Beckham-Spross Romeo macht Werbung für Burberry

am 18.12.2012 um 14:25 Uhr

Früh übt sich: Beckham-Sprössling Romeo stand das erste Mal als Model vor der Kamera. Und dann nicht für eine irgendeine Marke, sondern ausgerechnet für das britische Luxus-Label Burberry. Für die Frühlingskampagne posierte der Zehnjährige neben zwei professionellen Models vor einer roten Wand für den Starfotografen Mario Testino.

Mit Schirm und klassischem Mantel bewaffnet scheint der Sohn von Victoria und David Beckham die Chefs beeindruckt zu haben. “Er hat allen die Show gestohlen”, sagte Kreativdirektor Christopher Bailey. Die Kampagne mit Romeo wird neben den Fotos auch noch als Video zu sehen sein.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel