-Kollektion von Dior ist an das Image leuchtender Frühlingsgärten angelehnt und zieht uns ganz in ihren Bann. Neben der neuen „Diorskin“-Puder-Nuance in „Glowing Nude“, die sich hervorragend zum Strobing eignet, hat es uns vor allem die Lidschatten-Palette „5 Couleurs Glowing Gardens“ in „Nr. 31 Blue Garden“ angetan – ein Muss für jede Liebhaberin zarter Pastelltöne.

Yves Saint Laurent: Boho Stones

Leuchtende, intensive Farben mit Glamourfaktor: Bei Yves Saint Laurent ist die Frühjahrskollektion gleich farbintensiver und setzt auf einen südländischen Boho-Chic. So treffen ein leuchtendes Fuchsia auf ein zartes Mintgrün oder Babyblau – ganz im Sinne der 70er-Jahre. Frech und unkonventionell sind zwei neue Mascara-Nuancen in „Bohemian Pink“ und „Hippie Green“: Das satte Pink hat unser Herz im Sturm erobert und muss sogleich ausprobiert werden.

Guerlain: Météorites

Zart, zarter, Guerlain: Diese neue Spring Collection 2016 setzt auf eine hauchzarte Farbpalette, einen Sheer Glow und edelste Texturen. Ganz neu ist die „Météorites Base“ – eine Make-up-Basis, die in Form kleiner Kügelchen daherkommt. Auf der Haut schmelzen die rosigen Perlen zu einer frischen Geltextur und sorgen für einen frischen, perfektionierten Teint – inklusive Weichzeichner-Effekt. Unser Make-up-Must-have der Stunde!

Givenchy: La Revelation Orginelle

Die Verbindung von einem intensiv strahlenden Pastellblau mit einem zarten Rosenton: Bei Givenchy ist die Farbpalette der neuen Kollektion minimalistisch gehalten, wird aber von einem rauchigen Anthrazit und leuchtenden Gelb namens „Jaune Aurora“ ergänzt. Intensive Strahlkraft trifft somit auf gedeckte Zurückhaltung. Eine Dream-Team-Kombination, wenn Sie uns fragen. Besonders angetan hat es uns der roséfarbene „Le Vernis“ in „Rose Divin“ – mit diesem Nagellack kann der Frühling wirklich kommen.

Entdecken Sie hier in unserer Bildergalerie nun die 8 neuesten High-Fashion-Beauty-Knaller direkt vom Catwalk für einen besonders schönen Februar.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel