Beauty-Trend

Drinks für die Schönheit: Das können angesagte Beauty-Shots

am 02.12.2015 um 17:08 Uhr

Bei Shots denken Sie sicher erst einmal an einen feucht fröhlichen Abend mit Freunden. Doch tatsächlich gibt es auch ganz andere Varianten des Party-Drinks, die mehr können, als nur einen unangenehmen Kater am nächsten Morgen zu verursachen. Mit den richtigen Zutaten – und natürlich ohne Alkohol – haben sie nämlich so einige positive Effekte für unsere Schönheit. Was dahinter steckt und was die kleinen Drinks alles können sollen, das verraten wir Ihnen hier und in der Bildergalerie .

Dass ausreichend Flüssigkeit für Gesundheit und Schönheit wichtig ist, ist ja allgemein bekannt. Dass es dafür neben Wasser auch bereits so einige It-Drinks wie grüne Smoothies und Shakes gibt, haben Sie sicher auch schon mitbekommen oder sogar selbst ausprobiert. Doch wussten Sie, dass man nun auch mit Shot-Getränken der eigenen Schönheit etwas Gutes tun kann?

Superdrink im Mini-Format: Was können Beauty-Shots?

Wenn am Tag nicht viel Zeit für Beauty-Rituale bleibt oder gesunde Mahlzeiten mal wieder zu kurz kommen, dann sind Beauty-Shots eine gute Alternative. Denn die Shots, die es meist in kleinen Fläschchen online zu kaufen gibt, enthalten auf gerade einmal 12 bis 60 Millilitern eine Konzentration an hochwirksamen Inhaltsstoffen, die wie ein schneller Beauty-Boost von innen wirken. Die Wirkung ist von Shot zu Shot verschieden und kommt natürlich ganz auf die Zutaten an. So gibt es Drinks, die beispielsweise dank Kollagen-Peptiden einen Anti-Aging-Effekt für die Haut haben. Andere wiederum enthalten eine hohe Konzentration an Ginseng oder Taurin, welche sich positiv auf die Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit auswirken sollen. Es gibt sogar Shots, die als Bräunungsbeschleuniger fungieren sollen, indem sie dem Körper eine große Menge Beta-Karotin spenden.

Aufgrund des geringen Inhalts erhält man die Shots in der Regel gleich in einer größeren Packung mit mehreren Fläschchen. So lässt sich aus der täglichen Einnahme eine Kur für eine Woche oder auch gleich einen ganzen Monat, bei Bedarf auch länger machen. Wenn Ihnen das Konzept zusagt, Sie aber nicht auf ein fertiges Produkt zugreifen wollen, können Sie sich kleine Beauty-Shots übrigens auch selber zubereiten.

DIY: Drei Rezepte für Beauty-Shots

Bei selbstgemachten Beauty-Shots arbeiten Sie am besten mit frischen, gesunden Zutaten, die Sie mit einem Pürierstab zu einem Mini-Smoothie-Shot verarbeiten. Wir haben da einmal drei Rezeptideen für Sie, die für verschiedene Beauty-Bedürfnisse geeignet sind.

1. Beauty-Shot bei unreiner Haut. Dafür mixen Sie sich zusammen: 5 gewaschene Blätter Spinat, eine Scheibe Ananas, eine halbe Knoblauchzehe, etwas Petersilie und eine Prise Cayennepfeffer. Durch den Knoblauch wird dieser Shot sicherlich gewöhnungsbedürftig schmecken, doch genau dieser wirkt gemeinsam mit den anderen Zutaten entzündungshemmend.

2. Beauty-Shot bei brüchigen Nägeln. Dafür mixen Sie sich zusammen: Eine halbe Birne, ein kleines Stück Banane und 1 TL Kürbiskerne. Die Birne enthält Silizium und sorgt damit für mehr Elastizität der Nägel, die Kürbiskerne enthalten Eisen, welches die Nägel ebenfalls stärkt und auch das Vitamin B der Banane pflegt die Nägel gesund.

3. Beauty-Shot bei beanspruchten Haaren. Dafür mixen Sie sich zusammen: Eine halbe Avocado, 1 EL Sojabohnen und 1 TL Sonnenblumenkerne. Die Avocado und die Sojabohnen versorgen den Körper mit Biotin, was nicht nur den Nägeln, sondern auch den Haaren zugutekommt. Die Kerne enthalten Zink, was dem Körper wiederum hilft, Keratin zu bilden, welches für eine gesunde Haarstruktur wichtig ist.

In unserer Bildergalerie haben wir für Sie passende Produkte und die Rezepte für eigene Beauty-Shots nochmal zusammengefasst.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel