Hollywood in Berlin

Berlinale 2016: Diese Stars kommen zum Filmfestival in die Hauptstadt

am 23.02.2016 um 10:57 Uhr

In diesem Jahr finden bereits zum 66. Mal die Internationalen Filmfestspiele in Berlin statt. Die Berlinale hat sich in den letzten Jahren zu einem der bedeutendsten Filmfestspiele der Welt entwickelt und kann in Sachen Glamour und Stars sogar mit Cannes und Venedig mithalten. Wir verraten Ihnen hier und in der Bildergalerie alles über die Berlinale 2016 und wissen schon jetzt, welche Stars in die Hauptstadt kommen.

Das Internationale Filmfestival lockt auch dieses Jahr wieder viele Hollywood-Stars nach Berlin, auf die wir uns natürlich ganz besonders freuen. Neben Schauspielern wie George Clooney und Jude Law werden auch glamouröse Hollywood-Damen wie Julianne Moore in Berlin erwartet.

Die wichtigsten Fakten zur Berlinale

Die Internationalen Filmfestspiele Berlin finden dieses Jahr bereits zum 66. Mal statt. Gezeigt werden 434 Filme aus der ganzen Welt, während sich 18 Filme im Wettbewerb um den Goldenen Bären befinden. Dabei ist nur ein deutscher Film in der Auswahl vertreten: Der Film „24 Wochen“ mit Julia Jentsch und Bjarne Mädel. Der Eröffnungsfilm „Hail, Caesar!“  mit George Clooney und Scarlett Johansson, bei dem die Brüder Joel und Ethan Coen Regie führten, steht außer Konkurrenz wird besonders gespannt erwartet. Einen Rekord gibt es in diesem Jahr sogar auch: Der philippinische Film „A Lullaby to the Sorrowful Mystery“ geht ganze acht Stunden und ist damit der längst Film, der jemals auf einer Berlinale gezeigt wurde.

Die hochkarätige Jury

Die Jury der Berlinale ist dieses Jahr besonders hochkarätig besetzt. Den Vorsitz hat die dreifache Oscar-Gewinnerin Meryl Streep. Sie wird zusammen mit dem deutschen Schauspieler Lars Eidinger, dem berühmten Filmkritiker Nick James, der Filmfotografin Brigitte Lacombe, Schauspieler Clive Owen sowie der Schauspielerin Alba Rohrwacher und der polnischen Regisseurin Malgorzata Szumowska über die Vergabe des goldenen und silbernen Bären entscheiden. Dazu kommen Preisverleihungen in unterschiedlichen Kategorien wie Kurzfilm, Panorama und Erstlingsfilm.

Diese Stars kommen nach Berlin

Auf den roten Teppichen der Berlinale werden sich dieses Jahr mal wieder die ganz großen Hollywood-Stars tummeln. Neben Jury-Mitglied Meryl Streep freuen wir uns natürlich besonders auf George Clooney. Zum Glück beeindrucken die Wettbewerbsfilme mit hochkarätiger Besetzung, sodass außerdem Hollywood-Größen wie Jude Law, Collin Firth und Channing Tatum erwartet werden. Doch auch die Promi-Ladys werden den Hollywood-Glamour nach Berlin bringen. Kirsten Dunst, Tilda Swinton und Julianne Moore werden sich auf der Berlinale sehen lassen. Natürlich wird sich auch die A-Riege der deutschen Schauspieler dieses Event nicht entgehen lassen.

Erfahren Sie in der Fotoshow, welche Stars Sie zur Berlinale 2016 in der Hauptstadt antreffen können.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel