Schön abheben und noch schöner landen: Beauty-Tricks für Langstreckenflüge

am 05.08.2013 um 17:42 Uhr

Glückspilze, die den Spätsommer weit weg von der deutschen Saharahitze verbringen, werden mit höchster Wahrscheinlichkeit mit einigen Flugstunden rechnen müssen. Jedoch sind langes Sitzen, Klimaanlage und schlechtes Essen leider absolute Beauty-Killer. Dass Sie urlaubsreif sind, kann jeder nachvollziehen, doch ansehen muss man Ihnen das nicht. Mit unseren wertvollen Beauty-Tipps sagen Sie den Langstreckenflug-Strapazen adé und starten strahlend schön in den Urlaub!

Nach der Landung lassen ein müder Teint, aufgequollene Augen, ein unschöner Blähbauch und ein komischer Geschmack im Mund Sie nur teilweise Ihre Freude über die Ankunft am Urlaubsziel zum Ausdruck bringen. Mit unserer On-Flight-Beauty-Routine lässt sich das Blatt jedoch schnell wenden und macht Sie zur absoluten Fluggöttin!

Dress smart

Sie fragen sich, was das mit Beauty zu tun hat? Sehr viel, denn nur wenn Sie in bequemer Kleidung reisen, fühlen Sie sich wohl, um den bitternötigen Schönheitsschlaf zu bekommen. Dieser ist während eines Langstreckenfluges essenziell. Zudem ist eine bequeme Leggings hilfreich, wenn ein weiteres Problem auftaucht: der durch zu langes Sitzen entstandene Blähbauch. Auch wenn Sie garantiert nicht so aussehen, fühlen Sie sich wie eine schwangere Elefanten-Kuh und werden froh sein, nicht eine einengende Jeans angezogen zu haben. Ein locker sitzendes T-Shirt passt nicht nur gut dazu, sondern kaschiert das kleine Bäuchlein zusätzlich.

Auch wenn Sie Richtung Meer fliegen, wird der Strand Sie nicht bereits im Flieger begrüßen. Wir wissen zwar den Enthusiasmus von Warmblütern zu schätzen, die in knappen Shorts und Flip Flops fliegen, doch Frauen tendieren dazu, zu frieren, und je länger der Flug ist, desto kälter wird es über den Wolken. Aus diesem Grund unbedingt an einen kuscheligen Cardigan denken.

Beauty-Bag 2.0

Für ein unkompliziertes Beauty-Verfahren sollten alle Produkte in nur einem Kosmetiktäschchen untergebracht werden. Zudem sollten alle flüssigen Produkte in einer Ziplock-Tüte verstaut werden. Viele Kosmetikmarken bieten ihr Sortiment in Reisegrößen an, wie beispielsweise L’Occitane. Sollte Ihre Lieblingsmarke das nicht anbieten, finden Sie in jedem Drogeriemarkt kleine Reisebehälter, in denen Sie Ihre Cremes abfüllen können. Diese Must-Haves sollte Ihre Beauty-Bag enthalten:

Abschminktücher

Gesichtsspray

Feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme

Augenserum

Handcreme

Lipbalm

Concealer

High-Lighter-Puder  

2in1 Creme-Rouge für Lippen und Wangen

On-Flight-Beauty-Routine

Während eines Langstreckenflugs strapazieren hoher Kabinendruck und Klimaanlage Haut und Haar zutiefst. Damit Sie am Ende des Fluges sich nicht nur gut fühlen, sondern auch so aussehen, hilft Ihnen diese kinderleichte Beauty-Routine.

Step 1: Befreien Sie Ihre Haut von jeglichem Make-up und Schmutz mit einem praktischen Abschminktuch, lediglich Wimpern und Augenbrauen bleiben intakt.

Step 2: Erfrischen Sie Ihre Haut mit einem reinigenden Gesichtsspray. Diesen können Sie einfach auf Ihr Gesicht sprühen, etwas einklopfen und entweder trocken lassen oder mit einem Taschentuch abtupfen. Anschließend tragen Sie eine feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme auf, in diesem Fall empfiehlt es sich, ein etwas reichhaltigeres Produkt zu nutzen.

Step 3: Zum Schluss tragen Sie eine pflegende Augencreme sowie Lippenbalsam auf. Auch Ihre Hände sollten mit einer reichhaltigen Creme verwöhnt werden. Kleiner Tipp: Gehen Sie großzügig mit der Handcreme um und massieren Sie etwas in Ihre Haarpracht. Das pflegt und hilft gegen elektrostatisch aufgeladene Haare.

Beauty-Booster

Für den richtigen Beauty-Kick von innen sollten Sie viel trinken und im Idealfall sich etwas Proviant mitnehmen und das Flugzeugessen meiden. Dieses ist oft alles andere als ein Gaumenschmaus und enthält wesentlich mehr Salz, Zucker und Geschmacksverstärker. Was das für Sie bedeutet? Aufgedunsene Augen und geschwollene Füße – sexy!

Feinschliff vor der Landung

Bevor das Flugzeug zur Landung ansetzt, sollten Sie die Chance nutzen, um sich umzuziehen. Ein frisches, neues T-Shirt reicht schon aus, um sich wie neu zu fühlen. Für einen strahlenden Teint sollten Sie ein vitalisierendes Augenserum verwenden, bevor Sie zu ein wenig Concealer greifen. Anschließend mit einem High-Lighter-Puder das Gesicht abpudern und ein Creme-Rouge auf Wangen und Lippen auftragen, voilà! Für den extra Frischekick sorgt ein spritziger, leichter Duft und schon sind Sie startklar und fertig zur Landung!

In unserer Fotoshow finden Sie Produktempfehlungen und weitere wertvolle Beauty-Tipps für Langstreckenflüge .

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel