Editor's Pick

Die 15 schönsten Beauty-Produkte für den Herbst

am 23.09.2014 um 13:50 Uhr

Mit dem kommenden, herbstlichen Wetter verändern sich auch die natürlichen Bedürfnisse von Haut und Haar: Regen, Nebel, Heizungsluft – all das strapaziert unseren noch sonnengebräunten Sommerteint. Höchste Zeit also, die Beauty-Routine an das neue Nasskalt anzupassen! Und so wie sich unsere Kosmetikregale mit fallenden Temperaturen so langsam aber sicher mit allerlei pflegenden Tiegelchen auffüllen sollten, so verändern sich auch die Farbpaletten von Make-ups, Lippenstiften und Co. Die frischen, pastelligen Töne weichen dunklen, kräftige Nuancen: Schokoladiges Braun, goldener Schimmer, Bronze und samtiges Bordeaux kündigen unseren Beauty-Herbst gebührend an. Um Ihnen den jahreszeitlichen Übergang leichter zu machen, haben wir in unserer Bildergalerie die fünfzehn schönsten Herbst-Produkte für Sie zusammengestellt.

Mit zunehmenden Wetter-Strapazen gibt es eigentlich nur eine Beauty-Regel: Pflegen, pflegen, pflegen! Ihre Haut braucht nun einfach mehr Feuchtigkeit und reichhaltigere Cremes als noch im Sommer – eine leichte BB-Creme tut es jetzt nicht mehr! Vor allem die feine Haut um die Augen muss jetzt extra viele Nährstoffe tanken: Augencreme sollte sowieso ein fester Bestandteil einer jeden Beauty-Routine sein. Und falls Sie bisher auf die extra Augenpflege verzichtet haben, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, damit anzufangen.

Herbstlicher Teamgeist: Gute Pflege & samtiges Mineralpowder!

Sagen Sie Ihrem Sonnen-Sommerteint auf Wiedersehen und finden Sie sich damit ab, dass die Bräune nun einmal nicht für immer halten kann. Bitte fangen Sie auch nicht damit an, regelmäßig ins Solarium zu gehen, um die Bräune durch den Herbst mit in den Winter zu tragen – das ist nicht nur Gift für ihre Haut, sondern fördert auch noch die fiese Faltenbildung. Viel besser ist es, sich ein unschlagbares Duo für Ihren persönlichen, strahlenden Herbstteint zusammenzustellen: Mit der richtigen Hautpflege und einem schimmernden Mineralpowder zaubern Sie auch ganz ohne falsche Sonne einen wunderschönen Herbst-Teint. Auch wenn Sie eher eine solide, flüssige Foundation vorziehen, haben wir in unserer Bildergalerie genau das richtige Produkt für Sie gefunden.

Einfach die Seele baumeln lassen: Pflege für die Sinne

Wenn der Herbst anklopft, dann verstärkt sich auch wie ganz von selbst das Bedürfnis nach Verwöhnritualen: Egal ob es ein duftendes Schaumbad ist, eine wohltuende Gesichtsmaske oder ein reichhaltiges Haaröl, gönnen Sie sich einfach eine Runde sensorischen Urlaub. Denn das entspannt nicht nur den Körper, sondern auch die Seele. Ist das Wohlbefinden erst einmal gestärkt, dann kann der Herbst auch ruhig kommen!

Bronze, Bordeaux, Braun: Die herbstliche Beauty-Farbpalette

Mit der Jahreszeit ändern sich auch unsere Lieblingsfarben: Leichte, helle Töne werden für den nächsten Frühling verstaut und neue kräftige, dunkle Nuancen müssen her! Der erste weinrote Lippenstift der Herbstsaison hat stets etwas Feierliches an sich, finden Sie nicht auch? Dazu schminken wir dunkelbraune, schimmernde Augenlider in warmen Schoko-Tönen und kombinieren passend einen klassischen, bordeauxroten Nagellack, fertig ist der erste perfekte Beautylook der Herbstsaison.

Na, Lust bekommen auf herbstliche Nuancen? Wir haben die 15 schönsten Beauty-Produkte für das nahende Regenwetter für Sie zusammengestellt.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel